Fussball-WM der Frauen

Deutschland ist Titelverteidiger und Gastgeber der Endrunde der 6. Fussball-Weltmeisterschaft der Frauen (26. Juni bis 17. Juli 2011). Die 16 antretenden Mannschaften spielen unter dem Motto: «20elf von seiner schönsten Seite!»


News

«Eine Heldentat, die den Schmerz nach dem AKW-Unfall vertreibt»

Die Japanerinnen setzten sich im Final gegen die favorisierten Amerikanerinnen durch. Die besten Quotes aus den japanischen Medien zum unerwarteten WM-Triumph. Mehr...

Ein japanisches Sommermärchen in Deutschland

Japan gewinnt erstmals die Frauen-WM. Die Asiatinnen setzen sich im Final gegen die USA im Penaltyschiessen durch, nachdem es nach 120 Minuten 2:2 gestanden hat. Mehr...

«Seit dem Aus der Deutschen ist die Luft raus»

Wirtschaftsexperten sind sich schon vor dem heutigen Finale einig: Die Fussball-WM der Frauen wird der Wirtschaft keinen Kick geben. Gastronomie und Tourismus konnten kaum vom Grossanlass profitieren. Mehr...

Japanerinnen fordern im Final die Amerikanerinnen heraus

Die USA und Japan bestreiten an der Frauen-WM am Sonntag den Final in Frankfurt. Den dritten Platz machen Frankreich und Schweden in Sinsheim unter sich aus. Mehr...

US-Fussballerinnen setzen sich tapfer gegen Brasilien und den Ref durch

Die USA und Schweden stehen im WM-Halbfinal in Deutschland. Die Amerikanerinnen setzten sich mit 5:3 im Penaltyschiessen gegen Brasilien durch, Schweden besiegt Australien 3:1. Mehr...

Liveberichte

Japanerinnen mit den besseren Nerven im Penaltykrimi

Japan hat in einem packenden Fussball-WM-Final der Frauen in Frankfurt die USA mit 3:2 nach Penaltyschiessen bezwungen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Japanerinnen ziehen verdient in den WM-Final ein

baz.ch/Newsnet berichtete live vom zweiten WM-Halbfinal der Frauen zwischen Japan und Schweden (3:1) in Frankfurt am Main. Mehr...

US-Girls schlagen tapfere Französinnen

Im ersten Halbfinal der Fussball-WM der Frauen bezwingen in Mönchengladbach die USA die Französinnen mit 3:1 (1:0). baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

US-Girls setzen sich im Penaltykrimi gegen Marta & Co durch

Im letzten Viertelfinal der Frauen-Fussball-WM bezwingen die USA in Dresden Brasilien mit 3:2 nach Penaltyschiessen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Tränen in Wolfsburg: Deutsche Frauen sind im Heimturnier ausgeschieden

Im Viertelfinal der Fussball-WM der Frauen ist Gastgeber Deutschland überraschend mit 0:1 an Japan gescheitert. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Vorschau

Sie hechtet mit 11 Schrauben in der Schulter

Hope Solo hat einen Namen wie aus einem Hollywood-Film und verstreute einst die Asche ihres Vaters in ihrem Tor. Heute steht sie mit den USA im WM-Halbfinal gegen Frankreich. Mehr...

Matchberichte

Das jähe Ende des weiblichen Sommermärchens

Die DFB-Auswahl der Frauen ist an der Heim-WM gescheitert. In Wolfsburg erlitt Deutschland im Viertelfinal eine bittere 0:1-Niederlage nach Verlängerung gegen Japan. Mehr...

Interview

«Ich würde mich nie für den Playboy ausziehen»

Lara Dickenmann, die beste Schweizer Fussballerin, verfolgt die Frauen-WM. Im Video-Interview mit baz.ch/Newsnet erklärt die hübsche Krienserin, was Frauen am Ball besser machen. Mehr...

Hintergrund

«Der Frauenfussball ist keine Volksbelustigung mehr»

«Es war einst undenkbar, dass ein Mädchen überhaupt Fussball spielt», erinnert sich Günter Netzer. Nach der Weltmeisterschaft ist der ehemalige Real-Star vom Frauenfussball begeisterter denn je. Mehr...

Die Fukushima-Spielerin

Die Tragödie in ihrer Heimat hat Japans WM-Siegerinnen zu einer besonderen Leistung motiviert. Verteidigerin Aya Sameshima war als Angestellte vom AKW Fukushima direkt von der Katastrophe betroffen. Mehr...

«Nadeshiko hat die Menschen wieder zum Träumen gebracht»

Japans WM-Titel ruft einer gebeutelten Nation ihre Stärken in Erinnerung. Welche tiefere Bedeutung dieser Sieg für Japans Gesellschaft hat, erklären zwei Japaner gegenüber baz.ch/Newsnet. Mehr...

Elf Samurai gegen den Tsunami

Champions-League-Siegerin Lara Dickenmann sagt, warum es für die Japanerinnen im WM-Final gegen die USA mehr als nur um den Pokal geht. Mehr...

Was Netzer von Neids Entscheid hält

Silvia Neid musste nach dem WM-Aus der deutschen Frauen einiges ertragen. Die Bundestrainerin dachte sogar an Rücktritt. Das Umfeld brachte sie zum Umdenken. Mehr...

Meinung

Warum nicht mal eine Frau?

Steilpass Fussballclubs besetzen ihre Trainerposten mit Pensionären und notorischen Versagern. Doch vor Frauen schrecken sie alle zurück. Zum Blog

«Ich schaue den Frauen lieber bei anderen Tätigkeiten zu»

Mario Widmer, der Doyen des Schweizer Sportjournalismus, hat die Vorrunde der Fussball-WM der Frauen überstanden. Für baz.ch/Newsnet kommentiert er die widersprüchliche Veranstaltung. Mehr...

Feminismus, Sport-BHs und Trikottausch

Mamablog Fünf Gründe, weshalb die Frauenfussball-WM ihr Familienleben verbessert. Eine Carte Blanche von Auguste. Zum Blog

TV-Kritik: Kick it like Gülüc

Im «Tatort» gings um Frauenfussball. Also marschierten ein langbeiniges Model, eine muslimische Familie und Jogi Löw auf. Verstehen Sie das? Wir auch nicht. Mehr...

Eine Trillerpfeife genügt

Frauenstreik hin oder her: Die Gegenwart ist bereits weiblich – wie das Beispiel der Frauen-Fussball-WM zeigt. Markus Eise.

Videos


Vor dem Startschuss zur Frauen-WM



Bildstrecken




«Eine Heldentat, die den Schmerz nach dem AKW-Unfall vertreibt»

Die Japanerinnen setzten sich im Final gegen die favorisierten Amerikanerinnen durch. Die besten Quotes aus den japanischen Medien zum unerwarteten WM-Triumph. Mehr...

Ein japanisches Sommermärchen in Deutschland

Japan gewinnt erstmals die Frauen-WM. Die Asiatinnen setzen sich im Final gegen die USA im Penaltyschiessen durch, nachdem es nach 120 Minuten 2:2 gestanden hat. Mehr...

«Seit dem Aus der Deutschen ist die Luft raus»

Wirtschaftsexperten sind sich schon vor dem heutigen Finale einig: Die Fussball-WM der Frauen wird der Wirtschaft keinen Kick geben. Gastronomie und Tourismus konnten kaum vom Grossanlass profitieren. Mehr...

Japanerinnen fordern im Final die Amerikanerinnen heraus

Die USA und Japan bestreiten an der Frauen-WM am Sonntag den Final in Frankfurt. Den dritten Platz machen Frankreich und Schweden in Sinsheim unter sich aus. Mehr...

US-Fussballerinnen setzen sich tapfer gegen Brasilien und den Ref durch

Die USA und Schweden stehen im WM-Halbfinal in Deutschland. Die Amerikanerinnen setzten sich mit 5:3 im Penaltyschiessen gegen Brasilien durch, Schweden besiegt Australien 3:1. Mehr...

«Ein Desaster für den Frauenfussball»

Deutsche Medien rechnen nach dem überraschenden WM-Aus in Wolfsburg gnadenlos mit der weiblichen DFB-Auswahl ab – Gleichberechtigung «made in Germany». Mehr...

Neue Vorwürfe gegen Äquatorial-Guinea

Der brasilianische Trainer Kleiton Lima hat schwere Vorwürfe gegen das Frauen-Nationalmannschaft von Äquatorial-Guinea erhoben – und zugleich den Weltverband Fifa gerügt. Mehr...

Deutschland trifft im WM-Viertelfinal auf Japan

An der Frauenfussball-WM hat Deutschland die Vorrunde verlustpunktlos abgeschlossen. Gegen Frankreich gewannen die Gastgeberinnen mit 4:2. Mehr...

Japanerinnen mit den besseren Nerven im Penaltykrimi

Japan hat in einem packenden Fussball-WM-Final der Frauen in Frankfurt die USA mit 3:2 nach Penaltyschiessen bezwungen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Japanerinnen ziehen verdient in den WM-Final ein

baz.ch/Newsnet berichtete live vom zweiten WM-Halbfinal der Frauen zwischen Japan und Schweden (3:1) in Frankfurt am Main. Mehr...

US-Girls schlagen tapfere Französinnen

Im ersten Halbfinal der Fussball-WM der Frauen bezwingen in Mönchengladbach die USA die Französinnen mit 3:1 (1:0). baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

US-Girls setzen sich im Penaltykrimi gegen Marta & Co durch

Im letzten Viertelfinal der Frauen-Fussball-WM bezwingen die USA in Dresden Brasilien mit 3:2 nach Penaltyschiessen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Tränen in Wolfsburg: Deutsche Frauen sind im Heimturnier ausgeschieden

Im Viertelfinal der Fussball-WM der Frauen ist Gastgeber Deutschland überraschend mit 0:1 an Japan gescheitert. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Sie hechtet mit 11 Schrauben in der Schulter

Hope Solo hat einen Namen wie aus einem Hollywood-Film und verstreute einst die Asche ihres Vaters in ihrem Tor. Heute steht sie mit den USA im WM-Halbfinal gegen Frankreich. Mehr...

Das jähe Ende des weiblichen Sommermärchens

Die DFB-Auswahl der Frauen ist an der Heim-WM gescheitert. In Wolfsburg erlitt Deutschland im Viertelfinal eine bittere 0:1-Niederlage nach Verlängerung gegen Japan. Mehr...

«Ich würde mich nie für den Playboy ausziehen»

Lara Dickenmann, die beste Schweizer Fussballerin, verfolgt die Frauen-WM. Im Video-Interview mit baz.ch/Newsnet erklärt die hübsche Krienserin, was Frauen am Ball besser machen. Mehr...

«Der Frauenfussball ist keine Volksbelustigung mehr»

«Es war einst undenkbar, dass ein Mädchen überhaupt Fussball spielt», erinnert sich Günter Netzer. Nach der Weltmeisterschaft ist der ehemalige Real-Star vom Frauenfussball begeisterter denn je. Mehr...

Die Fukushima-Spielerin

Die Tragödie in ihrer Heimat hat Japans WM-Siegerinnen zu einer besonderen Leistung motiviert. Verteidigerin Aya Sameshima war als Angestellte vom AKW Fukushima direkt von der Katastrophe betroffen. Mehr...

«Nadeshiko hat die Menschen wieder zum Träumen gebracht»

Japans WM-Titel ruft einer gebeutelten Nation ihre Stärken in Erinnerung. Welche tiefere Bedeutung dieser Sieg für Japans Gesellschaft hat, erklären zwei Japaner gegenüber baz.ch/Newsnet. Mehr...

Elf Samurai gegen den Tsunami

Champions-League-Siegerin Lara Dickenmann sagt, warum es für die Japanerinnen im WM-Final gegen die USA mehr als nur um den Pokal geht. Mehr...

Was Netzer von Neids Entscheid hält

Silvia Neid musste nach dem WM-Aus der deutschen Frauen einiges ertragen. Die Bundestrainerin dachte sogar an Rücktritt. Das Umfeld brachte sie zum Umdenken. Mehr...

Warum nicht mal eine Frau?

Steilpass Fussballclubs besetzen ihre Trainerposten mit Pensionären und notorischen Versagern. Doch vor Frauen schrecken sie alle zurück. Zum Blog

«Ich schaue den Frauen lieber bei anderen Tätigkeiten zu»

Mario Widmer, der Doyen des Schweizer Sportjournalismus, hat die Vorrunde der Fussball-WM der Frauen überstanden. Für baz.ch/Newsnet kommentiert er die widersprüchliche Veranstaltung. Mehr...

Feminismus, Sport-BHs und Trikottausch

Mamablog Fünf Gründe, weshalb die Frauenfussball-WM ihr Familienleben verbessert. Eine Carte Blanche von Auguste. Zum Blog

TV-Kritik: Kick it like Gülüc

Im «Tatort» gings um Frauenfussball. Also marschierten ein langbeiniges Model, eine muslimische Familie und Jogi Löw auf. Verstehen Sie das? Wir auch nicht. Mehr...

Eine Trillerpfeife genügt

Frauenstreik hin oder her: Die Gegenwart ist bereits weiblich – wie das Beispiel der Frauen-Fussball-WM zeigt. Markus Eise.

Deutschland fiebert der Frauenfussball-WM entgegen
Die Fussballspielerinnen stehen im Rampenlicht wie nie zuvor.

Vor dem Startschuss zur Frauen-WM

Stichworte

Autoren

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region


Umfrage

Braucht die Leichtathletik neue Wettbewerbsformate?




Werbung

Schönes Besteckset

Hochwertiges 60-teiliges Markenbesteck von Sola Jetzt bequem im OTTO’S Webshop bestellen!

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.


Umfrage

Die WM 2022 in Katar soll im Winter stattfinden. Stört Sie das?



Sport



© baz.online