Wirtschaft

Dossier: Der Verkauf der Privatbank Wegelin

Die älteste Privatbank der Schweiz musste wegen drohender Klagen der US-Behörden die Segel streichen: Die acht Teilhaber der Bank Wegelin verkauften ihr Institut an die Raiffeisen-Gruppe.


News

Hummler kehrt zu seiner Bank zurück

Der frühere Wegelin-Teilhaber wird externer Berater bei Notenstein. Das Geldhaus ging vor zwei Jahren aus den Trümmern der ältesten Schweizer Privatbank hervor. Mehr...

Aktualisiert am 19.03.2014

74 Millionen Dollar Strafe für die Bank Wegelin

Jetzt ist das Strafmass gegen die älteste Schweizer Bank bekannt. Ein Bundesbezirksgericht in New York verurteilte die Bank Wegelin wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung in den USA auf die ausgemachte Summe. Mehr...

Aktualisiert am 05.03.2013 11 Kommentare

Wegen Wegelin: UBS muss den USA Daten liefern

Die Bank Wegelin tätigte ihre Geschäfte in den USA über ein Korrespondenzkonto der UBS. Die US-Steuerbehörden vermuten nun, dass über dieses Konto amerikanische Gelder gewaschen wurden. Mehr...

Aktualisiert am 29.01.2013 44 Kommentare

Hummler bleibt dem NZZ-VR-Präsidium fern

Der ehemalige Chef der untergegangenen Bank Wegelin wird definitiv nicht mehr ins Präsidium der NZZ-Mediengruppe zurückkehren. Mehr...

Aktualisiert am 30.08.2012 8 Kommentare

Ab jetzt gilts ernst für die Bank Wegelin

Die Schweizer Bank muss sich heute der ersten Gerichtsanhörung in New York stellen. James Thurman, St. Galler Rechtsanwalt amerikanischer Herkunft, sagt, was in diesem Verfahren zu erwarten ist. Mehr...

Von Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 10.03.2012 30 Kommentare

Interview

«Das ist für mich sicher keine heikle Situation»

Der Grüne Thomas Heilmann sagt im Interview, wieso er sich als Bankrat der Zürcher Kantonalbank keine grossen Sorgen macht über den Druck der US-Steuerbehörden. Mehr...

Interview: Hubert Mooser. Aktualisiert am 08.02.2012 23 Kommentare

«Bank Wegelin ist nicht Opfer – sie ist Täterin»

Ökonom Klaus Wellershoff fordert, dass die Finanzinstitute endlich Ernst machen mit der Weissgeldstrategie. Mehr...

Von Martin Furrer. Aktualisiert am 02.02.2012 155 Kommentare

«Für Angreifer macht es Sinn, sich eine Kantonalbank auszusuchen»

Wegelin war der erste Streich, im US-Steuerstreit folgt der zweite sogleich: Die ZKB? Für Wirtschaftsanwalt Roger Wirz sind die Chancen der USA auf Erfolg dort tatsächlich grösser. Mehr...

Interview: Bernhard Fischer. Aktualisiert am 30.01.2012 100 Kommentare

Meinung

Schweizer Banken leiden unter Realitätsverlust

Die UBS macht sich mit PR-Sprüchen in der eigenen Privatkantine lächerlich – und der Finanzplatz mit dem Theater um den Fall Wegelin. Mehr...

Ein Kommentar von Philipp Löpfe. Aktualisiert am 06.02.2012 69 Kommentare





Hummler kehrt zu seiner Bank zurück

Der frühere Wegelin-Teilhaber wird externer Berater bei Notenstein. Das Geldhaus ging vor zwei Jahren aus den Trümmern der ältesten Schweizer Privatbank hervor. Mehr...

Aktualisiert am 19.03.2014

74 Millionen Dollar Strafe für die Bank Wegelin

Jetzt ist das Strafmass gegen die älteste Schweizer Bank bekannt. Ein Bundesbezirksgericht in New York verurteilte die Bank Wegelin wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung in den USA auf die ausgemachte Summe. Mehr...

Aktualisiert am 05.03.2013 11 Kommentare

Wegen Wegelin: UBS muss den USA Daten liefern

Die Bank Wegelin tätigte ihre Geschäfte in den USA über ein Korrespondenzkonto der UBS. Die US-Steuerbehörden vermuten nun, dass über dieses Konto amerikanische Gelder gewaschen wurden. Mehr...

Aktualisiert am 29.01.2013 44 Kommentare

Hummler bleibt dem NZZ-VR-Präsidium fern

Der ehemalige Chef der untergegangenen Bank Wegelin wird definitiv nicht mehr ins Präsidium der NZZ-Mediengruppe zurückkehren. Mehr...

Aktualisiert am 30.08.2012 8 Kommentare

Ab jetzt gilts ernst für die Bank Wegelin

Die Schweizer Bank muss sich heute der ersten Gerichtsanhörung in New York stellen. James Thurman, St. Galler Rechtsanwalt amerikanischer Herkunft, sagt, was in diesem Verfahren zu erwarten ist. Mehr...

Von Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 10.03.2012 30 Kommentare

Die US-Justiz droht mit Haftbefehl gegen Wegelin -Partner

Die Bank Wegelin hat den Gerichtstermin in New York geschwänzt. Die Justizbehörde erwägt nun Zwangsmassnahmen. Das Schweizer Finanzinstitut nahm Stellung in einer Pressemitteilung. Mehr...

Aktualisiert am 10.02.2012 57 Kommentare

«Die Schläge scheinen gewirkt zu haben»

Konrad Hummler tritt als NZZ-Präsident zurück – vorerst. Medienexperten werten den Entscheid unterschiedlich. Mehr...

Von Christian Lüscher. Aktualisiert am 10.02.2012 20 Kommentare

Julius Bär rechnet mit Strafzahlung in den USA

Julius Bär erwartet, im Zuge des Steuerkonflikts mit den USA eine Strafe an die dortigen Behörden bezahlen zu müssen. Die Bank muss ausserdem einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen. Mehr...

Aktualisiert am 06.02.2012 5 Kommentare

«Das ist für mich sicher keine heikle Situation»

Der Grüne Thomas Heilmann sagt im Interview, wieso er sich als Bankrat der Zürcher Kantonalbank keine grossen Sorgen macht über den Druck der US-Steuerbehörden. Mehr...

Interview: Hubert Mooser. Aktualisiert am 08.02.2012 23 Kommentare

«Bank Wegelin ist nicht Opfer – sie ist Täterin»

Ökonom Klaus Wellershoff fordert, dass die Finanzinstitute endlich Ernst machen mit der Weissgeldstrategie. Mehr...

Von Martin Furrer. Aktualisiert am 02.02.2012 155 Kommentare

«Für Angreifer macht es Sinn, sich eine Kantonalbank auszusuchen»

Wegelin war der erste Streich, im US-Steuerstreit folgt der zweite sogleich: Die ZKB? Für Wirtschaftsanwalt Roger Wirz sind die Chancen der USA auf Erfolg dort tatsächlich grösser. Mehr...

Interview: Bernhard Fischer. Aktualisiert am 30.01.2012 100 Kommentare

Schweizer Banken leiden unter Realitätsverlust

Die UBS macht sich mit PR-Sprüchen in der eigenen Privatkantine lächerlich – und der Finanzplatz mit dem Theater um den Fall Wegelin. Mehr...

Ein Kommentar von Philipp Löpfe. Aktualisiert am 06.02.2012 69 Kommentare

Stichworte

Autoren

Agenda

Abonnement

Service


© baz.online