Ausland

Ungarische Polizei verhaftet fünften Schlepper

Im Fall der in Österreich gefundenen toten Flüchtlinge ist ein fünfter Verdächtiger gefasst worden. Die Männer sitzen in Ungarn in Untersuchungshaft. Mehr...

Aktualisiert um 13:22

31 Tote bei Angriff der Militärallianz

Bei einem Luftangriff des von Saudiarabien geführten Militärbündnisses im Jemen sind nach Angaben von Ärzten 31 Menschen getötet worden. Mehr...

Aktualisiert um 16:17

Europa bekommt ein neues Müllproblem

Nur ein Drittel des Elektroschrotts wird in Europa ordnungsgemäss entsorgt. Der Rest wird nicht oder falsch recycelt. Mehr...

Aktualisiert um 08:00 43 Kommentare

Ein Ende der Schlange ist nicht in Sicht

Im Süden Ungarns treffen Tausende Migranten auf Polizisten und Fernsehteams. Die grosse Flüchtlingsankunft auf EU-Boden, der grosse Einmarsch der Migranten in Ungarn, ist der Event für Berichterstatter aus aller Welt. Mehr...

Von Benjamin Gafner, Röszke. Aktualisiert um 07:51 40 Kommentare

Thailändische Polizei sucht nach Komplizen

Die Polizei in Bangkok meldet einen ersten Erfolg. Ein Mann ist festgenommen worden, der in Verbindung zu dem Anschlag vor knapp zwei Wochen stehen soll. Mehr...

Aktualisiert um 08:16

Ungarn stellt den Grenzzaun zu Serbien fertig

175 Kilometer – so lang ist der Grenzzaun zwischen Ungarn und Serbien. Die Sperre soll die Flüchtlingsströme aufhalten. Mehr...

Aktualisiert um 08:04

«Teheran wird den Terrorismus fördern»

Durch die Lockerung der Sanktionen soll Iran hunderte Milliarden Dollar erhalten. Teheran sei dadurch gefährlicher als der IS, so Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu. Mehr...

Aktualisiert um 07:48

Lastwagen mit 26 Migranten in Österreich gestoppt

Ein Schlepperfahrzeug lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der österreichischen Polizei. Der Schlepper wurde festgenommen, 26 Flüchtlinge ins Spital gebracht. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2015

Mehr Zugkontrollen und Namenstickets gefordert

Die Sicherheit in Zügen soll verbessert werden. Dazu fordern europäische Minister Namenstickets auf internationalen Zügen und multinationale Patrouillen. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2015

«Das Dublin-System funktioniert nicht mehr»

Der österreichische Aussenminister Sebastian Kurz (ÖVP) fordert eine gesamteuropäische Lösung für die Flüchtlingskrise – Und sagt, ob die Bilateralen in Gefahr sind. Mehr...

Aufgezeichnet von Philipp Loser, La Châble. Aktualisiert am 29.08.2015

Zehntausende fordern Rücktritt des Regierungschefs

Der malaysische Regierungschef Najib Razak soll mehr als 600 Millionen Dollar veruntreut haben. 80'000 Menschen haben seinen Rücktritt gefordert. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2015

«Auch Leute, die sonst nichts mit Schlepperei zu tun haben»

Die Schlepper werden gemäss Österreichs Polizeibehörden skrupelloser. Es kümmert sie immer weniger, ob die Flüchtlinge lebend am Ziel ankommen. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 28.08.2015

Die Rhetorik der Entfremdung

Heidenau offenbart einen tiefen Graben zwischen der deutschen Regierung und Teilen der Bevölkerung. Beide kennen nur noch die Sprache der Abgrenzung. Mehr...

Von Benedict Neff, Berlin. Aktualisiert am 28.08.2015 23 Kommentare

Eine stolpernde Enttäuschung

Der Präsidentschaftsanwärter Jeb Bush bewegt sich in seinem Wahlkampf wie ein Elefant durch den Porzellanladen. Zum Blog

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 29.08.2015

«Jetzt wirft er uns hinaus wie Müll»

Lange wurden Kolumbianer in Venezuela mit offenen Armen empfangen. Doch jetzt gibt Präsident Maduro dem Nachbarn die Schuld an eigenen Problemen – und schickt Hunderte zurück. Tausende weitere fliehen. Mehr...

Von Hannah Dreier AP. Aktualisiert am 29.08.2015 8 Kommentare

«Hoffentlich entscheiden sie sich für Trump»

Kerry Kennedy, Tochter von Robert F. Kennedy, sagt, weshalb sie auf den Tycoon als Präsidentschaftskandidaten hofft. Und warum sie nicht selbst in die Politik ging. Mehr...

Mit Kerry Kennedy sprach Christof Münger. Aktualisiert am 28.08.2015 3 Kommentare

Wenn Journalisten Könige erpressen

Ein französisches Autorenpaar hat versucht, dem marokkanischen König drei Millionen Euro abzuknöpfen. Das Druckmittel: ein Enthüllungsbuch. Nun wurde das Paar verhaftet. Mehr...

Von Martina Meister Paris. Aktualisiert am 29.08.2015 4 Kommentare

Nun grummelt in Ecuador auch noch der Vulkan

Rohstoffkrise, Dollarstärke und Naturgewalten setzen Ecuador zu. Präsident Rafael Correa muss um seine «bürgerliche Revolution» fürchten. Mehr...

Von Andreas Fink Buenos Aires. Aktualisiert am 29.08.2015 1 Kommentar

Venezolanische Soldaten sollen Paramilitärs aufstöbern

Venezuela macht noch einen Grenzabschnitt zu Kolumbien dicht. Die Regierung will gegen Guerillas, Schmuggel und Drogenhandel vorgehen. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2015

Wie Schlepper die Flüchtlinge auf ihre Boote locken

Flüchtlinge, die über das Mittelmeer oder die Balkanroute nach Zentraleuropa gelangen wollen, nutzen oft Facebook, um sich über die neusten Entwicklungen zu informieren. Mehr...

Von Yannick Wiget. Aktualisiert am 28.08.2015 46 Kommentare

Abonnement

Service

Kino

Ausland