Ausland

Schweden gab absichtlich falsche Position des U-Boots bekannt

Das schwedische Militär wollte dem Gegner keine Vorteile verschaffen, erklärte ein Sprecher. Derweil werden Nachbarstaaten nervös. Mehr...

Aktualisiert um 22:51 3 Kommentare

Per Klick zum Geheimagenten

Der sonst so verschwiegene israelische Geheimdienst Mossad rekrutiert nun auch im Netz. Potenzielle Agenten können sich bequem per Fragebogen melden. Doch eine Bewerbung sollte gut überlegt sein. Mehr...

Aktualisiert um 19:12 1 Kommentar

Paris’ «unverfrorener» 50/50-Vorschlag

Wie bitte! In Berlin schlägt ein Budgetvorschlag aus Frankreich Wellen. Es geht um Dutzende Milliarden und einen Besuch französischer Minister in Deutschland. Mehr...

Aktualisiert um 14:54 61 Kommentare

«Natürlich sind diese Leute genervt»

Nach den Lokführern streiken nun die Piloten der Lufthansa – ausgerechnet in den Herbstferien. Laut Korrespondent David Nauer geht vielen Deutschen das Verständnis dafür ab. Aber längst nicht allen. Mehr...

Von Rupen Boyadjian. Aktualisiert um 16:56 28 Kommentare

EU feilscht um ukrainische Gasschulden

4,5 Milliarden Dollar verlangt Russland von der Ukraine für vergangene Gaslieferungen. Die EU versucht zu vermitteln. Mehr...

Aktualisiert um 19:21 9 Kommentare

Was passierte mit Serena Shim?

Sie war auf dem Heimweg von einer Reportage von der türkischen Grenzstadt Suruc, als sie mit einem schweren Fahrzeug kollidierte. Nun ist Reporterin Serena Shim tot. Wirklich nur ein Unfall? Mehr...

Aktualisiert um 09:54

Woher laut Moskau das U-Boot stammt

Zwei Tage lang suchte die schwedische Marine nach einem mysteriösen Unterwasserobjekt. Medien spekulierten über einen russischen Geheimdiensteinsatz. Mehr...

Aktualisiert um 14:02 65 Kommentare

Zwingen zwei wortgewaltige Frauen den Premier in die Seile?

110'000 Menschen gegen Madrid: Locker füllten die Unabhängigkeitswilligen gestern in Barcelona die Plaça de Catalunya. Was am Tag danach diskutiert wird und wie es nun weitergeht. Mehr...

Von Oliver Meiler, Barcelona. Aktualisiert um 11:29 22 Kommentare

Türkei öffnet Kobane-Grenze für Kurdenkämpfer

Kehrtwende der Türkei? Die Regierung lässt nun irakische Kurden die syrische Grenze zu Kobane passieren, um dort gegen den IS zu kämpfen. Mehr...

Aktualisiert um 15:27 24 Kommentare

Anschlagsserie erschüttert den Irak – 33 Tote

Bei Anschlägen auf schiitische Ziele sind dutzende Menschen ums Leben gekommen. In Bagdad sprengte sich ein Mann in einer Moschee in die Luft, in Kerbala explodierten mit Sprengstoff abgestellte Autos. Mehr...

Aktualisiert um 14:36 Update folgt...

Keine Hinweise auf Massengräber in der Ostukraine

Russland und die Ukraine machen falsche Angaben zu den Gräueltaten der jeweils anderen – das hat ein Amnesty-International-Bericht ergeben. Stattdessen soll es mehrere Beweise für Kriegsverbrechen geben. Mehr...

Aktualisiert um 12:44 10 Kommentare

Dieses Foto legt Schweden als Beweis vor

Versteckt sich ein russisches U-Boot in nordischen Gewässern? Stockholms Jagd wird nun mit einem Bild untermauert. Mehr...

Silke Bigalke, Stockholm. Aktualisiert um 05:02 39 Kommentare

USA werfen Panzerfäuste über Kobane ab

Von C-130-Transportern wurden die kurdischen Kämpfer im Norden von Syrien mit Waffen aus der Luft versorgt. Das werde den «Verlauf des Kampfes verändern», heisst es jetzt. Mehr...

Aktualisiert um 13:49 33 Kommentare

Cameron erwägt Ausländerquote

Die Zuwanderung beschäftigt Grossbritannien. Wie Brüssel auf die Vorschläge zur Eindämmung reagiert. Mehr...

Aktualisiert um 06:36 100 Kommentare

Indonesiens Präsident legt Amtseid ab

Zum ersten Mal kommt der Präsident Indonesiens nicht aus der elitären Klasse des Landes. Stattdessen verkaufte Joko Widodo früher Möbel. Nach seiner Vereidigung kommen auf den 53-Jährigen Mammutaufgaben zu. Mehr...

Aktualisiert um 13:54 2 Kommentare

Theatertickets und Fächer bringen Ministerinnen zu Fall

Zuerst die Industrie-, dann die Justizministerin: Gleich zwei Mitglieder des japanischen Kabinetts stolpern über Spendenaffären. Für Premier Shinzo Abe ist dies ein Rückschlag. Mehr...

Aktualisiert um 08:11

Ein Mann aus bester Familie

Der konservative brasilianische Präsidentschaftskandidat Aécio Neves entstammt einer Politikerdynastie. Der Wahlkampf zwischen ihm und Präsidentin Dilma Rousseff ist aber alles andere als ritterlich. Mehr...

Von Sandro Benini, São Paulo. Aktualisiert am 19.10.2014 1 Kommentar

Bischöfe bleiben sich treu

Bei der Synode in Rom haben sich die Traditionalisten unter den Bischöfen durchgesetzt: Die katholischen Würdenträger konnten sich nicht zu einer Öffnung für Wiederverheiratete und Homosexuelle durchringen. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 19.10.2014 6 Kommentare

Das Gespenst des Rassismus

Wie der Polizei in den USA sogar der «schwarze Peter» zugeschoben wird, wenn sie korrekt handelt. Ein Kommentar zur Frage der Moral. Mehr...

Von Eugen Sorg. Aktualisiert am 18.10.2014 10 Kommentare

Agenda

Kino

Ausland