Ausland

Kampfjet von «russischem Abwehrsystem» getroffen

Gemäss der ukrainischen Armee wurde gestern eine Maschine des Typs Su-25 abgeschossen. Die russischen Separatisten sprechen gar von vier Abschüssen. Mehr...

7 Kommentare

Humanitäre Vorbilder

Regina und Christopher Catrambone aus Malta helfen Migranten in Seenot – mit Drohnen, Schiffen und eigenem Geld. Mehr...

Von Oliver Meiler, Barcelona. Aktualisiert um 09:05 4 Kommentare

Willkommen in der Wirklichkeit

Deutschland entdeckt die Mühen der freien Zuwanderung. Es war eine Frage der Zeit. Ein Kommentar. Mehr...

Von Markus Somm. 2 Kommentare

Die Zukunft läuft den Tories davon

Der britische Politiker Douglas Carswell ist von den Konservativen zur euroskeptischen Unabhängigkeitspartei übergelaufen. Die Tories verlieren mit ihm einen Vordenker. Mehr...

Von Hansjörg Müller. Aktualisiert um 09:07

Polen verweigert russischem Minister den Überflug

Das Flugzeug des russischen Verteidigungsministers Schoigu musste umkehren, weil es nicht in den polnischen Luftraum durfte. Warschau nennt dafür einen simplen Grund. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2014

«Der Krieg im Osten hat erst begonnen»

Europa und Amerika lassen die Ukraine im Stich, sagt der georgische Unternehmer und Ex-Politiker Micheil Swimonischwili. Für sein eigenes Land wünscht er sich eine Mitgliedschaft in der Nato. Mehr...

Von Hansjörg Müller und Markus Somm, Zürich. Aktualisiert um 08:08 40 Kommentare

UNO stellt Funkkontakt zu Blauhelm-Soldaten her

44 UN-Soldaten wurden von syrischen Rebellen verschleppt, weitere 75 sind derzeit eingekesselt. Nach einer Zeit der Ungewissheit, konnte nun zumindest ein Kontakt hergestellt werden. Mehr...

Zeitenwende in Europa

EU und Nato müssen in den nächsten Tagen Antworten auf die wachsende Kriegsgefahr rund um Europa finden. Mehr...

Von Stephan Israel, Brüssel. Aktualisiert um 08:02 33 Kommentare

Auf Konfrontationskurs

Angesichts der «russischen Aggression» will die Ukraine ihre Option eines Nato-Beitritts neu beleben. Auch der russische Präsident Wladimir Putin legt nach. Mehr...

Von Nina Jeglinski, Kiew. Aktualisiert um 08:01 1 Kommentar

Konflikt mit Moskau beeinflusst Brüsseler Personalentscheide

Ein konservativer Pole und eine Sozialdemokratin aus Italien dürften künftig die EU auf internationaler Bühne vertreten – und damit auch gegenüber Wladimir Putin. Mehr...

Von Stephan Israel, Brüssel. Aktualisiert um 08:02 1 Kommentar

Gefangenen Blauhelmsoldaten geht es gut

Die Soldaten der Undof-Truppe, die auf den Golanhöhen von Islamisten festgehalten werden, seien wohlauf, teilt die UNO mit. Einen direkten Kontakt zu den Gefangenen gab es allerdings nicht. Mehr...

Aktualisiert um 05:12

Einer, der Frieden will, verhält sich anders

Der Krieg in der Ukraine hat wenig mit der Ukraine, aber viel mit dem System Putin zu tun. Der russische Präsident schürt den Konflikt, um seine eigene Macht abzusichern. Mehr...

Von David Nauer. Aktualisiert um 08:01 6 Kommentare

Zehntausende protestieren im Jemen

Demonstranten so weit das Auge reicht: In der jemenitischen Hauptstadt Sanaa versammelten sich die Anhänger der Huthi-Rebellen nach dem Freitagsgebet. Sie wollen die Regierung zum Rücktritt zwingen. Mehr...

Aktualisiert um 04:09 1 Kommentar

Grossbritannien stuft Terrorgefahr als «ernst» ein

Kurz vor dem Nato-Gipfel hebt Grossbritannien die Terrorwarnstufe an. Eine konkrete Bedrohung liegt jedoch nicht vor. Mehr...

Aktualisiert um 05:50

Wie Obama das «Krebsgeschwür» besiegen will

Schnelle US-Luftangriffe in Syrien wird es nicht geben: Die Obama-Administration sucht im Kampf gegen die IS-Milizen Rückendeckung in der Region und bei der Nato. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert um 08:53

US-Einsatz gegen die IS-Extremisten kostet täglich 7,5 Millionen

Die Intervention im Irak kommt die USA teuer zu stehen: Das Budget für Auslandseinsätze wird jeden Tag schwer belastet. Mehr...

Aktualisiert um 03:46

Hongkongs lauteste Stimme

Der Millionär Jimmy Lai stellt sich Peking entgegen – allen Einschüchterungsversuchen zum Trotz. Mehr...

Von Kai Strittmatter. Aktualisiert um 07:54

IWF lässt Lagarde nicht im Stich

Trotz Ermittlungen gegen die IWF-Direktorin in Paris, stellt sich das Leitungsgremium des Internationalen Währungsfonds hinter Christine Lagarde. Mehr...

Aktualisiert um 01:54 3 Kommentare

Geri Müllers gefährliche syrische Freunde

Wie der selbst ernannte Aussenpolitiker bei einem Besuch in Damaskus sich für Propaganda der syrischen Diktatur gebrauchen liess. Mehr...

Von Dominik Feusi, Bern. Aktualisiert am 26.08.2014 36 Kommentare

Schwerbewaffnete Blauhelme verteidigen belagerte Posten

Auf den Golanhöhen wehren sich die verbliebenen UNO-Soldaten gegen islamistische Rebellen aus Syrien. Die 43 Geiseln sollen unversehrt sein. Mehr...

Aktualisiert am 29.08.2014

Kino

Abonnement

Service

Agenda

Ausland