Ausland

Der Despot wird zum Hoffnungsträger

Der Kampf gegen die IS-Jihadisten muss laut den USA auch in Syrien geführt werden. Im Westen mehren sich die Stimmen, die eine Allianz mit Diktator Bashar al-Assad fordern. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert um 16:38

Die Hoffnung heisst ZMapp

Ebola-Patienten in Liberia sind laut WHO nach der Behandlung mit dem experimentellen Mittel ZMapp auf dem Weg der Besserung. Doch die Vorräte des Mittels sind aufgebraucht. Mehr...

«Russland hat beschlossen zu handeln»

Ohne Erlaubnis war der russische Hilfskonvoi in die Ukraine gefahren, nun sollen erste Fahrzeuge in Luhansk angekommen sein. Derweil wurde offenbar ein diplomatischer Vertreter Litauens in der Ostukraine ermordet. Mehr...

Aktualisiert um 19:56 131 Kommentare

Hamas töten angeblich 18 Spitzel des israelischen Geheimdiensts

Ein Erschiessungskommando hat nahe Gaza mutmassliche Informanten in einer Seitengasse aufgereiht und getötet. Zuvor hatte die Organisation Vergeltung angekündigt. Mehr...

Aktualisiert um 18:09

Eltern von James Foley veröffentlichen Mail der IS-Mörder

IS-Terroristen forderten von den Eltern des ermordeten Journalisten ein horrendes Lösegeld. In einer E-Mail kündigten sie schliesslich seine Exekution an und begründeten diese. Mehr...

Von Rupen Boyadjian. Aktualisiert um 13:28

«Es ist weit mehr als eine Terrorgruppe»

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel fordert die Bekämpfung der IS-Jihadisten auch auf syrischem Gebiet. Eine amerikanische Beteiligung daran schliesst er nicht aus. Mehr...

Aktualisiert um 08:00

Bewaffnete stürmen sunnitische Moschee im Irak

Während des Freitagsgebets haben Bewaffnete ein Gebetshaus angegriffen und das Feuer eröffnet. Offenbar geschah der Angriff, bei dem Dutzende Menschen starben, aus Rache. Mehr...

Aktualisiert um 18:42

Weshalb Europa zahlt und die USA nicht

Vielleicht würde James Foley noch leben, wären die USA einst auf die Lösegeld-Forderung eingetreten. Dennoch hat das Weisse Haus gute Gründe, Terroristen kein Geld für Geiseln zu bezahlen. Mehr...

Von Sonja Zekri. Aktualisiert um 06:45 78 Kommentare

Obamas Mann für Rassenfragen

Wenn es nach seinen Kritikern ginge, wäre er schon lange weg: US-Justizminister Eric Holder bringt das Weisse Haus regelmässig in Bedrängnis. Nun muss er das Vermächtnis des Präsidenten retten. Mehr...

Von Martin Wilhelm. Aktualisiert um 07:11 10 Kommentare

Das Elsass soll es so nicht mehr geben

Paris plant die Zusammenlegung von 22 Departementen. Das hätte Auswirkungen auf die Schweiz. Mehr...

Von Mischa Hauswirth. Aktualisiert am 20.08.2014 52 Kommentare

Zwei Kriegsschiffe für Putin – und ein Dilemma für Paris

Frankreich hält wider allen Druck an der Lieferung von zwei Helikopterträgern an Russland fest. Mehr...

Von Oliver Meiler, Paris. Aktualisiert um 02:14 25 Kommentare

Nationalgarde verlässt Ferguson

Die Lage in der Kleinstadt Ferguson beruhige sich, sagte der Gouverneur des US-Staates Missouri, Jay Nixon. Er zieht deshalb die Armee ab. Mehr...

Aktualisiert um 07:10

Israel tötet drei Hamas-Führer

In den letzten 24 Stunden hat Israel 20 Luftangriffe im Gazastreifen geflogen. Bei einem Angriff auf ein vierstöckiges Gebäude in Rafah starben mehrere Menschen. Mehr...

Aktualisiert um 03:28

Angst ist die Mutter der Gewalt

Schon wieder wurde in Ferguson ein schwarzer Jugendlicher von der Polizei erschossen. Mehr...

Von Jean-Martin Büttner. Aktualisiert am 21.08.2014 1 Kommentar

«Es ist so bizarr wie die Umstände»

BaZ-Korrespondent Frank Herrmann wurde während der Unruhen in Ferguson verhaftet. Warum ist unklar, wie so vieles in diesen Tagen der Unruhen. Mehr...

Von Frank Herrmann, Ferguson. Aktualisiert am 20.08.2014 26 Kommentare

Davutoglu folgt auf Erdogan

Er gilt als loyaler Gefolgsmann Erdogans: Aussenminister Ahmet Davutoglu wurde von der AKP zum Regierungschef nominiert. Mehr...

Aktualisiert am 21.08.2014

Video

Demonstranten greifen in Chile Polizisten an

Tausende junge Menschen machten ihrer Wut über die schleppende Umsetzung der chilenischen Bildungsreform Luft. Bei den Demonstrationen kam es dann jedoch zu Ausschreitungen. Mehr...

Aktualisiert um 06:54

Jihad-John und seine Entführerbande von Raqqa

30 bis 40 Europäer und Amerikaner sind in der Hand von IS-Terroristen in Syrien. Dabei spielen Jihadisten aus dem Westen eine besondere Rolle. Mehr...

Von Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 21.08.2014

Russland erklärt McDonald's den Krieg

McDonald's gerät ins Visier der russischen Behörden. Drei Filialen wurden bereits geschlossen. Offizielle Begründung: Verstösse gegen Hygienevorschriften. Mehr...

Aktualisiert am 21.08.2014 27 Kommentare

Kino

Ausland