Ausland

Nemzow wollte Asyl in Litauen beantragen

Der Oppositionelle Boris Nemzow wurde beim Spaziergang nach dem Essen getötet. Er bat 2012 offenbar den damaligen litauischen Ministerpräsidenten um Schutz. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Ermittler finden mögliches Tatfahrzeug

Wer hat Boris Nemzow getötet, und warum? Nach dem Mord am russischen Oppositionellen ist ein Kampf um Interpretationen im Gang. Mehr...

Der müde Hegemon

Bret Stephens hat ein glänzendes Buch geschrieben über ein Amerika, das sich aus der Welt zurückzieht. Ein Kommentar. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 28.02.2015 65 Kommentare

USA wollen 150 Bosnier wegen Kriegsverbrechen abschieben

Zahlreiche bosnische Immigranten haben bei der Einwanderung in die USA ihre Soldaten-Vergangenheit im Jugoslawien-Konflikt verschwiegen. Einige sollen am Srebrenica-Massaker beteiligt gewesen sein. Mehr...

Aktualisiert um 06:49

Erste Pegida-Demo in Grossbritannien – fünf Festnahmen

In Newcastle ist es zum ersten britischen Pegida-Protestmarsch gekommen – und zu einer Gegendemonstration mit deutlich mehr Teilnehmern. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015 4 Kommentare

Der Kreml unter Verdacht

Wladimir Putin befreite Russland vom Chaos der 90er-Jahre. Doch nun zeigen viele auf ihn, denn ohne ihn, so scheint es, ist die Ermordung eines so prominenten Politikers wie Boris Nemzow gar nicht möglich. Mehr...

Von Zita Affentranger. Aktualisiert am 28.02.2015 371 Kommentare

Boris Nemzows letzte Botschaft

Kurz vor seiner Ermordung gab der russische Oppositionelle ein Interview. Darin skizzierte er die von ihm erhoffte Veränderung Russlands – und kritisierte Putins «unsinnige Aggression gegen die Ukraine». Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Ägypten nimmt Hamas ins Visier

Die ägyptische Justiz stuft die radikalislamische Hamas als Terrororganisation ein und bestätigt die lebenslange Haftstrafe des Muslimbrüder-Chefs. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015 6 Kommentare

Vergiftet, stranguliert, erschossen

Mit dem Mord am Kreml-Kritiker Boris Nemzow ist die Liste der getöteten russischen Oppositionellen um einen Namen länger geworden. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015 42 Kommentare

Scharfer Kremlgegner und schillernder Politiker

Boris Nemzow hat sich zuletzt vor allem mit Kritik an Putins Ukraine-Politik Feinde gemacht. Einst war der charismatische Politiker selber an der Macht beteiligt: Boris Jelzin hatte ihn nach Moskau geholt. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Entsetzen über Mord an Putin-Kritiker

Der Oppositionspolitiker Boris Nemzow ist in Moskau mit vier Schüssen getötet worden. Präsident Putin nennt den Mord «eine Provokation», westliche Politiker sind schockiert. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

«Nemzow wurde durch die Hasspropaganda getötet»

Der Mord an Boris Nemzow erschüttert liberale Kräfte in Moskau ebenso wie internationale Beobachter. Sie sehen die Tat als Folge der Politik des Kremls. Dieser suggeriert eine andere Version der Dinge. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Von Boko Haram entführte Mädchen gebären Kinder

Zehn Monate ist es her, seit die islamistische Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria 200 Mädchen entführte. Laut einem Vermittler sollen nun einige von ihnen nach Vergewaltigungen Kinder geboren haben. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Wenn die Bushs mit den Clintons

Familientreffen mit Kind und Kegel und Krallen: Unser Autor spielt in Gedanken die Regelung der amerikanischen Thronfolge durch. Zum Blog

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 28.02.2015

Vom Informatik-Studenten zum IS-Scharfrichter

Schockiertes England: Der Schlächter aus den IS-Videos war einst Student an der Universität von Westminster. Wurde er in Grossbritannien radikalisiert? Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015 54 Kommentare

Tauwetter zwischen USA und Kuba hält an

Die USA und Kuba eröffnen möglicherweise bis im April Botschaften im jeweils anderen Land. Das erreichte eine zweite Verhandlungsrunde. Alle Hürden sind aber noch nicht überwunden. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Schutz der US-Aussengrenze noch für eine Woche gesichert

Das Seilziehen um die US-Heimatschutzbehörde geht weiter: Nachdem sich das Repräsentantenhaus einer weiteren Finanzierung verweigerte, gelang dem Senat ein Kompromiss. Mehr...

Aktualisiert am 28.02.2015

Chinas Nachbarn bewaffnen sich

Neue U-Boote, neue Kampfjets, neue Spezialeinheiten. Chinas Nachbarländer investieren im grossen Stil in ihre Armee. Experten sind sich einig: Peking wird in den regionalen Konflikten umdenken müssen. Mehr...

Aktualisiert am 27.02.2015

«Griechenland ist eh nicht zu retten»

Die deutsche Bevölkerung will die Griechen-Hilfe nicht, das Parlament stimmt mit grosser Mehrheit zu. Die Lücke zwischen Wählern und Gewählten wird immer grösser. Mehr...

Aktualisiert am 27.02.2015 187 Kommentare

Video

Presslufthammer gegen Schätze der Menschheit

«Tragödie», «Katastrophe», «Schande»: IS-Milizen wüten in einem Museum und zerstören jahrtausendealte Statuen. Mehr...

Aktualisiert am 27.02.2015

Kino

Abonnement

Service

Ausland