Ausland

Russische Hacker lasen E-Mails von Obama

Die Cyberkriminellen, welche die Computersysteme des Weissen Hauses knackten, sollen für die russische Regierung spioniert haben. Sie gaben auch E-Mails des US-Präsidenten weiter. Mehr...

Aktualisiert um 03:27 36 Kommentare

Der Tragödie zweiter Teil

Alle sind betroffen über den Tod im Mittelmeer. Zu Recht. Doch man zieht die falschen Schlüsse. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 25.04.2015 134 Kommentare

«Wir sollten die Grenzen öffnen»

Der Migrationsforscher François Gemenne sagt, ob Grenzen offen oder geschlossen seien, habe keine Auswirkungen auf das Ausmass der Flüchtlingsströme. Aber auf die Zahl der Toten. Mehr...

Mit François Gemenne sprach Sandro Benini. Aktualisiert am 25.04.2015 109 Kommentare

Athen zapft die letzten Finanzreserven an

Das griechische Parlament billigte ein Dekret, welches öffentliche Institutionen zur Überweisung ihrer Reserven an die Zentralbank verpflichtet. Mehr...

Aktualisiert am 25.04.2015 83 Kommentare

Viel Kritik an EU-Beschlüssen zur Flüchtlingskrise

NGOs kritisieren das beschränkte Einsatzgebiet der Rettungsschiffe. Auch Angela Merkel und der Vatikan haben Vorbehalte. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2015 26 Kommentare

Polen trauert um eine moralische Instanz

Der Ex-Aussenminister von Polen, Wladyslaw Bartoszewski, ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Mehr...

Aktualisiert am 25.04.2015

Video

Angelina Jolie kritisiert «gelähmten» Sicherheitsrat

Die UNO-Sondergesandte für Flüchtlingsfragen, Hollywood-Star Angelina Jolie, sprach in New York zu den Weltmächten. Sie prangerte vor allem die Unentschlossenheit im Syrienkonflikt an. Mehr...

Aktualisiert am 25.04.2015 40 Kommentare

Griechenland rennt die Zeit davon

Die Finanzminister der Euro-Gruppe erzielten bei ihrem Treffen in Riga keine Einigung – doch Griechenland bräuchte die letzte Rate aus dem Rettungspaket eigentlich noch diesen Monat. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2015 111 Kommentare

Das Sterben auf dem Mittelmeer könnte beendet werden

Es gibt genau zwei mögliche Strategien, um die Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer zu beenden. Doch um diese gegeneinander abzuwägen, braucht es einen kühlen Kopf Mehr...

Von Eugen Sorg. Aktualisiert am 22.04.2015 50 Kommentare

Die Schlepper des Todes

Italienische Ermittler haben Drahtzieher der Flüchtlingsüberfahrten im Mittelmeer identifiziert. Mitgeschnittene Telefongespräche dokumentieren Skrupellosigkeit und Zynismus der Menschenschmuggler. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 24.04.2015

Miss Budoff Brown und die Nierensteine des Jean-Claude Juncker

«Politico», das amerikanische Magazin für Polit-Nerds, hat eine europäische Ausgabe gestartet. Die EU soll dort so spannend präsentiert werden wie Washingtoner Ränkespiele. Ein eher schwieriges Unterfangen Mehr...

Von Hansjörg Müller. Aktualisiert am 23.04.2015 1 Kommentar

Wie Republikaner und Demokraten in 60 Jahren zu Erzfeinden wurden

Die Polarisierung zwischen den amerikanischen Parteien war noch nie so gross wie heute. Eine Grafik zeigt eindrücklich, wie sich Demokraten und Republikaner auseinandergelebt haben. Zum Blog

Aktualisiert am 24.04.2015

Armenien gedenkt 1,5 Millionen Toten

Schweigeminute und bewegende Worte: Vor hundert Jahren begingen Truppen des Osmanischen Reichs den Genozid an den Armeniern. An der Gedenkfeier nehmen auch Schweizer Parlamentarier teil. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2015

Das RAF-Geiseldrama in Stockholm

Die Gedenkfeier zum «Kommando Holger Meins» in der deutschen Botschaft ruft in Erinnerung, wie hoch der Preis für Sicherheit ist. Mehr...

Von Silke Bigalke, Stockholm. Aktualisiert am 24.04.2015

Menschenrechtler kritisieren Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels

Als Reaktion auf die jüngste Flüchtlingskatastrophe haben die EU-Länder die Mittel für die Grenzmission Triton erhöt. Amnesty International und Co. werfen Brüssel vor, so lediglich die Katastrophe «aussitzen» zu wollen. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2015

EU verdreifacht Mittel für Seenotrettung

Beim EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise standen die Staats- und Regierungschefs unter Handlungsdruck. Ergebnisse liegen vor – auch militärische Gewalt gilt als Option. Mehr...

Aktualisiert am 23.04.2015 42 Kommentare

Bootsflüchtlinge wurden misshandelt und zu Tode geprügelt

Überlebende des Flüchtlingsunglückes haben Schreckliches berichtet: Die Schleuser hätten sie schlimm misshandelt – einige bis zum Tod. Mehr...

Aktualisiert am 23.04.2015 34 Kommentare

EU verdreifacht Budget für Seenotrettung

Am Flüchtlingsgipfel in Brüssel einigen sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf zusätzliche Schiffe im Mittelmeer und verstärkte Jagd auf die Schlepper. Mehr...

Von Stephan Israel Brüssel. Aktualisiert am 24.04.2015 52 Kommentare

Witwe von durch US-Drohne getöteter Geisel hat «keine Worte»

Obama übernimmt die Verantwortung für eine tödliche Fehlentscheidung, bei der zwei Entwicklungshelfer aus den USAund Italien sterben. Der Drohnenangriff galt dem Terrornetzwerk Al-Qaida. Mehr...

Aktualisiert am 24.04.2015 37 Kommentare

Kino

Abonnement

Service

Agenda

Ausland