Reporter beklagt tätlichen Angriff durch Republikaner Ein Reporter der britischen Zeitung «The Guardian» ist nach eigenen Angaben von einem republikanischen Parlamentskandidaten tätlich angegriffen worden.

Brasiliens Präsident ordnet Militäreinsatz an Bei Protesten gegen Brasiliens Präsidenten Michel Temer haben aufgebrachte Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt.

Das rumänische Mini-Technorama In Bukarest wurde mit Schweizer Hilfe ein «Haus der Experimente» aufgebaut, das nun auf eigenen Beinen stehen soll.

Schweizer Projekte in Osteuropa Auf den Spuren der Kohäsionsmilliarde.

Das Geistermuseum von Rudabanya Rund um die ungarische Ausgrabungsstätte eines Urzeitmenschen wurde mit Geld aus Brüssel ein monströses Museum aus rosa Beton errichtet.

US-Präsident Trumps erste Auslandreise Der US-Präsident besucht Saudiarabien und Israel, danach macht er Halt im Vatikan, in Rom und Brüssel.

Verletzte bei Bombenexplosion in Bangkok In einem Spital in der thailändischen Hauptstadt ist offenbar eine Bombe explodiert.

Hohe Beteiligung bei Wahl im Iran Präsident Rohani sichert sich eine zweite Amtszeit.

Parlament in Athen billigt Sparprogramm Begleitet von Demonstrationen und Streiks beschloss das griechische Parlament Sparmassnahmen von 4,5 Milliarden Euro.

Arbeiter drohen mit Fabriksprengung Die Angst um ihre Arbeitsplätze bringt französische Industriearbeiter zu drastischen Drohungen.

Türkei untersagt Incirlik-Besuch Deutschland droht Ankara mit Bundeswehr-Abzug.

Hat sich Donald Trump verplappert? Der US-Präsident soll pikante Informationen über eine IS-Terrorgefahr mit russischen Vertretern geteilt haben.

Merkel empfängt Macron in Berlin Zum Auftakt seines Besuchs in Berlin ist der neue französische Staatspräsident vor dem Kanzleramt mit militärischen Ehren begrüsst worden.

ÖVP will vorgezogene Neuwahlen Die konservative Österreichische Volkspartei (ÖVP) bestimmte den 30-jährigen Aussenminister Sebastian Kurz zum neuen Parteivorsitzenden.

CDU gewinnt die Wahl Nordrhein-Westfalen hat gewählt: Die CDU gewinnt, die SPD stürzt ab.

Wo ist Sean Spicer? Die Nachricht vom entlassenen FBI-Direktor schlug ein wie eine Bombe. Doch der Pressesprecher Sean Spicer glänzt durch Abwesenheit.

Nigeria befreit weitere Chibok-Mädchen Eine von der Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria entführte junge Frau schloss sich nicht den befreiten Mädchen an.

Der US-Präsident und die Journalisten Donald Trump beschwert sich über die Berichterstattung in den Medien.