Belgien klagt gegen drei weitere Terrorverdächtige

Die Zahl der Todesopfer bei den Anschlägen steigt auf 35. Die Justiz erteilt Haftbefehle gegen drei weitere Terrorverdächtige.

(rub/chk/ij/mlr/fal/mch/AFP/SDA)

(Erstellt: 27.03.2016, 15:57 Uhr)

Erhöhte Sicherheitsmassnahmen: Gepäckkontrollen an Brüsseler Bahnhöfen. (Video: Reuters)

Bildstrecke

Die Attentäter von Brüssel

Die Attentäter von Brüssel Die belgischen Ermittler haben mehrere Verdächtige festgenommen. Darunter ist auch der «Mann mit Hut».

Artikel zum Thema

Brüssel-Terror: Der Überblick

Die Ereignisse in der belgischen Hauptstadt zusammengefasst. Was wir wissen – und was nicht. Mehr...

TATP – der Sprengstoff der IS-Attentäter

In Brüssel haben die Ermittler eine Wohnung entdeckt, die die Bombenwerkstatt der Attentäter gewesen sein könnte. Mehr...

Zweiter Verdächtiger auf Bildern aus der Metro

Alle drei Selbstmordattentäter von Brüssel sind identifiziert. Die Polizei fahndet nach weiteren möglichen Attentätern. Derweil wird in den USA Kritik an den Europäern laut. Mehr...

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Werbung

Blogs

Mamablog Schlafmittel fürs Baby?

Sweet Home Schönes Drunter und Drüber

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Die Welt in Bildern

Die Kanzlerin und die Narren: Angela Merkel freut sich in Berlin über den eben erhaltenen Ehrenorden des Deutschen Karnevalbundes (23. Januar 2017).
(Bild: Hannibal Hanschke) Mehr...