Türkei droht Europa mit 15'000 Flüchtlingen pro Monat

Der türkische Innenminister wirft Europa «Spiele» gegen die Türkei vor und droht mit Konsequenzen.

(woz/SDA)

(Erstellt: 17.03.2017, 10:46 Uhr)

Artikel zum Thema

Bundesrats-Kurs in Türkei-Frage kommt schlecht an

Muss die Schweiz Recep Tayyip Erdogan klarer den Tarif durchgeben? Würden Sie noch in die Türkei reisen? Das sagen baz.ch/Newsnet-Leser. Mehr...

Türkei weist niederländische Kühe aus

Die diplomatische Krise zwischen der Türkei und den Niederlanden wirkt sich jetzt auch auf das Rindvieh aus: Niederländische Kühe müssen die Türkei verlassen. Mehr...

Türkei-Referendum: «Der Ruf nach einem Ja erklingt brüllend laut»

Interview Erdogan hat trotz mächtiger Propaganda noch nicht gewonnen. Türkei-Korrespondent Mike Szymanski sagt, was im Abstimmungskampf zu erwarten ist. Mehr...

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Blogs

Mamablog Was man Schwangere nie fragen sollte

Von Kopf bis Fuss Wollen Frauen wirklich eine Lustpille?

Die Welt in Bildern

Nationalstolz: Eine Büste des Real-Madrid-Spielers Cristiano Ronaldo schmückt den Flughafen in Funchal auf der Insel Madeira, Portugal. Es gibt aber auch Stimmen, die das Kunstwerk recht missraten finden. Nach dem Gewinn der Europameisterschaften 2016 wird der Flughafen neu nach dem Weltfussballer benannt (29. März 2017).
(Bild: Rafaele Marchante) Mehr...