Türkei droht Europa mit 15'000 Flüchtlingen pro Monat

Der türkische Innenminister wirft Europa «Spiele» gegen die Türkei vor und droht mit Konsequenzen.

(woz/SDA)

(Erstellt: 17.03.2017, 10:46 Uhr)

Artikel zum Thema

Bundesrats-Kurs in Türkei-Frage kommt schlecht an

Muss die Schweiz Recep Tayyip Erdogan klarer den Tarif durchgeben? Würden Sie noch in die Türkei reisen? Das sagen baz.ch/Newsnet-Leser. Mehr...

Türkei weist niederländische Kühe aus

Die diplomatische Krise zwischen der Türkei und den Niederlanden wirkt sich jetzt auch auf das Rindvieh aus: Niederländische Kühe müssen die Türkei verlassen. Mehr...

Türkei-Referendum: «Der Ruf nach einem Ja erklingt brüllend laut»

Interview Erdogan hat trotz mächtiger Propaganda noch nicht gewonnen. Türkei-Korrespondent Mike Szymanski sagt, was im Abstimmungskampf zu erwarten ist. Mehr...

Paid Post

Karrierefrauen suchen Erotik

Nachdem das Berufsleben viele Frauen in verantwortungsvolle Positionen gebracht hat, ist die Zeit für traute Zweisamkeit knapp. Um einen Ausgleich im privaten Bereich zu schaffen, suchen sie Erotik-Kontakte im Netz.

Blogs

Mamablog Papa in der Karrierepflicht

Blog: Never Mind the Markets Zur Effizienz der bilateralen Verträge

Die Welt in Bildern

Ein Ohrenschmaus: Das Glastonbury-Festival mit über 100'000 Besuchern, ging heute nach fünf Tagen zu Ende.Ein Zuhörer beim Verlassen des Geländes (26. Juni 2017). Revellers and detritus are seen near the Pyramid Stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival in Britain, June 26, 2017. REUTERS/Dylan Martinez
(Bild: Dylan Martinez) Mehr...