Zwei Anschläge in der Türkei – 34 Tote

Die Regierung beschuldigt die kurdische PKK und die syrisch-kurdische PYD. Beide Organisation streiten jegliche Beteiligung ab.

(pat/mch/chk/sda/AP)

(Erstellt: 17.02.2016, 18:04 Uhr)

Artikel zum Thema

Chronik des Terrors

12 Anschläge in 14 Monaten: Eine Serie von Attentaten erschüttert die Türkei. Ein Überblick. Mehr...

Bombenanschlag in Istanbuler Touristenviertel

In der türkischen Metropole hat eine Selbstmordattentäterin in einer Polizeiwache eine Bombe gezündet. Ein Beamter kam ums Leben. Mehr...

Nach Anschlägen in Ankara – Proteste gegen Erdogan

Video Nach den schweren Anschlägen mit mindestens 97 Toten in Ankara gab es Protestaktionen gegen Präsident Erdogan. Die Kurdenpartei HDP kritisiert Erdogan ebenfalls scharf. Mehr...

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Blogs

Von Kopf bis Fuss Wollen Frauen wirklich eine Lustpille?

Sweet Home Zeit für einen Frühlingsbrunch!

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Die Welt in Bildern

Nationalstolz: Eine Büste des Real-Madrid-Spielers Cristiano Ronaldo schmückt den Flughafen in Funchal auf der Insel Madeira, Portugal. Es gibt aber auch Stimmen, die das Kunstwerk recht missraten finden. Nach dem Gewinn der Europameisterschaften 2016 wird der Flughafen neu nach dem Weltfussballer benannt (29. März 2017).
(Bild: Rafaele Marchante) Mehr...