Stichwort:: Didier Burkhalter

News

Spannungen, Schlägereien, Schüsse

Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Türkei sind nicht mehr so entspannt wie einst. Mehr...

Cavusoglu muss sich ermahnen lassen

Die Türkei solle Schweizer Gesetze einhalten. Dies hat Bundesrat Didier Burkhalter unter anderem seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu gesagt. Mehr...

Burkhalter plant EU-Coup

Der Bundesrat diskutiert am Freitag das Rahmenabkommen mit der Europäischen Union. Mehr...

«Die Schweiz hat vor Xi Jinping nicht gekuscht»

Die Menschenrechte seien beim Besuch von Chinas Präsident Xi Jinping angesprochen worden, sagte Aussenminister Didier Burkhalter. Mehr...

Burkhalter will mit Trump pragmatisch umgehen

Bereits im September 2015 hat der Schweizer Aussenminister geahnt, dass Donald Trump Chancen auf einen Sieg hat. Seither sind seine Leute mit dem Trump-Lager in Kontakt. Mehr...

Liveberichte

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. baz.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

«Letzten Mittwoch ist er selbst durch eine neue Tür gegangen»

Reportage Didier Burkhalter, Johann Schneider-Amman und weitere Prominente haben Otto Ineichen die letzte Ehre erwiesen. baz.ch/Newsnet war in Sursee vor Ort. Mehr...

Der Bundesrat schickt der EU eine «Roadmap»

Der Bundesrat will die Verhandlungen mit der EU rasch vorantreiben. Er wird der EU einen Brief mit seiner «Roadmap» schicken. Steigt die EU nicht auf die Vorschläge ein, gibt es keinen Plan B. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Wenn wir Federer als Weltbesten feiern, ist das nicht überheblich»

Didier Burkhalter zieht Bilanz über sein Präsidialjahr – und sagt, warum die Schweiz vermehrt auf der internationalen Bühne präsent sein muss. Mehr...

«Didier Burkhalter gilt grosser Respekt»

Der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier hat am OSZE-Ministertreffen in Basel keine Durchbrüche erlebt – seine Erwartungen wurden dennoch übertroffen. Mehr...

«Der Vorwurf der SVP ärgert mich nicht»

Bundespräsident Burkhalter sieht bei den Verhandlungen mit der EU über ein Rahmenabkommen keinen Zeitdruck. Mehr...

«Diplomaten können von der Opposition der SVP profitieren»

Interview Wofür braucht die Schweiz Diplomaten? Zum Beispiel, um Europa die Grösse der Einwanderung in die Schweiz zu erklären, sagt Ex-Botschafter Thomas Borer. Aber bei weitem nicht nur das. Mehr...

«Burkhalter wirkte konzentriert, aber auch müde»

Interview Was ist von den Signalen der Deeskalation in der Ukrainekrise zu halten? Und was hat Putin nach dem Treffen mit Burkhalter tatsächlich gesagt? Unser Korrespondent Julian Hans war an der Pressekonferenz in Moskau. Mehr...

Hintergrund

Das EDA und die Kindersoldaten der Hamas

Die Schweiz unterstützt das umstrittene palästinensische ­Flüchtlingshilfswerk UNRWA mit Millionen. Mehr...

«Bis Terroristen Atomwaffen haben, ist es nur eine Frage der Zeit»

Friedensnobelpreisträger Mohammed al-Baradei hielt am UBS-Event «The Economics of War and Peace» im Zürcher Kaufleuten eine Rede. Den Westen kritisierte er hart. Mehr...

Heidi Tagliavini will nicht mehr

Der Rückzug der Diplomatin als OSZE-Sondergesandte hat angeblich keine politischen Gründe. Sie sei überarbeitet und erschöpft, heisst es. Mehr...

Die Geschichtslosigkeit eines Sommertages

Reportage Der Bundesrat empfängt Frankreichs Präsidenten François Hollande. Didier Burkhalter glänzt und ein wenig Nous-sommes-Charlie-Geist weht durch Bern. Beobachtungen am Rande eines Staatsbesuchs Mehr...

Burkhalter auf UNO-Chefposten? Mörgeli höhnt

Der Aussenminister scheint Ambitionen auf den Posten des UNO-Generalsekretärs zu haben. Wie das bei Parlamentariern ankommt – und welche Chancen er hat. Mehr...

Meinung

Was Frau Peng denkt

Beim chinesischen Staatsbesuch wurde Fondue aufgetischt. Musste das sein? Mehr...

Didier, der Zauberer

Chefunterhändler, Verknüpfen? Didier Burkhalter tut so, als ob er mit der EU richtig brutal verhandeln will. Ein Kommentar. Mehr...

Das Machtkartell von Mitte-Links

Die Mehrheit des Bundesrates befindet sich in einer Regulierungsspirale. Dass viele die Vorhaben ihrer Kollegen mit Blick auf eigene Geschäfte durchgehen lassen, riecht nach Arbeitsver­weigerung. Ein Kommentar. Mehr...

Der heikle Kuss der Geschichte

Der Schweizer Bundespräsident Didier Burkhalter machte in Russland gute Figur und ist damit ein Ausnahmefall. Eine Fotoanalyse. Mehr...

Hat Maurer seine Leute ausgetrickst?

Analyse Der VBS-Chef entschuldigt sich für ein böses Interview in der «Weltwoche». Lapsus oder Absicht? Varianten, wie es zum Eklat kam. Mehr...

Service

Didier Burkhalter

«Ihm fehlt die gewisse Lockerheit.» Der Innenminister ist ein ehrgeiziger, aber stiller Bundesrat. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Bildstrecken


Didier Burkhalters Schicksalswochen
Mit Managed Care droht eine weitere Sparvorlage des Innenministers zu scheitern. Wirft er bald das Handtuch?


Videos


Menschenrechte mit Wirtschaft exportieren
Aussenminister Didier Burkhalter betonte ...

Spannungen, Schlägereien, Schüsse

Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Türkei sind nicht mehr so entspannt wie einst. Mehr...

Cavusoglu muss sich ermahnen lassen

Die Türkei solle Schweizer Gesetze einhalten. Dies hat Bundesrat Didier Burkhalter unter anderem seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu gesagt. Mehr...

Burkhalter plant EU-Coup

Der Bundesrat diskutiert am Freitag das Rahmenabkommen mit der Europäischen Union. Mehr...

«Die Schweiz hat vor Xi Jinping nicht gekuscht»

Die Menschenrechte seien beim Besuch von Chinas Präsident Xi Jinping angesprochen worden, sagte Aussenminister Didier Burkhalter. Mehr...

Burkhalter will mit Trump pragmatisch umgehen

Bereits im September 2015 hat der Schweizer Aussenminister geahnt, dass Donald Trump Chancen auf einen Sieg hat. Seither sind seine Leute mit dem Trump-Lager in Kontakt. Mehr...

«Trumps Politik wird unsere Wirtschaft massiv belasten»

Schweizer Ex-Diplomaten wie Tim Guldimann und Politiker sorgen sich, dass die Ausgaben für das Militär und die Entwicklungshilfe ansteigen werden. Mehr...

Bundespräsident Schneider-Ammann gratuliert Trump

Wie protokollarisch üblich hat der Bundespräsident Donald Trump die Glückwünsche zur Wahl mit einem Brief überbracht. Man wolle unter ihm weiter «die engen Beziehungen» pflegen. Mehr...

«Beziehungen zur Türkei sind wichtiger denn je»

Der türkische Aussenminister hat die Schweiz besucht. Bundesrat Didier Burkhalter spricht sich für einen engen Dialog beider Staaten aus. Mehr...

«Rahmenabkommen mit der EU käme heute nicht durch»

Bundesrat Didier Burkhalter bedankt sich bei Christoph Blocher für die Diskussion über das institutionelle Abkommen mit der EU. Mehr...

«E-Voting für alle Auslandschweizer, sofort!»

Die Auslandschweizer-Organisation feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Neben Musik wurden auch politische Forderungen laut. Mehr...

Burkhalter «schockiert» über Eritrea-Haltung von Parlamentariern

Die Medien berichteten einseitig, der Bundesrat sorge sich nur um den Zustand in Gefängnissen, kritisieren Parlamentarier die Diskussion um Eritrea. Das empört den Aussenminister. Mehr...

Bundesrat muss EU-Beitrittsgesuch zurückziehen

Das Parlament hat mit 27:13 Stimmen entschieden: Das Papier von 1992 ist endgültig zur Makulatur erklärt worden. Mehr...

Vertrauliche Zusagen am Gotthard

Didier Burkhalter spricht von einer «Lösung» für die MEI noch in diesem Sommer. Allerdings: Machen die Briten dem Aussenminister noch einen Strich durch die Rechnung? Mehr...

Didier Burkhalter verstaucht sich bei Gotthard-Eröffnung den Fuss

Bundesrat Didier Burkhalter hat sich bei der Gotthard-Basistunnel-Eröffnung den Fuss verletzt. Mehr...

Burkhalter feilscht in Brüssel um Rechtsfragen

Der Schweizer Aussenminister und EU-Aussenbeauftragte Mogherini verhandeln hart – es scheint eine Annäherung gegeben zu haben. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. baz.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

«Letzten Mittwoch ist er selbst durch eine neue Tür gegangen»

Reportage Didier Burkhalter, Johann Schneider-Amman und weitere Prominente haben Otto Ineichen die letzte Ehre erwiesen. baz.ch/Newsnet war in Sursee vor Ort. Mehr...

Der Bundesrat schickt der EU eine «Roadmap»

Der Bundesrat will die Verhandlungen mit der EU rasch vorantreiben. Er wird der EU einen Brief mit seiner «Roadmap» schicken. Steigt die EU nicht auf die Vorschläge ein, gibt es keinen Plan B. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wenn wir Federer als Weltbesten feiern, ist das nicht überheblich»

Didier Burkhalter zieht Bilanz über sein Präsidialjahr – und sagt, warum die Schweiz vermehrt auf der internationalen Bühne präsent sein muss. Mehr...

«Didier Burkhalter gilt grosser Respekt»

Der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier hat am OSZE-Ministertreffen in Basel keine Durchbrüche erlebt – seine Erwartungen wurden dennoch übertroffen. Mehr...

«Der Vorwurf der SVP ärgert mich nicht»

Bundespräsident Burkhalter sieht bei den Verhandlungen mit der EU über ein Rahmenabkommen keinen Zeitdruck. Mehr...

«Diplomaten können von der Opposition der SVP profitieren»

Interview Wofür braucht die Schweiz Diplomaten? Zum Beispiel, um Europa die Grösse der Einwanderung in die Schweiz zu erklären, sagt Ex-Botschafter Thomas Borer. Aber bei weitem nicht nur das. Mehr...

«Burkhalter wirkte konzentriert, aber auch müde»

Interview Was ist von den Signalen der Deeskalation in der Ukrainekrise zu halten? Und was hat Putin nach dem Treffen mit Burkhalter tatsächlich gesagt? Unser Korrespondent Julian Hans war an der Pressekonferenz in Moskau. Mehr...

«Merkel setzt deutliche Gegenakzente zur EU»

Interview Beim Treffen mit Bundespräsident Didier Burkhalter in Berlin äusserte sich Kanzlerin Angela Merkel aussergewöhnlich freundlich über die Schweiz. Wie das zu werten ist, erklärt Korrespondent David Nauer. Mehr...

«Die EU hat wegen Le Pen und Wilders keinen Spielraum»

Nach der Annahme der Zuwanderungsinitiative der SVP reist Bundespräsident Didier Burkhalter nach Brüssel. Was wird er dort zu hören bekommen? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Der Graben zwischen Ost und West macht mir Sorgen»

In der Wiener Hofburg hat Bundespräsident Didier Burkhalter offiziell den Vorsitz der OSZE übernommen. Er sprach auch über den Nutzen, den die Schweiz durch diesen Vorsitz hat. Mehr...

«Geht es der SVP wirklich um die Stärkung des Volks?»

Interview Die SVP will in der Bundesverfassung festschreiben, dass diese dem Völkerrecht vorgeht. Staatsrechtsprofessor Markus Schefer über Grenzen im Volksrecht und Schwächen im Schweizer Rechtssystem. Mehr...

«Der Bundesrat gibt die Schweiz Schritt für Schritt preis»

Künftig sollen EU-Richter bei der Auslegung von bilateralen Verträgen das letzte Wort haben. Fremde Richter kommen für die SVP aber nicht infrage. Nationalrat Thomas Aeschi stellt sich auf einen Grosskampf wie 1992 ein. Mehr...

«Man reagiert erst, wenn einem das Wasser am Hals steht»

Interview Aussenminister Didier Burkhalter will rückwirkend EU-Recht anwenden. Was bedeutet der Vorstoss aus dem EDA für die Europapolitik des Bundesrats? Einschätzungen von Europa-Experte Dieter Freiburghaus. Mehr...

«Burkhalter hat nichts zu sagen»

PR-Berater Klaus J. Stöhlker spricht über die «nicht existente Schweizer Aussenpolitik» und das Dilemma der Schweizer Bundesratsparteien. Folge: «Wir müssten der EU beitreten.» Mehr...

Exportartikel Menschenrechte

Video Didier Burkhalter sprach mit baz.ch/Newsnet über Schweizer Industrieexporte in Länder mit schlechter Menschenrechtslage, die Rohstoffdrehscheibe Schweiz und die Rolle der Schweiz im Syrienkonflikt. Mehr...

«Beziehungen zu Nachbarn könnten besser sein»

Aussenminister Didier Burkhalter erläutert Schwerpunkte in der neuen aussenpolitischen Strategie des Bundesrats. Und erklärt, wo die Probleme liegen. Mehr...

«Ich weiss nicht, woher Herr Grunder diese Prozentzahl hat»

Die FDP habe mit 15 Prozent Wähleranteil kein Anrecht mehr auf zwei Bundesratssitze, ist in immer weiteren Kreisen zu hören. Fraktionschefin Gabi Huber widerspricht Urs Altermatt & Co. Mehr...

Das EDA und die Kindersoldaten der Hamas

Die Schweiz unterstützt das umstrittene palästinensische ­Flüchtlingshilfswerk UNRWA mit Millionen. Mehr...

«Bis Terroristen Atomwaffen haben, ist es nur eine Frage der Zeit»

Friedensnobelpreisträger Mohammed al-Baradei hielt am UBS-Event «The Economics of War and Peace» im Zürcher Kaufleuten eine Rede. Den Westen kritisierte er hart. Mehr...

Heidi Tagliavini will nicht mehr

Der Rückzug der Diplomatin als OSZE-Sondergesandte hat angeblich keine politischen Gründe. Sie sei überarbeitet und erschöpft, heisst es. Mehr...

Die Geschichtslosigkeit eines Sommertages

Reportage Der Bundesrat empfängt Frankreichs Präsidenten François Hollande. Didier Burkhalter glänzt und ein wenig Nous-sommes-Charlie-Geist weht durch Bern. Beobachtungen am Rande eines Staatsbesuchs Mehr...

Burkhalter auf UNO-Chefposten? Mörgeli höhnt

Der Aussenminister scheint Ambitionen auf den Posten des UNO-Generalsekretärs zu haben. Wie das bei Parlamentariern ankommt – und welche Chancen er hat. Mehr...

Wie die Schweiz sich Sri Lanka annähert

Migration Aussenminister Didier Burkhalter trifft die neue Regierung in Colombo. Das Seco plant ebenfalls einen Besuch. Kritikern geht das zu schnell. Mehr...

Schelm, Provokateur, Wunderkind

Mächtige Frauen und Männer treffen sich morgen in Basel – eine Typologie der OSZE-Protagonisten am Rheinknie. Mehr...

Der Messeplatz wird zu einer Festung

Für das OSZE-Ministerratstreffen erhält Basel einen noch nie dagewesenen massiven Sicherheitszaun mit Checkpoints. Für das Gala-Diner wird der Schienenverkehr in der Innerstadt gestoppt. Mehr...

Das bundesrätliche Wohlfühl-Kartell

Drei bügerliche Bundesräte stimmten für die Lohnpolizei. Was zunächst erstaunt, ergibt bei genauem Hinsehen das Bild einer Wohlfühltruppe, wie Kritiker sagen. Mehr...

Leben in der Bundesrats-WG

Die Alphatiere, die Teamplayer, die Heckenschützen und die Randfiguren: So laufen die Allianzen zwischen den Bundesräten, wenn es bei einem Geschäft hart auf hart geht. Mehr...

«Putin unterstützt den Plan»

Friedensplan für die Ukraine: OSZE-Präsident Didier Burkhalter versucht in Wien, Wladimir Putin auf eine konstruktive Ukraine-Politik zu verpflichten. Dazu vermeidet er jede Kritik an Russland. Mehr...

Blochers Gegenspieler

Porträt Christoph Blochers Gegner in seinem letzten grossen Kampf heisst Didier Burkhalter. Der Aussenminister wird in der Europafrage eine wichtige Rolle spielen. Mehr...

Was macht die OSZE eigentlich in Serbien?

Reportage Die internationale Sicherheitsorganisation hilft im Süden des Landes unter anderem beim Aufbau einer multiethnischen Polizeischule. Mehr...

Burkhalter peilt 2016 EU-Abstimmungen an

Schon 2016 soll das Volk über die Bilateralen abstimmen können. Die SVP sieht durch den bundesrätlichen Zeitplan bestätigt, dass ihre Initiative unterminiert werden soll. Mehr...

Anleitung für die Schweizer im Europarat

Kurz vor der Abstimmung über Strafmassnahmen gegen die russischen Vertreter sind die Schweizer Delegierten per Mail an die Position des Bundesrats erinnert worden. Mehr...

Was Frau Peng denkt

Beim chinesischen Staatsbesuch wurde Fondue aufgetischt. Musste das sein? Mehr...

Didier, der Zauberer

Chefunterhändler, Verknüpfen? Didier Burkhalter tut so, als ob er mit der EU richtig brutal verhandeln will. Ein Kommentar. Mehr...

Das Machtkartell von Mitte-Links

Die Mehrheit des Bundesrates befindet sich in einer Regulierungsspirale. Dass viele die Vorhaben ihrer Kollegen mit Blick auf eigene Geschäfte durchgehen lassen, riecht nach Arbeitsver­weigerung. Ein Kommentar. Mehr...

Der heikle Kuss der Geschichte

Der Schweizer Bundespräsident Didier Burkhalter machte in Russland gute Figur und ist damit ein Ausnahmefall. Eine Fotoanalyse. Mehr...

Hat Maurer seine Leute ausgetrickst?

Analyse Der VBS-Chef entschuldigt sich für ein böses Interview in der «Weltwoche». Lapsus oder Absicht? Varianten, wie es zum Eklat kam. Mehr...

Massregelung unter Lüstern

Analyse Paris bereitete Didier Burkhalter einen frostigen Empfang – aus Tradition und Kalkül. Mehr...

Eine politische Sensation liegt in der Luft

Analyse Ein Ja zur SVP-Initiative gegen die Masseneinwanderung müsste auch als ein Misstrauensvotum gegen die Schweizer Regierung gewertet werden. Mehr...

Hohle Hand und Gute Dienste

Kommentar Didier Burkhalter preist die Schweiz als Vermittlerin im Konflikt in der Ukraine an. Nur: Die Schweiz ist auch Teil des Problems in dem osteuropäischen Land. Mehr...

Stresstest für Berset und Burkhalter

Die welschen Bundesräte Didier Burkhalter und Alain Berset haben 2014 ein schwieriges Jahr vor sich. Beim einen geht es um die Wiederwahl, beim anderen um die Beziehung zur eigenen Partei. Mehr...

Was Burkhalter zu sagen vergass

Hintergrund Die Kantone haben die Vorschläge Burkhalters für Verhandlungen mit der EU in einem vertraulichen Papier arg zerzaust. Ihre Vorbehalte kommen nicht von ungefähr. Mehr...

Burkhalters Vernebelungstaktik

Aussenminister Didier Burkhalter sieht sich gerne in der Rolle des Retters der bilateralen Verträge. Welchen Preis die Erneuerung des bilateralen Weges für die Schweiz hat, verriet er bisher aber nicht. Mehr...

Kapuzinerpredigt in der Sommerpause

Hintergrund Der Präsident des Efta-Gerichtshofes, Carl Baudenbacher, kritisiert den Bundesrat wegen des EU-Entscheides. Bildet die zunehmende Bedeutungslosigkeit dieser Institution den Hintergrund? Mehr...

Der irritierend volksnahe Bundespräsident

Analyse Bier und Bratwurst teilen: Ueli Maurer kultiviert als Bundespräsident seine Volksnähe bis zum Überdruss. Nach einem halben Jahr stellt sich aber die Frage: Welches Volk meint er eigentlich? Mehr...

Der Schwarzmaler

Analyse SP-Bundesrat Alain Berset begründet seine AHV-Reform mit drohenden Fehlbeträgen bei diesem Sozialwerk. Damit lagen schon seine freisinnigen Vorgänger falsch. Mehr...

Burkhalter läuft mit seinen EU-Plänen auf

Sollen neue institutionelle Regeln auch für bestehende Verträge mit der EU gelten? Die Vorschläge von Aussenminister Didier Burkhalter stossen im Bundesrat auf Widerstand. Jetzt muss er zurückrudern. Mehr...

Didier Burkhalter

«Ihm fehlt die gewisse Lockerheit.» Der Innenminister ist ein ehrgeiziger, aber stiller Bundesrat. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Didier Burkhalters Schicksalswochen
Mit Managed Care droht eine weitere Sparvorlage des Innenministers zu scheitern. Wirft er bald das Handtuch?

Menschenrechte mit Wirtschaft exportieren
Aussenminister Didier Burkhalter betonte ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Hudora Trampolin

Das Hüpfvergnügen für den Garten für Gross und Klein mit dem Supertrampolin! Im OTTO’S Webshop!

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Ausland