Unterschiedliche Aussagen zu Kollision zwischen Porsche und Tram

Am Donnerstagabend ereignete sich in Binningen ein Unfall zwischen einem Tram und einem Porsche. Zum Hergang gibt es laut Polizei widersprüchliche Aussagen.

Glückt gehabt: Das Tram erwischte den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite, der Lenker wurde aber nicht verletzt.

Glückt gehabt: Das Tram erwischte den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite, der Lenker wurde aber nicht verletzt. Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstag kam es in Binningen kurz vor 19.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Dabei stiessen ein Tram der Linie 10 und ein Porsche zusammen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr das Tram von Basel herkommend in Richtung Rodersdorf. Als ein 59-jähriger Porsche-Fahrer bei der Verzweigung Baselstrasse und Schlossgasse aus der Letzteren in die Erstere einbiegen wollte, kam es auf den Gleisen zum Zusammenstoss. Das Tram traf den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite.

Der Personenwagen sowie das Tram wurden durch die Kollision beschädigt. Der Porsche musste gar abgeschleppt werden. Verletzt wurde aber niemand. Da unterschiedliche Aussagen über den Unfallhergang bestehen, können noch keine Aussagen zur Schuldfrage gemacht werden. Die Lichtsignalanlage wird derzeit ausgewertet und es werden Zeugen gesucht. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es zu einem zirka einstündigen Unterbruch des Tramverkehrs sowie einer Teilsperrung der Schlossgasse. (las)

(Erstellt: 12.02.2016, 09:44 Uhr)

Artikel zum Thema

Blitzkasten erschreckt Autofahrerin – diese baut einen Unfall

Augst Am Montag ereignete sich auf der A2 ein Verkehrsunfall. Nachdem eine Autofahrerin geblitzt wurde, erschrak sie dermassen, dass sie ihr Lenkrad herum riss und folglich ein weiteres Auto abschoss. Mehr...

Sechs Verletzte bei Unfall auf der A2

Muttenz Ein Auffahrunfall von vier Autos auf der A2 bei Muttenz hat am Mittwochmittag sechs verletzte Personen gefordert, darunter drei Kleinkinder, die alle im selben Auto waren. Mehr...

Stoppschild ignoriert und Unfall gebaut

Liestal Nachdem ein 25-Jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag in Liestal ein Stoppschild ignoriert hatte, knallte er in ein korrekt fahrendes Auto. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Brillenfrei ab 45

Sie sind aktiv im Leben und möchten auf eine Lesebrille verzichten?

Werbung

Kommentare

Blogs

Von Kopf bis Fuss Lässt Zucker die Haut altern?
Blog Mag Taugen Sie fürs Weisse Haus?

Die Welt in Bildern

Hart im Nehmen: Ein Schwimmer im chinesischen Shenyang nutzt eine aufgebrochene Stelle in einem zugefrorenen See, um ein paar Längen zu absolvieren. (9. Dezember 2016)
(Bild: Sheng Li) Mehr...