Basel

Unterschiedliche Aussagen zu Kollision zwischen Porsche und Tram

Aktualisiert am 12.02.2016 30 Kommentare

Am Donnerstagabend ereignete sich in Binningen ein Unfall zwischen einem Tram und einem Porsche. Zum Hergang gibt es laut Polizei widersprüchliche Aussagen.

Glückt gehabt: Das Tram erwischte den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite, der Lenker wurde aber nicht verletzt.

Glückt gehabt: Das Tram erwischte den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite, der Lenker wurde aber nicht verletzt.
Bild: Polizei BL

Artikel zum Thema

Teilen und kommentieren

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...


Korrektur-Hinweis

Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler.

Am Donnerstag kam es in Binningen kurz vor 19.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Dabei stiessen ein Tram der Linie 10 und ein Porsche zusammen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr das Tram von Basel herkommend in Richtung Rodersdorf. Als ein 59-jähriger Porsche-Fahrer bei der Verzweigung Baselstrasse und Schlossgasse aus der Letzteren in die Erstere einbiegen wollte, kam es auf den Gleisen zum Zusammenstoss. Das Tram traf den Sportwagen frontal auf der Fahrerseite.

Der Personenwagen sowie das Tram wurden durch die Kollision beschädigt. Der Porsche musste gar abgeschleppt werden. Verletzt wurde aber niemand. Da unterschiedliche Aussagen über den Unfallhergang bestehen, können noch keine Aussagen zur Schuldfrage gemacht werden. Die Lichtsignalanlage wird derzeit ausgewertet und es werden Zeugen gesucht. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es zu einem zirka einstündigen Unterbruch des Tramverkehrs sowie einer Teilsperrung der Schlossgasse. (las)

Erstellt: 12.02.2016, 09:44 Uhr

30

Kommentar schreiben

Verbleibende Anzahl Zeichen:

No connection to facebook possible. Please try again. There was a problem while transmitting your comment. Please try again.
Werbung

30 Kommentare

Henri Lapin

12.02.2016, 10:55 Uhr
Melden 184 Empfehlung 19

da hätte ds Tram bestimmt ausweichen sollen Antworten


erni baur

12.02.2016, 10:39 Uhr
Melden 146 Empfehlung 21

...frontal auf der Fahrerseite....? Antworten



Umfrage

Bei der Bundesratswahl ist der Wohnort wichtig, bei Regierungswahlen nicht. Müsste das der Fall sein?



Basel