Oberwil

Brand in Einfamilienhaus

Am Donnerstag entfachte ein Feuer in einem Haus in Oberwil. Der Brand erforderte den Einsatz von Polizei und Feuerwehr.

Der Brand war von aussen nur durch die aufsteigenden Rauchschwaden zu erkennen.

Der Brand war von aussen nur durch die aufsteigenden Rauchschwaden zu erkennen. Bild: Polizei Basel-Landschaft

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Donnerstag, 9. März ging bei der Polizei Basel-Landschaft kurz vor dem Mittag eine Meldung über einen Hausbrand in Oberwil ein. Als die Polizei und die Feuerwehr Oberwil beim Haus an der Allschwilerstrasse eintraffen, sei bereits starker Rauch aus dem Obergeschoss gedrungen, wie die Baselbieter Polizei mitteilt.

Mit gemeinsamen Kräften konnten die Feuerwehr Oberwil und die Berufsfeuerwehr Basel-Stadt den Brand in kurzer Zeit löschen. Aufgrund der grossen Rauchentwicklung entstand am Haus allerdings ein grosser Sachschaden, welcher sich aber noch nicht genau definieren lässt. Verletzt wurde beim Brand niemand.

Laut Polizei steht die Brandursache noch nicht eindeutig fest, im Vordergrund der Ermittlungen stehe aber ein technischer Defekt. Weitere Abklärungen zum Ursprung des Feuers seien im Gange. Der Einsatz forderte eine örtliche Umleitung des Verkehrs.

Erstellt: 09.03.2017, 17:53 Uhr

Artikel zum Thema

Wochenendhäuschen in Flammen aufgegangen

Seltisberg Ein Brand in Seltisberg richtete grossen Sachschaden an. Verletzt wurde jedoch niemand. Mehr...

Grosser Brand in Schopf

Oltingen Ein Feuer in einem Schopf in Oltingen verursacht grossen Sachschaden. Mehr...

Brennender Lieferwagen auf der Autobahn

Pratteln Auf der Autobahn A2 bei Pratteln ist am Donnerstag kurz vor 17.15 Uhr ein Lieferwagen in Brand geraten. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Blogs

Mamablog Mein Kind muss nicht teilen!

Blog Mag Alles verkehrt?

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Pusteblume: Eine reife Löwenzahnpflanze wird in Düsseldorf von der Sonne beschienen. (27. April 2017)
(Bild: Martin Gerten (DPA, Keystone)) Mehr...