Muttenz

Stau nach Kollision im Schänzlitunnel

Bei einem Spurwechsel im Schänzlitunnel der A18 bei Muttenz sind am Dienstag ein Lastwagen und ein Personenwagen zusammengestossen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zum Unfall kam es, als der 41-jährige Lastwagenfahrer auf der Fahrt in Richtung Delsberg gegen 10.50 Uhr bei der Einfahrt in den Schänzlitunnel von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte. Dabei kollidierte er mit dem Personenwagen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Nach dem Unfall blieb der Tunnel für rund 50 Minuten komplett gesperrt. Diese führte einem grösseren Rückstau. Der 44-jährige Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu und musste ins Spital eingewiesen werden. (amu/sda)

Erstellt: 16.05.2017, 20:48 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Blogs

Outdoor Ein Nullentscheid beim SAC?

Private View Zwei Amis in Venedig

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Beinfreiheit einmal anders: Im sächsischen Niederwiesa machen riesige Frauenbeine auf die Ausstellung «High Heels - die hohe Kunst der Schuhe» aufmerksam, die im nahen Schloss Lichtenwalde zu sehen ist. (23. Mai 2017)
(Bild: Sebastian Willnow/DPA) Mehr...