Pratteln

Velofahrer bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Sturz mit dem Velo in einem Baustellenbereich in Pratteln hat sich ein Mann am Sonntagabend schwer verletzt. Die Sanität brachte den 47-Jährigen ins Spital.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Velofahrer war gegen 17.15 Uhr bei der Baustelle in der Oberemattstrasse mit dem Vorderrad zwischen zwei Bodenplatten stecken geblieben, wie die Polizei Basel-Landschaft am Montag mitteilte. In der Folge stürzte er.

Gemäss einem Polizeisprecher trug der Velofahrer einen Helm. Die Behörden klären nun ab, ob die Bodenplatten richtig verlegt wurden. (amu/sda)

Erstellt: 10.04.2017, 09:49 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Blogs

Sweet Home Neue Wohnideen ganz simpel

Mamablog Best of: Trotz Kindern Liebende bleiben

Die Welt in Bildern

Beliebtestes Verkehrsmittel: Ein Nordkoreaner schiebt sein Fahrrad über den Kim-ll-Sung-Platz in Pyongyang. (24.Juli 2017)
(Bild: AP Photo/Wong Maye-E) Mehr...