Stichwort:: Universität Basel

News

Mehlwürmer in der Falafel

Die Mensa der Universität Basel bot am Dienstag ihr erstes Gericht mit Insekten an. Mehr...

Die Zahl der Studierenden stagniert

Die Universität Basel muss sich 2016 auf eine Konsolidierung beschränken. Mehr...

Universität Basel fordert mehr Geld

Die Rechnung 2016 der Universität Basel schliesst mit einem kleinen Defizit ab. Ab 2022 wünscht die Uni mehr staatliche Mittel für die Weiterentwicklung. Mehr...

Basler Atomreaktor soll stillgelegt werden

Die Uni Basel hat ein Gesuch beim Bund eingereicht, um ihren zu Forschungszwecken benutzten Atomreaktor stilllegen zu können. Mehr...

Eklat bei den Bildungsdirektoren

Die Baselbieter Bildungsdirektorin Monica Gschwind sagte ihrem Basler Amtskollegen Christoph Eymann nichts von den geplanten FDP-Postulaten – dieser ist verärgert. Mehr...

Interview

«In den USA würde man über eine Stunde lachen»

Interview Professor Lino Guzzella, Präsident der ETH Zürich, zur Zukunft der Forschung im Departement für Biosysteme. Mehr...

«Die Tradition ist ein Anker, der Halt gibt»

Die Universität feiert ihr 555-jähriges Bestehen, die Wissenschaften und ihre neue Rektorin Andrea Schenker-Wicki. Mehr...

«Starke Universitäten haben alle einen hohen Ausländeranteil»

Gemäss Christoph Eymann, Präsident der Schweizer Universitäts-Konferenz, lässt sich ein Inländer-Vorrang nur bedingt umsetzen. Mehr...

«Die Bologna-Reform hat die Studenten zu Punktejägern gemacht»

Andrea Schenker-Wicki, die neue Rektorin der Universität Basel, spricht über Rankings, Genderforschung, Studiengebühren und deutsche Professoren. Mehr...

«Gschwind muss über die Bücher»

Rudolf Strahm sprach am Freitag in Arlesheim über sein Buch und kritisiert beide Basel. Der alt Nationalrat wünscht sich eine Aufwertung der Berufslehre. Mehr...

Hintergrund

Uni Basel fordert neue Menschenrechte

Der Missbrauchs von Neurotechnologie gefärde den letzten Ort vollkommener Privatheit: Unser Gehirn. Mehr...

Wissenschaftler nehmen Riehens Ameisenwelt unter die Lupe

Forschende der Universität Basel haben die Ameisengemeinschaften in Riehen bei Basel untersucht. Dabei stiessen sie auf eine beträchtliche Velfalt im Siedlungsgebiet, darunter auch gefährdete Arten. Mehr...

Baselland finanziert die Uni auf Pump

Das Kostenwachstum bei der Uni hat in Baselland das Ausmass von vier Steuer-Prozenten. Eine konkrete Sparstrategie gibt es indes noch nicht. Mehr...

Deutsche Professoren prägen den Uni-Alltag

Die Schweiz sieht Handlungsbedarf bei der Förderung inländischer Fachkräfte – in Basel ist das angekommen. An der Uni Basel stammt fast jeder zweite Professor aus Deutschland. Mehr...

«Hoppla, wenn nicht jetzt, wann?»

Antonio Loprieno überrascht mit seinem frühzeitigen Rücktritt als Rektor der Universität Basel. Den Schritt hat er sich gut überlegt. Mehr...

Meinung

Finger weg von der Universität!

Christoph Eymann: Meine letzten Worte als Basler Regierungsrat. Mehr...

Christoph Eymann und die halbe Wahrheit

Im Baselland ist das Geld knapp. Vor einigen Jahren war der Stadtkanton in derselben Situation. Nun profitiert er vom Uni-Vertrag. Ein Kommentar. Mehr...

Tatsachen statt Behauptungen

Die Standortfrage um die Universität Basel dürfe nicht zum Spielball der Politik werden, sagt der Basler Erziehungsdirektor Christoph Eymann. Mehr...

Es geht auch mit 25 Millionen weniger

Zur in Aussicht gestellten Kündigung des Universitäts-Vertrags durch den Kanton Baselland. Jetzt bleiben eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten. Ein Kommentar. Mehr...

Kurzfristige Optik

Hinter der sturen Haltung des Kantons Baselland bezüglich Uni Basel steckt Frust – und schadet vor allem der Universität. Ein Kommentar. Mehr...

Bildstrecken


Die Titanwurz stinkt in voller Blüte
Die tropische Pflanze hat am Montagnachmittag ihr Hüllblatt geöffnet. In der Nacht auf Dienstag steht sie nun in voller Blüte und verströmt ihre berüchtigte ...

Der Life-Siences-Neubau
Das Zürcher Architekturbüro ilg santer architekten macht das Rennen für einen Life-Siences-Neubau auf dem Schällemätteli-Areal in Basel.



Mehlwürmer in der Falafel

Die Mensa der Universität Basel bot am Dienstag ihr erstes Gericht mit Insekten an. Mehr...

Die Zahl der Studierenden stagniert

Die Universität Basel muss sich 2016 auf eine Konsolidierung beschränken. Mehr...

Universität Basel fordert mehr Geld

Die Rechnung 2016 der Universität Basel schliesst mit einem kleinen Defizit ab. Ab 2022 wünscht die Uni mehr staatliche Mittel für die Weiterentwicklung. Mehr...

Basler Atomreaktor soll stillgelegt werden

Die Uni Basel hat ein Gesuch beim Bund eingereicht, um ihren zu Forschungszwecken benutzten Atomreaktor stilllegen zu können. Mehr...

Eklat bei den Bildungsdirektoren

Die Baselbieter Bildungsdirektorin Monica Gschwind sagte ihrem Basler Amtskollegen Christoph Eymann nichts von den geplanten FDP-Postulaten – dieser ist verärgert. Mehr...

Höhere Studiengebühren für Ausländer

Die Baselbieter FDP will den Kantonsbeitrag an die Uni Basel um 49 Millionen Franken kürzen. Das sei möglich, ohne die Universität zu schwächen. Mehr...

Helfen verlängert das eigene Leben

Wer sich im Alter um andere Menschen kümmert, zum Beispiel um Enkelkinder, lebt durchschnittlich einige Jahre länger. Zu diesem Schluss kam ein internationales Forscherteam mit Beteiligung der Uni Basel. Mehr...

Uni Basel spart

Die Universität Basel verzichtet für 2017 auf das ursprünglich budgetierte Defizit und ergreift Massnahmen, um acht Millionen Franken einzusparen. Mehr...

Uni Basel fällt aus Top-100

Im Shanghai-Ranking der weltbesten Hochschulen wird die Uni Basel nach hinten durchgereicht. Vier andere Schweizer Unis sind hingegen in den Top 100. Mehr...

Vier Uni-Standorte im Baselbiet in Prüfung

Mit der Auslagerung von Teilen der Universität Basel ins Baselbiet befassen sich nun die Regierungen beider Basel. Sie nehmen vier mögliche Standorte genauer unter die Lupe. Mehr...

Basler Forscher wird für Erfindung des Rasterkraftmikroskops geehrt

Christoph Gerber von der Uni Basel wird mit zwei Kollegen für die Entwicklung des ersten Rasterkraftmikroskops ausgezeichnet. Mehr...

Cramer: «Nicht in einer Kleinstadt wie Liestal»

Der Basler LDP-Regierungskandidat Conradin Cramer will den Umzug wichtiger Fakultäten der Uni Basel nach Liestal verhindern. Cramer findet deutliche Worte in Richtung Baselland. Mehr...

Jus und Wirtschaft als Tribut opfern

An der Uni-Jahresmedienkonferenz gaben auch die Auslagerungs-Pläne zu reden. Für einzelne Seminare sollen Basler Studenten nach Liestal pendeln müssen. Mehr...

Universität Basel schliesst Jahresrechnung mit Defizit ab

Die Rechnung 2015 der Universität Basel schliesst mit einem Defizit ab: Bei einem Aufwand von 745,1 Millionen resultiert ein Minus von 16,4 Millionen Franken. Mehr...

Nein zu Sanierung und Misswirtschaft bei der Pensionskasse

Das SVP-Referendumskomitee lanciert im Baselbiet den Abstimmungskampf zum Vorsorgewerk der Universität Basel. Die Pensionskasse müsse endlich die Strukturen verändern. Mehr...

«In den USA würde man über eine Stunde lachen»

Interview Professor Lino Guzzella, Präsident der ETH Zürich, zur Zukunft der Forschung im Departement für Biosysteme. Mehr...

«Die Tradition ist ein Anker, der Halt gibt»

Die Universität feiert ihr 555-jähriges Bestehen, die Wissenschaften und ihre neue Rektorin Andrea Schenker-Wicki. Mehr...

«Starke Universitäten haben alle einen hohen Ausländeranteil»

Gemäss Christoph Eymann, Präsident der Schweizer Universitäts-Konferenz, lässt sich ein Inländer-Vorrang nur bedingt umsetzen. Mehr...

«Die Bologna-Reform hat die Studenten zu Punktejägern gemacht»

Andrea Schenker-Wicki, die neue Rektorin der Universität Basel, spricht über Rankings, Genderforschung, Studiengebühren und deutsche Professoren. Mehr...

«Gschwind muss über die Bücher»

Rudolf Strahm sprach am Freitag in Arlesheim über sein Buch und kritisiert beide Basel. Der alt Nationalrat wünscht sich eine Aufwertung der Berufslehre. Mehr...

«Es ist nicht gedacht, dass wir das Promovieren übernehmen»

Herbert Jost-Hof ist als akademischer Ghostwriter tätig und schreibt derzeit an einer Dissertation für einen Basler Studenten. Wer dumm ist, komme auch mit einem Mastertitel nicht weiter, sagt er. Mehr...

«Der sozialpolitische Diskurs entfernt sich von der Realität»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder deutet das Nein zu den Mindestlöhnen auch als Votum der Angst. Mehr...

«Das Ranking ist wie ein Fussballmatch»

Die Universität Basel rückt im internationalen Vergleich vom 142. auf den 74. Rang vor und ist die drittbeste Hochschule der Schweiz. Rektor Antonio Loprieno nimmt das nicht allzu wichtig. Mehr...

«Wir haben zu wenig Geisteswissenschaftler»

Antonio Loprieno spricht über die Strategie 2014 der Universität Basel und seine Pläne für eine Architekturfakultät. «Wir können nicht in allen Bereichen Exzellenz erreichen», sagt der Rektor. Mehr...

«Veganer sind toleranter als Fleisch-Esser»

Jens Hermes will, dass die Mensa der Uni Basel künftig nur noch vegetarische und vegane Menus anbietet. Das Fleischverbot sei nötig, um Tierleid zu verhindern. Mehr...

«Das ist eine absolute Bankrotterklärung»

An der Uni Basel fällt das Lateinobligatorium für das Geschichtsstudium weg. Museumsdirektor Peter Blome ist erschüttert. Mehr...

«Die gesetzlichen Grundlagen fehlen»

Rechtsprofessorin Denise Buser kritisiert die Laufner Stadtbehörden im Fall Petra Studer. Sie hätten unverhältnismässig gehandelt. Mehr...

«Bern und Zürich sind strenger als wir»

Die Schweizer Universitäten haben die Hürden für Studierende aus Deutschland erhöht. Antonio Loprieno, Rektor der Universität Basel, nimmt Stellung. Mehr...

Uni Basel fordert neue Menschenrechte

Der Missbrauchs von Neurotechnologie gefärde den letzten Ort vollkommener Privatheit: Unser Gehirn. Mehr...

Wissenschaftler nehmen Riehens Ameisenwelt unter die Lupe

Forschende der Universität Basel haben die Ameisengemeinschaften in Riehen bei Basel untersucht. Dabei stiessen sie auf eine beträchtliche Velfalt im Siedlungsgebiet, darunter auch gefährdete Arten. Mehr...

Baselland finanziert die Uni auf Pump

Das Kostenwachstum bei der Uni hat in Baselland das Ausmass von vier Steuer-Prozenten. Eine konkrete Sparstrategie gibt es indes noch nicht. Mehr...

Deutsche Professoren prägen den Uni-Alltag

Die Schweiz sieht Handlungsbedarf bei der Förderung inländischer Fachkräfte – in Basel ist das angekommen. An der Uni Basel stammt fast jeder zweite Professor aus Deutschland. Mehr...

«Hoppla, wenn nicht jetzt, wann?»

Antonio Loprieno überrascht mit seinem frühzeitigen Rücktritt als Rektor der Universität Basel. Den Schritt hat er sich gut überlegt. Mehr...

Ein Basler könnte auf Stegemann folgen

Analyse Im Streit um die Neubesetzung des Lehrstuhls für Neues Testament scheint sich eine Art Kompromiss anzubahnen. Als aussichtsreichster Kandidat gilt nun der Basler Theologe Peter Wick. Mehr...

Medikament fürs Vergessen entdeckt

Forscher der Uni Basel zeigen, dass belastende Erinnerungen dank Medikamenten verblasst werden können. Dies könnte für die Behandlung von posttraumatischen Störungen nützlich sein. Mehr...

Uni Basel schlägt Uni Zürich

Ranking Das Hochschulmagazin Times Higher Education hat sein jährliches Universitätsranking veröffentlicht. Die Schweizer Universitäten schneiden im Schnitt gut ab – die Einstufung zweier Institute überrascht aber. Mehr...

Der Kampf um Basels reformierte Seele

Die Streit um die Neubesetzung eines Lehrstuhls an der Universität Basel hat auch konfessionelle Gründe: Evangelische Theologie wird in Basel heute fast nur noch von Lutheranern gelehrt. Mehr...

Wo bleibt die Mechanikerin? Wo der Pflegefachmann?

In der Schweiz wählt nur 1 Prozent der Jugendlichen einen Beruf, der für das Geschlecht untypisch ist. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Nationalfonds – und sagt, welche Probleme dies mit sich bringt. Mehr...

Der älteste Atomreaktor der Schweiz schaltet ab

Seit 1959 in Betrieb, wird die Anlage im Keller des physikalischen Instituts der Universität Basel stillgelegt. Teuer ist der Transport des waffenfähigen Urans, es soll in die USA verschifft werden. Mehr...

Wer soll das teure Studium bezahlen?

Ausländer bezahlen an der Uni Basel die gleichen Studiengebühren wie Schweizer Studenten, obwohl ihre Länder keine Beiträge an die Uni leisten. Nun ist Deutschland gefragt. Mehr...

«Auf sehr abstrakter Flughöhe»

Reiner Eichenberger will Ausländer höhere Steuern bezahlen lassen, um die Zuwanderung zu bremsen. Mit seinen Ideen stösst der Freiburger Ökonom bei Europaexperten auf heftigen Widerspruch. Mehr...

Fragwürdige Interessenvertretung

Die Studentische Körperschaft der Universität Basel gibt sich parteipolitisch neutral, setzt aber auf linke ­Themen. Mehr...

Was Skelette von früheren Epochen erzählen

Das Montagsporträt Simon Kramis forscht als Anthropologe an der Uni Basel. Das Schicksal von Babys, die zur Römerzeit in Augusta Raurica begraben wurden, berührt ihn. Mehr...

Finger weg von der Universität!

Christoph Eymann: Meine letzten Worte als Basler Regierungsrat. Mehr...

Christoph Eymann und die halbe Wahrheit

Im Baselland ist das Geld knapp. Vor einigen Jahren war der Stadtkanton in derselben Situation. Nun profitiert er vom Uni-Vertrag. Ein Kommentar. Mehr...

Tatsachen statt Behauptungen

Die Standortfrage um die Universität Basel dürfe nicht zum Spielball der Politik werden, sagt der Basler Erziehungsdirektor Christoph Eymann. Mehr...

Es geht auch mit 25 Millionen weniger

Zur in Aussicht gestellten Kündigung des Universitäts-Vertrags durch den Kanton Baselland. Jetzt bleiben eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten. Ein Kommentar. Mehr...

Kurzfristige Optik

Hinter der sturen Haltung des Kantons Baselland bezüglich Uni Basel steckt Frust – und schadet vor allem der Universität. Ein Kommentar. Mehr...

Mehr als nur Wirtschaftsmotor

Der Basler Bildungsdirektor Christoph Eymann zur Bedeutung der Universität Basel. Ein Gastkommentar. Mehr...

Verhängnisvolle Sinnfrage

Sturm und Drang Die Skuba hält trotz Referendum am Austritt aus dem nationalen Studierendenverband fest. Begründet wird der Austritt mit den hohen Mitgliederbeiträgen und dem fehlenden Mehrwert. Ein Kommentar. Mehr...

«Have a mint day!»

Sturm und Drang Vegane Cupcakes, Kugelschreiber und Kondome. Die Uni Basel erscheint mit dem neuen Corporate Design in der Farbe Mint. Was sagt diese blasse Farbe über eine Universität aus? Ein Kommentar. Mehr...

Biss für Biss ins Abseits

Infantile Schildchen und ein inkonsequenter Wettbewerb: Die BaZ war in der Uni-Mensa und hat über Klimagenuss, Nachhaltigkeit und Öko-Diktatur nachgedacht. Eine Stadtnotiz von Michael Bahnerth. Mehr...

Man ist, was man isst

Die Ernährung führt bei vielen Veganern zu einer Haltung, die an ­Elitarismus erinnert und, wie an der Uni Basel erlebt, in einer eindimensionalen Verbotskultur mündet. Ein Kommentar. Mehr...

Die Titanwurz stinkt in voller Blüte
Die tropische Pflanze hat am Montagnachmittag ihr Hüllblatt geöffnet. In der Nacht auf Dienstag steht sie nun in voller Blüte und verströmt ihre berüchtigte ...

Der Life-Siences-Neubau
Das Zürcher Architekturbüro ilg santer architekten macht das Rennen für einen Life-Siences-Neubau auf dem Schällemätteli-Areal in Basel.


Stichworte

Autoren

Meistgelesen in der Rubrik Basel


Umfrage

Die Basler Polizei stoppte am Samstag eine Demonstration von Vermummten. Hätte die Polizei die Demonstranten ziehen lassen sollen?



Paid Post

Lehre oder Mittelschule?

Am ipso Haus des Lernens können sich Jugendliche gezielt auf den Übergang zu einer Lehre, Mittelschule oder einen gestalterischem Beruf vorbereiten.


Umfrage

Ein Basler Mutter schickte ihre 12-Jährige Tochter am späten Samstagabend alleine über die Grenze zum Einkaufen. Ist das falsch?






Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Basel