Dossier: Brexit – Raus aus der EU

Die Briten haben in einem Referendum für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Wie geht es jetzt weiter?

Alle Artikel zum Thema

Der Weg für Brexit-Verhandlungen ist frei

Nach dem britischen Unterhaus hat auch das Oberhaus für das Brexit-Gesetz gestimmt. Wie es nun weitergeht. Mehr...

Schottland strebt erneut Unabhängigkeit an

Wegen des Brexit will die schottische Regierungschefin ein neues Referendum über die Unabhängigkeit von Grossbritannien. Der Antrag solle schnellstmöglich gestellt werden. Mehr...

Keltische Kopfschmerzen

In Schottland und Nordirland verstärkt der Brexit ohnehin vorhandene Fliehkräfte. Mehr...

Lords verpassen ihrem Premier eine Ohrfeige

Theresa May hat mit ihrem Brexit-Gesetz einen Rückschlag erlitten. Das Oberhaus zieht in dieser kapitalen Angelegenheit nicht mit. Mehr...

5 Szenarien für die EU

Die EU steckt in ihrer tiefsten Krise. Wie weiter? Ein «Weissbuch» spurt vor. Mehr...

«Die Medien spielen längst Trumps Spiel»

Matt Ridley über die Vorteile des Brexit, die Angst der EU vor der Zukunft und den neuen Autoritarismus. Mehr...

Geld und Ideen

Londons Position in den Brexit-Verhandlungen ist stärker, als Brüssel lieb sein dürfte. Mehr...

Darling, der Brexit hat meine Maltesers geschrumpft!

Bildstrecke Nach dem Referendum sackte der Kurs des Pfunds ab. Davon sind auch die britischen Konsumenten betroffen – oftmals ohne es zu merken. Mehr...

Die Zukunft von gestern

Tony Blair und Peter Mandelson kämpfen gegen den Brexit. Es geht um ihr Vermächtnis. Mehr...

Brexit-Gesetz nimmt erste Hürde im Parlament

Zwei Tage lang hat das britische Parlament über den Brexit-Gesetzesentwurf diskutiert. Eine dritte Lesung im Unterhaus ist in der kommenden Woche geplant. Mehr...

«Wir brauchen einen Deal mit den Briten»

In absehbarer Zeit kommt es zum Brexit. Der Marktzugang für Schweizer Firmen muss dann neu geregelt werden. Wirtschaftsminister Schneider-Ammann hat einen Plan. Mehr...

Theresa geht nach Washington

Analyse Heute trifft Premierministerin May den neuen amerikanischen Präsidenten. Sie spricht von einem «globalen Grossbritannien», aber davon kann keine Rede sein. Mehr...

Parlament muss Mays Brexit-Plan zustimmen

Die britische Premierministerin muss den EU-Austrittsprozess vom Parlament absegnen lassen. Das hat der Oberste Gerichtshof in London entschieden. Mehr...

Wenn Populisten die Wirtschaft beleben

Ob eine Politik der Wirtschaft Schub gibt oder nicht, sagt nichts über die langfristige Wirkung aus. Das zeigen die Geschichte und eine neue Studie. Mehr...

Die trotzigen Reaktionen auf Mays Brexit-Rede

«Rosinen picken wird es nicht geben», sagte der deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel. Die Brexit-Rede der britischen Premierministerin löste eine Kontroverse aus. Mehr...

«Wenn wir bestraft werden, schadet sich die EU selber»

Theresa May präsentierte ihren Plan eines harten Brexits. Sie skizzierte die Vision eines globalen Grossbritanniens, das über ein Freihandelsabkommen mit der EU verbunden bleibt. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

May provoziert Showdown mit EU

Die britische Premierministerin Theresa May stellt heute ihre Brexit-Pläne vor – mehreren Medien liegt die Rede bereits vor. Mehr...

Britische Regierung ruft Neuwahlen für Nordirland aus

Nordirland muss nochmal wählen. Zuvor waren Unionisten und Republikaner im Streit auseinandergegangen. Mehr...

Parlament fordert Brexit-Plan bis Mitte Februar

Theresa May informiert spärlich, wenn es um den Brexit geht. Nun verlangt das Parlament von der Regierung die Grundzüge der Brexit-Strategie. Mehr...

Seht schwarz!

Welttheater Wird schon, ist doch noch immer geworden? Nein, ist es nicht. Ist schon verdammt oft schiefgelaufen. Und da wartet ein Kampf. Zum Blog

Stichworte

Autoren


Umfrage

Bei der Heuwaage abzweigen oder den Margarethenstich hoch: Soll auf den Margarethenstich verzichtet werden?



Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Hudora Trampolin

Das Hüpfvergnügen für den Garten für Gross und Klein mit dem Supertrampolin! Im OTTO’S Webshop!



© baz.online