Dossiers

Dossier: Der Basler Zolli

News und Hintergründe aus dem Basler Zolli.


Aus der Tierwelt

Ozeanium-Projekt wird nochmals öffentlich aufgelegt

Der Bauplan für das Ozeanium-Projekt des Basler Zolli bei der Heuwaage soll im Spätsommer ein zweites Mal öffentlich aufgelegt werden. Der Grund dafür sind Zweifel an der Umweltverträglichkeit des 100-Millionen Projekts. Mehr...

Aktualisiert am 02.05.2016 26 Kommentare

Basler Zolli 2015 mit mehr Gewinn trotz weniger Eintritten

Der Zoo Basel blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück: Er hat 2015 zwar weniger Geld mit Eintrittsbillets und Abonnementen eingenommen, weist aber einen leicht höheren Jahresgewinn aus. Wegen dem geplanten Ozeanium-Projekt stiegen die Spenden sprunghaft an. Mehr...

Aktualisiert am 02.05.2016

Wildschwein-Frischlinge toben sich im Zolli aus

Die im März im Basler Zolli geborenen Wildschweinchen sind bereits aktiv und erkunden spielend ihre Umgebung. Die gestreiften Jungtiere strotzen vor Energie. Mehr...

Aktualisiert am 23.03.2016 4 Kommentare

Verwaistes Junges in Känguru-Gruppe adoptiert

Kürzlich musste die Mutter des kleinen Kängurus Manilla im Basler Zolli wegen Krankheit eingeschläfert werden. Das Junge hat aber nun zwei Ersatzmütter in der Gruppe gefunden, die es aufgenommen haben. Mehr...

Aktualisiert am 17.03.2016 1 Kommentar

Klammeraffen-Baby im Zolli geboren

Im Basler Zolli freut man sich über den Nachwuchs der Klammeraffen-Familie. Das Junge, vermutlich ein Männchen, kam am 19. Februar zur Welt. Mehr...

Aktualisiert am 09.03.2016

Interviews

«Ich würde Wildfänge immer bevorzugen»

Ozeanium-Projektleiter Thomas Jermann erklärt, wo die Fische und Korallen für die neuen Basler Grossaquarien herkommen und warum man in Basel keinen weissen Hai sehen wird. Mehr...

Interview: Alexander Müller. Aktualisiert am 26.05.2014 13 Kommentare

«Ein Wildfang schadet der Population nicht»

Der Meeresbiologe Thomas Jermann über die Pläne für ein Ozeanium mit Haien im Zoo Basel. Mehr...

Mit Thomas Jermann sprach Barbara Reye. Aktualisiert am 17.12.2013

«Weshalb das Ozeanium zynisch sein soll, sehe ich nicht ein»

Als heuchlerisch und zynisch bezeichnet eine Ozeanium-Kritikerin das Projekt. Wir sprachen mit dem Projektleiter und Kurator des Vivariums im Basler Zolli über die Bedenken. Mehr...

Interview: Lukas Bertschmann. Aktualisiert am 05.12.2012 40 Kommentare

«Mit dem Ozeanium entsteht ein neues Basler Wahrzeichen»

Wenn alles glatt läuft, öffnet das Ozeanium 2019 seine Tore. Zolli-Verwaltungsratspräsidentin Elisabeth Simonius verrät, worauf sie sich speziell freut und welche Hürden das Projekt noch nehmen muss. Mehr...

Interview: Lukas Bertschmann. Aktualisiert am 04.12.2012 16 Kommentare

Hintergrund und Projekte

Speisen mit Blick auf Basler Elefanten

Nach dem grossem Umbau öffnet das Zolli-Restaurant morgen die Türen. Kulinarisch möchte der Zolli den Besuchern im neuen Betrieb eine grosse Auswahl bieten. Mehr...

Von Nina Jecker. Aktualisiert am 31.03.2015 3 Kommentare

Aquarien fressen viel Strom

Das Ozeaneum in Stralsund braucht die Energie einer Kleinstadt – in Basel soll das Projekt «nachhaltiger» ausfallen. Mehr...

Von Martin Regenass. Aktualisiert am 10.06.2014 14 Kommentare

Grünes Licht für Ozeanium und Kuppelbau

Der Bereich zwischen Zolli und Heuwaage wird neu gestaltet. Das Parlament bewilligte dafür am Mittwochabend 11,6 Millionen Franken. Dank den Zonenänderungen können auch Neubauprojekte realisiert werden. Mehr...

Von David Weber. Aktualisiert am 18.02.2011 35 Kommentare

Gepard, ledig, sucht...

Hinter den Kulissen des Zolli läuft einiges, von dem Besucher nichts mitbekommen. Dort wartet derzeit ein neues Gepardenmännchen auf das erste Treffen mit seiner Basler Partnerin. Sie sollen im Dienste des Artenschutzes für Nachwuchs sorgen. Mehr...

Aktualisiert am 10.11.2010 2 Kommentare

Bitterlingsmännchen betört mit Ausschlag

Im Zolli haben die Bitterlinge ein neues Heim bekommen. Mit etwas Glück kann man dem Weibchen beim Eierlegen im neu eingerichteten Aquarium zusehen. Das Paarungsverhalten der Fische gestaltet sich speziell. Mehr...

Aktualisiert am 28.10.2010

Persönlich

Der Baulöwe

In der Ära von Zoo­direktor Oliver Pagan wurde das Etoscha-Haus, die Gamgoas-Anlage und Australis gebaut sowie erweiterte Affenhaus eingeweiht. Im Bau stehen weiter das Elefantenhaus und möglicherweise bald das Ozeanium. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 14.07.2014 2 Kommentare



Bildstrecken





Ozeanium-Projekt wird nochmals öffentlich aufgelegt

Der Bauplan für das Ozeanium-Projekt des Basler Zolli bei der Heuwaage soll im Spätsommer ein zweites Mal öffentlich aufgelegt werden. Der Grund dafür sind Zweifel an der Umweltverträglichkeit des 100-Millionen Projekts. Mehr...

Aktualisiert am 02.05.2016 26 Kommentare

Basler Zolli 2015 mit mehr Gewinn trotz weniger Eintritten

Der Zoo Basel blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück: Er hat 2015 zwar weniger Geld mit Eintrittsbillets und Abonnementen eingenommen, weist aber einen leicht höheren Jahresgewinn aus. Wegen dem geplanten Ozeanium-Projekt stiegen die Spenden sprunghaft an. Mehr...

Aktualisiert am 02.05.2016

Wildschwein-Frischlinge toben sich im Zolli aus

Die im März im Basler Zolli geborenen Wildschweinchen sind bereits aktiv und erkunden spielend ihre Umgebung. Die gestreiften Jungtiere strotzen vor Energie. Mehr...

Aktualisiert am 23.03.2016 4 Kommentare

Verwaistes Junges in Känguru-Gruppe adoptiert

Kürzlich musste die Mutter des kleinen Kängurus Manilla im Basler Zolli wegen Krankheit eingeschläfert werden. Das Junge hat aber nun zwei Ersatzmütter in der Gruppe gefunden, die es aufgenommen haben. Mehr...

Aktualisiert am 17.03.2016 1 Kommentar

Klammeraffen-Baby im Zolli geboren

Im Basler Zolli freut man sich über den Nachwuchs der Klammeraffen-Familie. Das Junge, vermutlich ein Männchen, kam am 19. Februar zur Welt. Mehr...

Aktualisiert am 09.03.2016

Planauflage für Ozeanium gestartet

Für das geplante Ozeanium des Basler Zollis hat die öffentliche Planauflage begonnen. Das Projekt macht Anpassungen an der Allmendinfrastruktur im Bereich der Heuwaage notwendig. Mehr...

Aktualisiert am 03.02.2016 3 Kommentare

Weibchen-Mangel verhindert Nachwuchs

Im Basler Zolli lebt ein neues Wollaffen-Duo. Weil es aber zwei Männchen sind, dürfte es mit der geplanten Zucht vorerst schwierig werden. Mehr...

Aktualisiert am 11.11.2015

Gorilla-Neuzugang im Zolli

Die Gorilla-Gruppe im Zoo Basel hat Zuwachs erhalten: Adira ist aus Rotterdam nach Basel gekommen. Mehr...

Aktualisiert am 21.10.2015

«Ich würde Wildfänge immer bevorzugen»

Ozeanium-Projektleiter Thomas Jermann erklärt, wo die Fische und Korallen für die neuen Basler Grossaquarien herkommen und warum man in Basel keinen weissen Hai sehen wird. Mehr...

Interview: Alexander Müller. Aktualisiert am 26.05.2014 13 Kommentare

«Ein Wildfang schadet der Population nicht»

Der Meeresbiologe Thomas Jermann über die Pläne für ein Ozeanium mit Haien im Zoo Basel. Mehr...

Mit Thomas Jermann sprach Barbara Reye. Aktualisiert am 17.12.2013

«Weshalb das Ozeanium zynisch sein soll, sehe ich nicht ein»

Als heuchlerisch und zynisch bezeichnet eine Ozeanium-Kritikerin das Projekt. Wir sprachen mit dem Projektleiter und Kurator des Vivariums im Basler Zolli über die Bedenken. Mehr...

Interview: Lukas Bertschmann. Aktualisiert am 05.12.2012 40 Kommentare

«Mit dem Ozeanium entsteht ein neues Basler Wahrzeichen»

Wenn alles glatt läuft, öffnet das Ozeanium 2019 seine Tore. Zolli-Verwaltungsratspräsidentin Elisabeth Simonius verrät, worauf sie sich speziell freut und welche Hürden das Projekt noch nehmen muss. Mehr...

Interview: Lukas Bertschmann. Aktualisiert am 04.12.2012 16 Kommentare

Speisen mit Blick auf Basler Elefanten

Nach dem grossem Umbau öffnet das Zolli-Restaurant morgen die Türen. Kulinarisch möchte der Zolli den Besuchern im neuen Betrieb eine grosse Auswahl bieten. Mehr...

Von Nina Jecker. Aktualisiert am 31.03.2015 3 Kommentare

Aquarien fressen viel Strom

Das Ozeaneum in Stralsund braucht die Energie einer Kleinstadt – in Basel soll das Projekt «nachhaltiger» ausfallen. Mehr...

Von Martin Regenass. Aktualisiert am 10.06.2014 14 Kommentare

Grünes Licht für Ozeanium und Kuppelbau

Der Bereich zwischen Zolli und Heuwaage wird neu gestaltet. Das Parlament bewilligte dafür am Mittwochabend 11,6 Millionen Franken. Dank den Zonenänderungen können auch Neubauprojekte realisiert werden. Mehr...

Von David Weber. Aktualisiert am 18.02.2011 35 Kommentare

Gepard, ledig, sucht...

Hinter den Kulissen des Zolli läuft einiges, von dem Besucher nichts mitbekommen. Dort wartet derzeit ein neues Gepardenmännchen auf das erste Treffen mit seiner Basler Partnerin. Sie sollen im Dienste des Artenschutzes für Nachwuchs sorgen. Mehr...

Aktualisiert am 10.11.2010 2 Kommentare

Bitterlingsmännchen betört mit Ausschlag

Im Zolli haben die Bitterlinge ein neues Heim bekommen. Mit etwas Glück kann man dem Weibchen beim Eierlegen im neu eingerichteten Aquarium zusehen. Das Paarungsverhalten der Fische gestaltet sich speziell. Mehr...

Aktualisiert am 28.10.2010

Der Baulöwe

In der Ära von Zoo­direktor Oliver Pagan wurde das Etoscha-Haus, die Gamgoas-Anlage und Australis gebaut sowie erweiterte Affenhaus eingeweiht. Im Bau stehen weiter das Elefantenhaus und möglicherweise bald das Ozeanium. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 14.07.2014 2 Kommentare

Blick zurück: Ernst Lang und Goma im Zolli Basel
Derv ehemalige Zolli-Direktor Ernst Lang mit 101 Jahren verstorben.

Alles Gute Goma
Die stadtbekannte Affendame feiert ihren 55. Geburtstag im Basler Zolli.


Vor dem Zolli-Restaurant fehlen die Bäume
Die achtköpfige Jury wählte aus 6 Eingaben das Gewinnerprojekt. Hier Visualisierungen der Eingaben und die heutige Situation im Überblick. Wir zeigen Bilder von einst und künftig.

Das modernisierte Betriebsgebäude
Der Basler Zolli hat sein Betriebsgebäude modernsiert. Neben der Futterküche verfügt das Gebäude nun auch über grosszügige Behnadlungs- und Operationszimmer.


So wird das Zolli-Ozeanium aussehen
Der Zoo Basel plant ein Ozeanium an der Heuwaage. Jetzt ist klar, wer das Bauprojekt realisiert und wie dieses aussehen wird.

So sieht die neue Aussenlandschaft der Zolli Affen aus
Bäche, Bäume, Bambusstauden und Sonnenschein – am Donnerstagmorgen haben die Menschenaffen im Basler Zolli zum ersten Mal ihre neuen Aussenanlagen erobern dürfen. Ein faszinierendes Schauspiel.


Im Zolli tummeln sich wieder Orang-Utans
Der Zolli freut sich über die Rückkehr der Orang-Utans in die neu renovierte Geigy-Anlage.

Das Zolli-Restaurant – einst und künftig
Die achtköpfige Jury wählte aus 6 Eingaben das Gewinnerprojekt. Hier Visualisierungen der Eingaben und die heutige Situation im Überblick.


So könnte das Zolli-Ozeanium aussehen
Der Zoo Basel plant ein Ozeanium an der Heuwaage. So könnte es aussehen.

Die süssen Totenkopfäffchen im Basler Zolli
Huckepack auf dem Rücken der Mütter sind die kleinen Totenkopfäffchen auf der Aussenanlage des Basler Zolli zu bestaunen.


Neue Aussenanlage für die Totenkopfäffchen
15 Monate lang mussten sie sich gedulden. Nun dürfen die Totenkopfäffchen des Basler Zollis ihre neues Aussengehege in Augenschein nehmen.

Das neue Zolli-Affenhaus
Ab morgen können die Basler Menschenaffen im neue Zolli-Affenhaus besucht werden.


Baustellenbesichtigung im neuen Zolli-Affenhaus
Die neue Affenanlage im Zoo Basel ein Jahr vor der Fertigstellung.

«Hakaba» erkundet die Aussenanlage
Bei der seltensten Säugetierart im Basler Zolli hat es Nachwuchs gegeben. Somali-Wildeselfohlen «Hakaba» macht derzeit seine ersten Spurts über die Aussenanlage.


Flusspferd-Nachwuchs im Zolli
Kaum hat der Basler Zolli für den Flusspferdbullen Farasi endlich ein gutes Plätzchen gefunden, gibt es bereits wieder Nachwuchs in der Flusspferdanlage.

Gepard, ledig, sucht...
Hinter den Kulissen des Zolli läuft einiges, von dem Besucher nichts mitbekommen. Dort wartet derzeit ein neues Gepardenmännchen auf das erste Treffen mit seiner Basler Partnerin.


Untertauchen oder umziehen
Zolli-Schildkröten mögens warm. Die Rotwangenschildkröten im Zoo Basel verschlafen den Winter unter Wasser. Bei den Landschildkröten steht der Umzugstermin ins warme Vivarium an, wo sie für Besucher wieder zu sehen sind.

Vier junge Lamas im Kinderzoo
Die Lamafohlen bringen derzeit im Kinderzoo des Zolli Leben in die Herde. Mit ihrem Entdeckungs- und Spieldrang begeistern sie das Publikum und beschäftigen die ganze Herde.


Tintenfisch-Nachwuchs im Zolli
Sie ärgern sich schwarz oder erblassen vor Schreck. Mit sekundenschnell wechselnden Farbmustern zeigen die Anfang Juli geschlüpften Sepien im Zoo Basel, wie sie gerade gelaunt sind.

Elefantenkuh Ruaha im Zolli gestorben
Sie war die älteste in einem Zoo lebende Afrikanische Elefantenkuh. In der Nacht auf Donnerstag ist Ruaha im Zolli altershalber gestorben. 1952 kam sie vermutlich einjährig nach Basel. Ausser den üblichen Alterserscheinungen hatte sie aber keine gesundhei


Die ersten Bilder vom Nashornkalb im Basler Zolli
Die Panzernashorn-Familie im Zoo Basel hat den lang erwarteten Zuwachs bekommen: Am 23. Juli ist Henna als siebtes Kalb der 28-jährigen Ellora zur Welt gekommen. Und das Junge hat ein ganz spezielles Merkmal.

Flamingo-Nachwuchs im Zolli
Der Zolli vermeldet mit 30 Rosaflamingo-Küken heuer einen neuen Nachwuchsrekord in seiner 52-jährigen Zucht- Geschichte. Die Jungvögel stapfen noch flauschig-grau durch die Lagune; erst das Futter gibt ihnen mit der Zeit die rosa Farbe.


100 Jahre Antilopenhaus im Zoo Basel
Giraffen, Okapis und Kleine Kudus leben im Antilopenhaus im Basler Zolli. Ein Rückblick.

Neue Anlagen für Javaneraffen und Kattas
Die rund sechzig Javaneraffen haben ihren traditionellen Affenfelsen im Basler Zolli verlassen.


Doppelt so viel Platz für Zolli-Affen
Die neue Affenanlage im Zoo Basel.

Stichworte

Autoren

Umfrage

Vorbildliche, weil nicht rauchende Angestellte sollen mehr Ferientage erhalten. Sind Sie dafür?



Wetter in Basel

DiMiDoFrSa
7° | 13°3° | 14°4° | 19°6° | 21°7° | 22°


© baz.online