Dossier: Die 25. Street-Parade

Zürichs Technofest hat 2016 allen Grund zum Feiern. Hier spielt die Begleitmusik.


News

Fahrerflüchtiger stellte sich an der Street-Parade

Am letzten Freitag hat ein 21-Jähriger in Dietikon einen Taxifahrer angefahren und ist geflüchtet. Nun sitzt der Täter in Haft. Mehr...

Street-Parade: Rekordzahl an Verhaftungen

Zwei Tage nach dem Technoevent wird klar: Noch nie wurden so viele Personen verhaftet wie dieses Jahr. Zudem wurden noch mehr Stichverletzungen verzeichnet als zunächst kommuniziert. Mehr...

Zwei Franzosen nach Street-Parade in Lebensgefahr

In Anbetracht der Hunderttausenden von Besuchern verlief die Technoparty weitgehend friedlich. Trotzdem musste die Polizei bei zahlreichen Schlägereien eingreifen. Mehr...

900'000 Raver, 700 Boote und die Bilanz eines Parade-Neulings

Die 25. Street-Parade ist zu Ende. Wie die Ur-Raver sie erlebt haben, was ein Parade-Greenhorn davon gehalten hat und wie die Parallelparty auf dem Boot verlief. Mehr...

Wie reagiert die Street-Parade auf «Nizza»?

Grosse Menschenansammlungen stehen seit der Lastwagen-Amokfahrt in Frankreich noch mehr im Fokus als sonst. Mit Folgen für den Techno-Umzug. Mehr...

Interview

«Viele fragen, ob das vorübergeht»

Interview Koni Wäch begleitet Drogenkonsumenten an Partys durch ihren Trip. Das heisst: Wenn sie Probleme haben, versucht er, sie in einer ruhigen Umgebung zu stabilisieren. Mehr...

«Der deutschsprachige Zeitgenosse fühlt sich ja sowieso immer gestört»

Dr. Motte hat die Berliner Loveparade gegründet. Nun legt er an der Street-Parade auf – und staunt über die Dummheit gewisser Zürcher. Mehr...

Aus der Anti-Terror-Zentrale der Zürcher Kapo

Interview Bruno Keller ist einer jener Offiziere, die in Zürich einen Einsatz gegen Terroristen oder Amokläufer leiten würden. Mehr...

Hintergrund

Diebstahlorgie an der Street-Parade

Nach dem Technoumzug sind zehn Mal mehr Anzeigen wegen Diebstahls erstattet worden als im Vorjahr. Mehr...

Bumm für die Bürger

Fotoblog Mit der ersten Street-Parade tauchte der Techno 1992 in Zürich auf. Zum Blog

Meinung

Den Tanzschritt überdenken

Der französische Produzent und DJ Ivan Smagghe stellte an der Lethargy seine Vision von Tanzmusik vor – einen Sound, der direkt und mächtig auf die Körper trifft. Mehr...

360 Grad Street-Parade

Fotoblog Mit unseren interaktiven Panoramabildern sehen Sie die grösste Technoparade der Welt so, als wären Sie selbst vor Ort. Zum Blog





Fahrerflüchtiger stellte sich an der Street-Parade

Am letzten Freitag hat ein 21-Jähriger in Dietikon einen Taxifahrer angefahren und ist geflüchtet. Nun sitzt der Täter in Haft. Mehr...

Street-Parade: Rekordzahl an Verhaftungen

Zwei Tage nach dem Technoevent wird klar: Noch nie wurden so viele Personen verhaftet wie dieses Jahr. Zudem wurden noch mehr Stichverletzungen verzeichnet als zunächst kommuniziert. Mehr...

Zwei Franzosen nach Street-Parade in Lebensgefahr

In Anbetracht der Hunderttausenden von Besuchern verlief die Technoparty weitgehend friedlich. Trotzdem musste die Polizei bei zahlreichen Schlägereien eingreifen. Mehr...

900'000 Raver, 700 Boote und die Bilanz eines Parade-Neulings

Die 25. Street-Parade ist zu Ende. Wie die Ur-Raver sie erlebt haben, was ein Parade-Greenhorn davon gehalten hat und wie die Parallelparty auf dem Boot verlief. Mehr...

Wie reagiert die Street-Parade auf «Nizza»?

Grosse Menschenansammlungen stehen seit der Lastwagen-Amokfahrt in Frankreich noch mehr im Fokus als sonst. Mit Folgen für den Techno-Umzug. Mehr...

«Viele fragen, ob das vorübergeht»

Interview Koni Wäch begleitet Drogenkonsumenten an Partys durch ihren Trip. Das heisst: Wenn sie Probleme haben, versucht er, sie in einer ruhigen Umgebung zu stabilisieren. Mehr...

«Der deutschsprachige Zeitgenosse fühlt sich ja sowieso immer gestört»

Dr. Motte hat die Berliner Loveparade gegründet. Nun legt er an der Street-Parade auf – und staunt über die Dummheit gewisser Zürcher. Mehr...

Aus der Anti-Terror-Zentrale der Zürcher Kapo

Interview Bruno Keller ist einer jener Offiziere, die in Zürich einen Einsatz gegen Terroristen oder Amokläufer leiten würden. Mehr...

Diebstahlorgie an der Street-Parade

Nach dem Technoumzug sind zehn Mal mehr Anzeigen wegen Diebstahls erstattet worden als im Vorjahr. Mehr...

Bumm für die Bürger

Fotoblog Mit der ersten Street-Parade tauchte der Techno 1992 in Zürich auf. Zum Blog

Den Tanzschritt überdenken

Der französische Produzent und DJ Ivan Smagghe stellte an der Lethargy seine Vision von Tanzmusik vor – einen Sound, der direkt und mächtig auf die Körper trifft. Mehr...

360 Grad Street-Parade

Fotoblog Mit unseren interaktiven Panoramabildern sehen Sie die grösste Technoparade der Welt so, als wären Sie selbst vor Ort. Zum Blog

Stichworte

Autoren


Umfrage

Die Post macht mit dem Abbau ernst und dünnt ihr Netz aus. Sind die Schliessungen gerechtfertigt?



Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region



© baz.online