Kultur

Pingpong statt Politik

Die kesse und ungeschönte DDR-Erinnerung «Kinderland» des Berliner Comic-Stars Mawil hat den Preis für den besten deutschsprachigen Comic erhalten. Mehr...

Von Alexandra Kedves. Aktualisiert um 15:08

«Er wollte diese Fettecke unbedingt haben»

Eine Gruppe von Künstlern hat die berühmte «Fettecken»-Kunst von Joseph Beuys zu Schnaps verarbeitet. Beuys' Witwe ist wütend. Mehr...

Aktualisiert um 12:13 8 Kommentare

Play/Listen: Über dem Regenbogen

Es schüttete und goss und tropfte. Doch jetzt ist die Sonne zurück. Deshalb suchen wir Lieder über Regenbogen. Der beste Song wird mit einem Spotify-Account belohnt. Mehr...

Aktualisiert um 11:25 10 Kommentare

Serie

«Wohin mit dem Gefühl, wenn’s in unserer Brust weit und dunkel wird?»

Dichter Jürg Halter und Fotografin Ester Vonplon haben sich am Montag in Sankt Immer im Berner Jura getroffen. Jetzt sind sie auf einer Reise ohne Ziel – das Sankt-Immer-Experiment hat begonnen. Mehr...

Von Jürg Halter und Ester Vonplon. Aktualisiert um 12:59

Der scheue Italiener

John Turturro, im Kino Xenix derzeit mit einer Retrospektive geehrt, spielt am liebsten Verlierer. In seinem neuesten Film übertreibt er das aber. Mehr...

Von Jean-Martin Büttner . Aktualisiert um 08:28 4 Kommentare

«Die Katastrophe besteht im Weitermachen»

Die Germanistin Eva Horn beschreibt in ihrem Buch die «Zukunft als Katastrophe». Und erklärt, wie und warum sich Kino und Literatur derzeit den Weltuntergang eralbträumen. Mehr...

Mit Eva Horn sprach Christoph Fellmann. Aktualisiert um 08:18 4 Kommentare

Eine Frage des Anstands

Gewaltbilder auf Twitter sind fehl am Platz. Im Fall des abgeschossenen Flugs MH 17 wurde eine wichtige Grenze überschritten. Mehr...

Von Christian Lüscher, Jan Rothenberger. Aktualisiert am 22.07.2014 12 Kommentare

Vielen Dank, meine lieben Narzissten!

In unserer Serie «Lässige Sünden» beichten baz.ch/Newsnet-Journalisten Kultursünden. Heute: Danksagungen. Mehr...

Von Andreas Tobler. Aktualisiert am 22.07.2014

Das kanadische Heidi

Anne Shirley ist die Heldin des Kinderbuchklassikers aus Kanada, der sich weltweit 50 Millionen Mal verkauft hat. Zu ihrem Landhaus auf der Prince-Edward-Insel pilgern Touristen von überall her. Mehr...

Von Bernadette Calonego
 aus Vancouver. Aktualisiert am 22.07.2014 1 Kommentar

Serie

«Keine Erklärung rechtfertigt eine Bombe, die ein Kind zerfetzt»

Dichter Jürg Halter und Fotografin Ester Vonplon haben sich am Montag in Sankt Immer im Berner Jura getroffen. Jetzt sind sie auf einer Reise ohne Ziel – das Sankt-Immer-Experiment hat begonnen. Mehr...

Von Jürg Halter und Ester Vonplon. Aktualisiert am 22.07.2014

Grosse, getragene Töne

Am Alphornfestival in Nendaz werden heuer mehr als Zehntausend Besucher erwartet. Mehr...

Aktualisiert am 22.07.2014

Reich werden mit Salvador Dalí

Alle wollen im Internet Geld verdienen, nur wenigen gelingts. Jetzt zeigt sich: Absurde Ideen bringen absurd viel Geld. Mehr...

Von Linus Schöpfer. Aktualisiert um 13:58 2 Kommentare

Lieblingssongs: Hippe Jungfrauen

Hipster-Bands vermögen es oftmals nicht, an die Erfolge ihrer Debutalben anzuknüpfen. «The Virgins» aus New York bilden dabei eine Ausnahme. Mit ihrer zweiten Platte «Strike Gently» vermögen sie es, angenehm zu überraschen. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014

Wann ist ein Gedicht gut, und wann ist es bloss gut gemeint?

Gesetze für Verse gibt es nicht, Kriterien und Massstäbe aber schon: Die Lyrikerin Kerstin Hensel kennt sie. Mehr...

Von Kerstin Hensel. Aktualisiert am 22.07.2014 1 Kommentar

Ein streitbarer, weltoffener Geist

Er war Kanzlerberater und Marxismuskenner. Nun ist der Politologe Iring Fetscher, der Deutschland nach 1945 wie wenige andere Intellektuelle prägte, 92-jährig gestorben. Mehr...

Von Rudolf Walther . Aktualisiert am 22.07.2014 1 Kommentar

Kino

Kultur

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Agenda

Abonnement

Service

Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?