Der Anfang vom Ende

«Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band» der Beatles wird 50. Ein Werk, das noch epochaler hätte sein können. Mehr...

«Der mediale Overkill spielt den Terroristen in die Hände»

Das Schweizer Fernsehen brachte keine Sondersendung zum Terroranschlag in Manchester. Eine mediale Fehlleistung? Chefredaktor Tristan Brenn bezieht Stellung. Mehr...

Netflix muss 30 Prozent europäische Filme zeigen

Die EU-Medienminister beschlossen eine Europa-Quote für Netflix, Amazon und Co. Auch die Vorgaben zum Jugendschutz werden angepasst. Mehr...

Ihre Gretchenfrage geht aufs Ganze

Ursina Lardi hat an der Eröffnung des 4. Schweizer Theatertreffens in Lugano den Schweizer Grand Prix Theater erhalten. Mehr...

Das Lächeln des Heath Ledger

Warum starb Schauspieler Heath Ledger mit nur 28 Jahren? Eine Dokumentation findet statt Antworten nur eine grosse Leere – und ist gerade deshalb sehenswert. Mehr...

Unser Botschafter des Rock'n'Roll

«Bin i gopfriedstutz e Kiosk». Die Foundation Suisa hat die Mundarlegende Polo Hofer für seine Songtexte ausgezeichnet. Mehr...

Welche Brüste auf Facebook erlaubt sind

Wieso Nacktheit von Facebook teils toleriert und teils zensiert wird. Die geleakten internen Schulungsunterlagen von Facebook könnten kaum widersprüchlicher sein. Mehr...

«Maverick» hebt wieder ab

Lange wurde spekuliert. Nun kündigt Tom Cruise eine Fortsetzung des Kultfilms «Top Gun» an. Mehr...

Der Buchhändler von der Park Avenue

Porträt Andrew Wylie gilt als bedeutendster Literaturagent der Welt. Ein Gespräch über Freundschaften und die Gesetze des Kapitalismus, Philip Roth im Ruhestand, «Dumm und Dümmer» und langweilige Schweizer Literatur. Mehr...

Pegida-Soul

Xavier Naidoo sorgt wieder für Irritationen. In rechten Kreisen wird der Sänger abgefeiert. Mehr...

Migranten zeigen «ihr» Basel

Video «Basel mit anderen Augen sehen» ist das Motto eines Projekts des Museums der Kulturen Basel. Ab 25. Mai bietet das Museum im Rahmen einer Ausstellung Stadtrundgänge mit Migranten an. Mehr...

Der Gentleman-Bond ist tot

Video Roger Moore prägte den James Bond wie wohl kaum ein anderer: Nun ist der Schauspieler im Alter von 89 Jahren in seiner Schweizer Wahlheimat gestorben. Mehr...

Zwei Amis in Venedig

Private View Ob Feingeist oder Virtual Reality: Die Schauen von Philip Guston und Paul McCarthy am Rande der Biennale überzeugen. Zum Blog

«Die ‹Lizenz zum Halbtaxeln› habe ich gerne gemacht»

Aus Anlass zu Roger Moores Tod publizieren wir dieses grosse Interview, das die «Sonntagszeitung» mit dem Bond-Darsteller machte. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Kultur