Was Sie über die Pisa-Studie wissen müssen

Wer und was wird beim internationalen Schülervergleich getestet? Und wie hat die Schweiz jeweils abgeschnitten?

Stellt Schülerinnen und Schüler vor eine Herausforderung: der Pisa-Test.

Stellt Schülerinnen und Schüler vor eine Herausforderung: der Pisa-Test. Bild: Johannes Simon/Keystone

Heute um 11 Uhr werden die Ergebnisse der neusten Pisa-Erhebung publiziert. Die internationale Schülervergleichsstudie soll den teilnehmenden Ländern dabei helfen, ihre eigenen Schulsysteme zu evaluieren und gegebenenfalls zu verbessern. Doch Pisa sorgt auch für Kritik. Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zum Test:

* mit Material der Süddeutschen Zeitung (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 06.12.2016, 09:48 Uhr

Artikel zum Thema

Pisa-Studie ist in der digitalen Welt angekommen

Die Datenerhebung per Computer eröffnet Bildungsforschern neue Welten. Mehr...

«Wir wollen keine Schule, die auf Drill beruht»

Interview Pisa-Weltmeister Finnland galt als Musterschüler bei der Bildung. Nun wird dieses Image demontiert. Experte Urs Moser sagt, was dran ist und was das für die Schweiz bedeutet. Mehr...

Lehrer: Pisa-Test widerlegt Klischee

Schweizer Jugendliche könnten heute nicht mehr rechnen und lesen, heisst es oft aus der Wirtschaft. Die Lehrer freuen sich umso mehr über die neuste Pisa-Studie – und sehen dennoch Handlungsbedarf. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Abgetaucht: In Zürich geniesst man die sommerlichen Temperaturen mit einem Bad im See. (26. Mai 2017)
(Bild: Walter Bieri) Mehr...