Kummer holt Silber, Galmarini Bronze

Die Alpin-Boarder Patrizia Kummer und Nevin Galmarini holen für die Schweiz in der Sierra Nevada zwei weitere WM-Medaillen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kummer gewinnt im Parallel-Riesenslalom Silber, Galmarini Bronze. Patrizia Kummer wurde erst im Final von der Tschechin Ester Ledecka gestoppt. Für die 29-jährige Walliserin, die Olympiasiegerin im Parallel-Riesenslalom von Sotschi 2014, ist es die dritte WM-Medaille. Auf einen WM-Titel muss sie aber weiterhin warten.

Ledecka musste sie sich im Duell um Gold um 19 Hundertstelsekunden geschlagen geben. Im Viertelfinal hatte sich Kummer gegen die Österreicherin Julia Dujmovits, die Olympiasiegerin im Parallel-Slalom, durchgesetzt, im Halbfinal gegen die russische Bronze-Medaillengewinnerin Jekaterina Tudegeschewa.

Nevin Galmarini holte für die Swiss-Ski-Equipe Bronze. Der 30-Jährige setzte sich im Duell um Platz 3 gegen den Bulgaren Radoslav Yankov durch. Tags zuvor im Parallel-Slalom hatte Galmarini, der Olympia-Zweite im Parallel-Riesenslalom, den 4. Rang belegt. Den österreichischen Final um Gold gewann Andreas Prommegger gegen Benjamin Karl. Für Prommegger war es der zweite WM-Sieg innerhalb von weniger als 24 Stunden. (kat)

Erstellt: 16.03.2017, 14:15 Uhr

Artikel zum Thema

Snowboard-Olympiasieger gewinnen Team-Event

Sport kompakt +++ Australian Open ohne Cilic +++ Verwüstung statt Skirennen +++ Loitzl beendet Karriere +++ Sperre gegen EVZ-Verteidiger +++ 16. Weltcup-Sieg für Bobpilot Hefti +++ Mehr...

Olympiachampion Podladtchikov fällt länger aus

Der Zürcher Snowboard-Olympiasieger hat sich im Training eine Verletzung des linken Sprunggelenks zugezogen und ist operiert worden. Mehr...

Patrizia Kummer hält die Schweizer Fahne hoch

Zürich Die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi sind beendet. An der Schlussfeier trug Snowboard-Olympiasiegerin Patrizia Kummer wie vorgesehen die Schweizer Fahne. Mehr...

Blogs

Blog Mag Made in America

Welttheater Ein Schimpfwort namens «Velo»

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Lass mich nicht im Regen stehen: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird vom Regen überrascht als sie die Wagner-Oper an den Bayreuther Festspielen anhören will. (25.Juli 2017)
(Bild: Michaela Rehle) Mehr...