Die grösste Schokolade der Welt

Nicht den für Schokolade bekannten Schweizern gelang dieser Weltrekord, sondern den Armeniern. Das Werk erhält einen Eintrag im Guinnes-Buch der Rekorde.

Erhält einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: die grösste Schokolade der Welt.

Erhält einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: die grösste Schokolade der Welt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Armenien ist die grösste Schokolade der Welt produziert worden. Die Chefs der verantwortlichen Fabrik präsentierten das 4,4 Tonnen schwere und 5,60 Meter lange Stück am Samstag im Fernsehen. Das Werk erhält einen Eintrag in das Guinness- Buch der Rekorde.

Nach Angaben von Fabrikchef Karen Vardanian dauerte es zehn Tage, um die 25 Zentimeter dicke Schokolade zu produzieren. Der bisherige Rekord war eine 3,6 Tonnen schwere Schokolade, die 2007 in Italien hergestellt wurde. (ske/sda)

Erstellt: 11.09.2010, 22:03 Uhr

Blogs

Sweet Home Italianità im Zürcher Hochhaus

History Reloaded Der sehr wacklige Wetterprophet

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Der alte Zopf erlebt derzeit eine Renaissance: Besucherinnen des Coachella Valley Music & Art Festivals 2017 im Empire Polo Club in Indio, Kalifornien. Das Festival findet jährlich statt und dauert über zwei Wochenenden. Es zählt weltweit zu den grössten Festivals. (22. April 2017)
(Bild: Rich Fury / Getty) Mehr...