Anzahl der Anzeigen im Köln-Skandal regelrecht explodiert

Nach den Vorkommnissen in der Silvesternacht in Köln melden sich immer mehr Opfer. Allein in den letzten drei Tagen sind 346 neue Anzeigen dazugekommen.

(ij)

(Erstellt: 08.01.2016, 17:33 Uhr)

Artikel zum Thema

Polizei hat bewusst zu Silvesterattacken gelogen

Nach den Übergriffen in Köln hatte die Polizei mit Absicht desinformiert. Zudem wird bekannt, dass Männer mit Migrationshintergrund eine Art Spickzettel mit expliziten Botschaften mit sich führten. Mehr...

Schockierender Bericht eines Kölner Polizisten

Nach den Attacken auf Frauen in der Silvesternacht in Köln hat die Polizei Hinweise auf 16 Verdächtige. Ein interner Report belegt die ganze Dimension der Gewalt. Mehr...

Blogs

Politblog Grünes Licht für Affenversuche

Mamablog Die beste Integration der Welt

Die Welt in Bildern

Unendlicher Kürbis: Die Ausstellung «Infinity Mirrored Room - All the Eternal Love I Have for Pumpkins» des Japanischen Künstlers Yayoi Kusama wird im Hirshhorn Museum in Washington ausgestellt (25. April 2017).
(Bild: Joshua Roberts ) Mehr...