Schweiz

«Volk wird zur Personenfreizügigkeit abstimmen müssen»

Brüssel will nicht mit Bern neu verhandeln. Wie geht es jetzt weiter? Erste Politiker liefern Antworten. Mehr...

Aktualisiert um 18:45 60 Kommentare

Personenfreizügigkeit wird nicht neu verhandelt

Nun ist es offiziell: Die Personenfreizügigkeit ist für die EU nicht verhandelbar. Dies geht aus einem Schreiben an Bundesrat Didier Burkhalter hervor. Mehr...

Aktualisiert um 16:31 528 Kommentare Update folgt...

Verlogen und falsch

Der Bundesrat begrüsst den automatischen Informationsaustausch. Die Schweiz kapituliert damit vor reinen Machtinteressen und gibt Souveränität und Selbstbestimmung kampflos auf. Mehr...

Von René Zeyer. Aktualisiert um 10:42 37 Kommentare

24'000 Versicherte bezahlten falsche Prämienbeträge

Kunden mit Krankenzusatzversicherungen bei der Groupe Mutuel haben zum Teil zu hohe oder zu tiefe Prämien einbezahlt. Die Krankenkasse korrigiert nun in tausenden von Fällen die Prämienforderungen. Mehr...

Aktualisiert um 14:33 4 Kommentare

«Die Gegner verbreiteten Angst»

Nicht einmal gemässigte Linke haben die Mindestlohninitiative unterstützt. SP-Fraktionschef Andy Tschümperlin will trotzdem nicht von einem Debakel sprechen. Er glaubt, dass nun die SVP dem Anliegen auf die Sprünge helfen könnte. Mehr...

Interview: Raphaela Birrer. Aktualisiert am 23.07.2014 64 Kommentare

Caspar Baader tritt zurück

Der SVP-Nationalrat aus dem Kanton Baselland legt sein Mandat per Ende Juli nieder. Baader war als langjähriger Fraktionschef eine wichtige Figur der SVP. Mehr...

Aktualisiert am 23.07.2014 33 Kommentare

«Italien hat die Situation nicht im Griff»

Der Tessiner CVP-Nationalrat Marco Romano warnt vor einer Eskalation bei der Migration. Die EU nutze die Schweiz als Auffangbecken für Flüchlinge, die in Richtung Norden ziehen. Mehr...

Von Beni Gafner, Bern. Aktualisiert am 23.07.2014 48 Kommentare

«Seit dem 9. Februar ist die Schweiz noch unwichtiger geworden»

Die Personenfreizügigkeit bleibt für die EU unverhandelbar. Die rasche Antwort aus Brüssel zeige, dass die EU das Geschäft rasch abhaken wolle, sagt Europarechtsexpertin Christa Tobler. Mehr...

Interview: Martin Sturzenegger.

AKW Mühleberg liefen Mitarbeiter davon

Letztes Jahr musste das AKW Mühleberg 12 Prozent seiner Stellen neu besetzen. Die Atomaufsicht Ensi kritisiert einen bedenklichen Verlust an Wissen und Erfahrung im Kraftwerk. Mehr...

Von Mischa Aebi. Aktualisiert um 10:36 19 Kommentare

Lombardi, der Russlandversteher

Ständerat und CVP-Fraktionschef Filippo Lombardi reist fast im Monatstakt nach Russland oder empfängt russische Freunde in der Schweiz. Politiker fordern mehr Zurückhaltung. Mehr...

Von Felix Schindler. Aktualisiert um 07:07 119 Kommentare

«Wer einen Diskurs will, der soll mit Namen hinstehen»

Filippo Lombardi wird von Ratskollegen für seine Nähe zu Russland kritisiert. Gegenüber baz.ch/Newsnet kontert er die Kritik – während er in St. Petersburg einen Russischkurs besucht. Mehr...

Interview: Felix Schindler. Aktualisiert um 07:06

Für die FDP-Basis war der Gripen das falsche Flugzeug

Die bürgerlichen Wähler halfen entscheidend mit, die neuen Kampfjets zu verhindern. Nun zeigt die Analyse: Vor allem die FDP-Wähler hatten Zweifel. Mehr...

Von Anja Burri, Bern. Aktualisiert um 06:45 14 Kommentare

Kritik an Steuermethode

Die Finanzkontrolle beurteilt die pauschale Abrechnung der Mehrwertsteuer als «nicht angemessen». Dem Bund entgehen jährlich über 100 Millionen Franken. Mehr...

Von Christian Brönnimann, Bern. Aktualisiert um 20:20 15 Kommentare

Kantone sollen Fussgänger besser schützen

Seit den 70er-Jahren sinkt die Zahl der Verkehrstoten in der Schweiz, nur bei den Fussgängern ist die Zahl erschreckend hoch geblieben: Pro Jahr sterben 70 Fussgänger. Die Kantone wollen die Zebrastreifen sicherer machen, die Arbeiten kommen aber nur schleppend voran. Mehr...

Von Stefan Häne. Aktualisiert um 06:44 9 Kommentare

So viele Verkehrstote, wie Lugano Einwohner hat

Alle 33 Stunden starb 2013 ein Mensch auf Schweizer Strassen. Wenn Sie denken, das sei viel, dann schauen Sie sich folgende Zahlen an. Zum Blog

Von Marc Brupbacher. Aktualisiert am 23.07.2014

Immobilien

Marktplatz

Abonnement

Service

Schweiz

Agenda

Umfrage

Soll ein politisches Amt als berufliche Weiterbildung anerkannt werden?