Schweiz

Lieber im Dreck als zu Hause

Eine Gruppe Afrikaner harrt im waadtländischen Renens unter prekären Bedingungen in einem Garten aus. Eigentlich müssten die Männer die Schweiz verlassen. Die Behörden sind ratlos. Mehr...

Philippe Reichen. Aktualisiert um 23:06

Ein Spiel mit fremden Namen

Zur Revision des Geldspielgesetzes ist eine Flut von Vernehmlassungsantworten eingegangen. Bei manchen Briefen wurden Identitäten missbraucht. Mehr...

Janine Hosp. Aktualisiert um 23:06

Linksextreme hetzen gegen Flüchtlingshilfswerke

In einschlägigen Foren kursiert ein Flugblatt, das zu Gewalt gegen Akteure im Asylwesen aufruft. Sogar Privatadressen stehen drauf. Mehr...

Aktualisiert um 12:37

«Ich sehe für die BDP eine düstere Zukunft»

BDP-Nationalrat Hans Grunder rechnet mit der Spitze seiner Partei ab. Er kritisiert deren Alleingang und den Umgang mit der ehemaligen BDP-Bundesrätin Widmer-Schlumpf. Mehr...

Aktualisiert um 09:15

Polizei durfte Schweizer Jihadisten nicht aufhalten

Derzeit gibt es kein Mittel, einen Jihad-Reisenden zu zwingen, in der Schweiz zu bleiben. Genfer Ermittler baten den Vater eines Gotteskriegers, seinem Sohn den Pass wegzunehmen – erfolglos. Mehr...

Aktualisiert um 11:27

Die Blochers sind sich nicht einig

SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher will die MEI möglichst ohne Kontingente umsetzen. Ihr Vater Christoph Blocher, will an der Lösung mit Kontingenten festhalten. Mehr...

Aktualisiert um 12:40 201 Kommentare
Werbung

Hat Magdici weiteren Häftlingen die Flucht angeboten?

Aufseherin Angela Magdici wollte offenbar nicht nur dem Vergewaltiger Hassan Kiko zum Ausbruch verhelfen. Das zumindest behaupten zwei Häftlinge. Mehr...

Aktualisiert am 28.05.2016

«Im Wesentlichen Wirtschaftsflüchtlinge»

Die BaZ veröffentlicht Auszüge eines bislang vertraulichen Eritrea-Berichts von CVP-Aussenpolitiker Claude Béglé, der starke Zweifel an der Asylpolitik aufkommen lässt. Mehr...

Von Christian Keller, Bern. Aktualisiert am 27.05.2016 192 Kommentare

Mit Videoüberwachung gegen Terrorgefahr in Public Viewings

Das Risiko terroristischer Anschläge ist an der EM 2016 gegenüber früheren Turnieren gestiegen. Veranstalter von Public Viewings verstärken ihr Sicherheitsdispositiv. Mehr...

Aktualisiert um 07:14

Swisscom behandelt Parlamentarier als VIPs

National- und Ständeräte geniessen bei der Swisscom mehr Privilegien als übrige Kunden. Das ist gerade im Hinblick auf die Pro-Service-public-Initiative heikel. Mehr...

Aktualisiert um 07:18 124 Kommentare

Köppel unterlag Rickli

Roger Köppel hat bei den Nationalratswahlen 2015 mehr Stimmen als seine Parteikollegin Natalie Rickli erreicht. Bei den Wählern aber lag die Winterthurerin vorn. Mehr...

Aktualisiert am 28.05.2016 36 Kommentare

«Schwulenheiler» bleiben unbehelligt

Noch immer werden in der Schweiz Therapien für Homosexuelle angeboten – mit dem Ziel, ihre sexuelle Orientierung zu ändern. Der Bundesrat verurteilt dies, will aber keine neue Strafnorm. Mehr...

Von Martin Wilhelm. Aktualisiert am 28.05.2016 152 Kommentare

«Ich kann nicht mehr»

Jeden Tag rufen zwei bis drei Teenager bei 147 an und sprechen davon, sich das Leben zu nehmen. Wie schaffen es die Beraterinnen, die Jugendlichen davon abzuhalten? Mehr...

Lynn Scheurer. Aktualisiert am 27.05.2016 23 Kommentare

Schweiz