Stichwort:: Europäische Union

News

Tusk: «Beweist heute, dass Ihr die Anführer Europas seid»

In Rom feiern EU-Regierungschefs heute die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 60 Jahren. Mehr...

Türkei: EU-Kandidat mit Verfallsdatum

Wo Brüssel die rote Linie zieht und wie es mit der Nato-Mitgliedschaft aussieht. Mehr...

Polen will EU-Gipfel blockieren

Nach der Wiederwahl Donald Tusks zum EU-Ratspräsident versucht sich sein Heimatland in Totalopposition. Mehr...

5 Szenarien für die EU

Die EU steckt in ihrer tiefsten Krise. Wie weiter? Ein «Weissbuch» spurt vor. Mehr...

Junckers Reformideen

Die EU stellt fünf Szenarien für die künftige Ausrichtung zur Debatte. Mehr...

Liveberichte

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. baz.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. baz.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Interview

«Die Medien spielen längst Trumps Spiel»

Matt Ridley über die Vorteile des Brexit, die Angst der EU vor der Zukunft und den neuen Autoritarismus. Mehr...

«Wir spüren, dass nichts unumkehrbar ist»

Interview Frank-Walter Steinmeier, bis gestern deutscher Aussenminister, zieht Bilanz. Wo Patriotismus zu Nationalismus werde, da werde es gefährlich, sagt er. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Europa kann nicht gegen die Nationen vereinigt werden»

Interview Nach dem Brexit müssten Deutschland und Frankreich einen historischen Kompromiss finden, um die EU zu retten, sagt der deutsche Historiker Heinrich August Winkler. Mehr...

«Man hat Cameron noch nie so positiv über die EU reden hören»

Interview Wie lief der EU-Gipfel zum Brexit? Wie schlug sich der britische Premier? Korrespondent Stephan Israel zieht Bilanz. Mehr...

Hintergrund

Kritik an Brüssel von allen Seiten

Die EU weigert sich, bestehende bilaterale Abkommen aufzudatieren. Im Parlament reagiert man mit einer Mischung aus Empörung und Konsterniertheit. Mehr...

Geld und Ideen

Londons Position in den Brexit-Verhandlungen ist stärker, als Brüssel lieb sein dürfte. Mehr...

Mit der Kettensäge gegen Europas letzten Urwald

Im Nationalpark Bialowieza dürfen bald Holzfäller wüten: Polen weicht die Schutzbestimmungen auf. Kritiker sollen durch neue Gesetze zum Schweigen gebracht werden. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Zurückrudern mit den Brexiteers

«Marsch, umkehrt!» heisst es zurzeit bei einigen Brexit-Befürwortern. Bei welchen Argumenten werden sie plötzlich kleinlaut? Ein interaktiver Artikel. Mehr...

Meinung

Wir sind ein Vorbild – und sollten das zeigen

Die EU steckt in der Krise. Sie könnte viel von der Schweiz lernen. Ein Plädoyer für mehr Selbstbewusstsein. Mehr...

Wiederbelebung der Demokratie

Grossbritannien hat mit dem Ja zum Brexit ein demokratisches Ausrufezeichen gesetzt. Doch in Deutschland will man davon nichts wissen. Mehr...

Nach dem Brexit in Bildung und Bilaterale investieren

Politblog Der Geschäftsführer der Angestellten Schweiz malt schwärzer als Bundespräsident Schneider-Ammann – und formuliert klare Gegenmassnahmen. Zum Blog

Götterdämmerung

Grossbritannien verlässt die Europäische Union. 30 Millionen freie Bürger haben entschieden. Mehr...

Ein Schock für die Schweizer Wirtschaft

Kommentar Der Brexit betrifft vor allem die Finanzbranche, die Titel von UBS und CS tauchten ab. Die grösste Gefahr geht vom Franken aus – und von der Unsicherheit. Mehr...

Service

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...


Videos


Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Tusk: «Beweist heute, dass Ihr die Anführer Europas seid»

In Rom feiern EU-Regierungschefs heute die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 60 Jahren. Mehr...

Türkei: EU-Kandidat mit Verfallsdatum

Wo Brüssel die rote Linie zieht und wie es mit der Nato-Mitgliedschaft aussieht. Mehr...

Polen will EU-Gipfel blockieren

Nach der Wiederwahl Donald Tusks zum EU-Ratspräsident versucht sich sein Heimatland in Totalopposition. Mehr...

5 Szenarien für die EU

Die EU steckt in ihrer tiefsten Krise. Wie weiter? Ein «Weissbuch» spurt vor. Mehr...

Junckers Reformideen

Die EU stellt fünf Szenarien für die künftige Ausrichtung zur Debatte. Mehr...

Jean-Claude Juncker hat genug

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schliesst eine weitere Amtszeit an der Spitze der Brüsseler Behörde aus. 2014 hat er diesen Posten übernommen. Mehr...

Britisches Unterhaus stimmt für Brexit-Gesetz

Die britische Regierung nimmt eine weitere Hürde auf dem Weg hin zum EU-Austritt. Premierministerin May hofft, bis Ende März den offiziellen Antrag in Brüssel stellen zu können. Mehr...

Parlament fordert Brexit-Plan bis Mitte Februar

Theresa May informiert spärlich, wenn es um den Brexit geht. Nun verlangt das Parlament von der Regierung die Grundzüge der Brexit-Strategie. Mehr...

Brexit: «Den Machthabenden die Wahrheit sagen»

Ivan Rogers kritisiert die Brexit-Vorbereitungen. Gemäss dem Ex-EU-Botschafter ist in der britischen Regierung «ernsthafte Erfahrung bei multilateralen Verhandlungen Mangelware». Mehr...

Britischer EU-Botschafter tritt zurück

Ivan Rogers, seit 2013 in Brüssel, sorgte zuletzt mit Aussagen über den EU-Austritt Grossbritanniens für Aufruhr. Mehr...

Was bringt jetzt ein MEI-Referendum?

Analyse Klarheit über die wichtigste aussenpolitische Frage der Schweiz schafft erst ein anderes Begehren. Doch da kommt schon die nächste Schlaumeierei. Mehr...

Schweiz soll für arbeitslose EU-Grenzgänger zahlen

Eine Kursänderung der Europäischen Union könnte die Schweiz mehrere Hundert Millionen Franken kosten. Zugleich würde das Land attraktiver für Grenzgänger. Mehr...

Trotz EU-Durchbruch müssen Studenten weiter zittern

Die Schweiz löst den Streit und sichert die Forschungskooperation. Bei der Bildung bleibt sie aussen vor. Mehr...

EU-Staaten wollen mehr Daten austauschen

Illegale Migration Um die unkontrollierte Einwanderung in die Europäische Union zu verhindern, soll die Eurodac-Datenbank für Asylbewerber ausgebaut werden. Mehr...

Dreimal Hoch auf dem Flugzeugträger

Angela Merkel, François Hollande und Matteo Renzi stemmen sich auf grossem Kriegsgerät gegen die europäische Depression. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. baz.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. baz.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

«Die Medien spielen längst Trumps Spiel»

Matt Ridley über die Vorteile des Brexit, die Angst der EU vor der Zukunft und den neuen Autoritarismus. Mehr...

«Wir spüren, dass nichts unumkehrbar ist»

Interview Frank-Walter Steinmeier, bis gestern deutscher Aussenminister, zieht Bilanz. Wo Patriotismus zu Nationalismus werde, da werde es gefährlich, sagt er. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Europa kann nicht gegen die Nationen vereinigt werden»

Interview Nach dem Brexit müssten Deutschland und Frankreich einen historischen Kompromiss finden, um die EU zu retten, sagt der deutsche Historiker Heinrich August Winkler. Mehr...

«Man hat Cameron noch nie so positiv über die EU reden hören»

Interview Wie lief der EU-Gipfel zum Brexit? Wie schlug sich der britische Premier? Korrespondent Stephan Israel zieht Bilanz. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? baz.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Ziemlich hässlich. Nationalistisch. Rassistisch»

Interview Die Boshaftigkeit der Anti-EU-Kampagne habe die britische Politik verändert, sagt der Schriftsteller Robert Harris. Die Wut vieler Bürger gelte eigentlich gar nicht der EU. Mehr...

«Wir befinden uns im Krieg»

Interview Nicolas Sarkozy strebt nochmals nach Frankreichs Präsidentschaft. Er sieht sich als Retter in Europas Krisenzeiten. Mehr...

«Auf andere Dossiers hat der Basistunnel keinen Einfluss»

Interview Der Ständerat sagt Ja zur Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien – mit Vorbehalt. Kein guter Entscheid, sagt Rechtsprofessorin Christa Tobler. Mehr...

«Wir Briten haben ein europäisches Bewusstsein immer vermieden»

Die Autorin Naomi Alderman über die britische Befindlichkeit vor dem Referendum über den Brexit. Mehr...

«Deutschland steht immer isolierter da»

Interview Heute beraten die EU-Innenminister in Brüssel über die Flüchtlingskrise. Dabei tun sich neue Gräben auf, wie unser Korrespondent erklärt. Mehr...

«Die Frage ist, wem der Schwarze Peter bleibt»

Interview Für Dieter Freiburghaus, Experte für Europapolitik, zeigen die Verhandlungen der Briten mit der EU, dass es nur einen Weg gibt, um die Zuwanderungsinitiative umzusetzen. Mehr...

«Auch ohne Ja der EU sind wir für eine Schutzklausel»

Interview Wie Heinz Karrer über die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative denkt. Mehr...

«Deutschland ist zu gross für Europa»

Interview Um zu überleben, muss die Eurozone zu einem Bundesstaat werden, sagt der irische Historiker Brendan Simms Mehr...

«Es gibt noch kritische Punkte mit der EU»

Der griechische Arbeitsminister Panos Skourletis sagt, die Chancen für eine Einigung im Schuldenstreit stünden gut. Er fragt sich aber, ob der deutsche Finanzminister den Sturz der Regierung in Athen anstrebt. Mehr...

Kritik an Brüssel von allen Seiten

Die EU weigert sich, bestehende bilaterale Abkommen aufzudatieren. Im Parlament reagiert man mit einer Mischung aus Empörung und Konsterniertheit. Mehr...

Geld und Ideen

Londons Position in den Brexit-Verhandlungen ist stärker, als Brüssel lieb sein dürfte. Mehr...

Mit der Kettensäge gegen Europas letzten Urwald

Im Nationalpark Bialowieza dürfen bald Holzfäller wüten: Polen weicht die Schutzbestimmungen auf. Kritiker sollen durch neue Gesetze zum Schweigen gebracht werden. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Zurückrudern mit den Brexiteers

«Marsch, umkehrt!» heisst es zurzeit bei einigen Brexit-Befürwortern. Bei welchen Argumenten werden sie plötzlich kleinlaut? Ein interaktiver Artikel. Mehr...

Europas Brexit-Verhandler kennt alle schmutzigen Tricks

Porträt Didier Seeuws leitet die «Taskforce» der EU für den Austritts-Deal mit London. Wer ist der Mann? Mehr...

Die Domino-Theorie

Machen die Briten nur den Anfang? Folgt eine Kettenreaktion unter den EU-Mitgliedern? Ein Gespenst geht um in Europa. Mehr...

Jetzt drohen Frexit, Czexit und Polexit

Es ist nicht nur Grossbritannien: Auch andere Staaten wollen aus der EU. Austrittswillige in der Übersicht. Mehr...

«Grossbritannien bleibt in der EU»

Umfragen ergeben zwei Tage vor der Brexit-Abstimmung ein Patt. Der Chefanalyst des Meinungsforschungsinstituts Yougov würde dennoch auf einen Verbleib der Briten in der EU wetten. Mehr...

Die Queen lässt sich feiern und schweigt

Die Briten unterbrechen ihren Streit, ob sie in der EU bleiben wollen oder nicht, um den 90. Geburtstag von Elizabeth II. zu feiern. Mehr...

Milliarden für revolutionären Rechner

Die EU plant ein Flaggschiffprojekt, um die Entwicklung von Quantenrechnern voranzutreiben. Die Schweiz ist vorne dabei. Mehr...

Der Thinktanker

Porträt Nicola Forster dopt als Spindoktor die Schweiz mit Ideen. Mehr...

EU untauglich für Abstimmungen – wirklich?

Die krachende Niederlage in den Niederlanden war nicht zwingend. Die EU ist in Volksabstimmungen überraschend oft erfolgreich. Mehr...

Die 7 Knackpunkte des Türkei-Deals

Heute Abend will Brüssel den Flüchtlingsvertrag mit Ankara besiegeln. Unser Korrespondent nennt die grössten Hürden. Mehr...

Ist die Queen für den Brexit?

Ein Londoner Boulevardblatt behauptet, die EU-Absichten von Elizabeth II. zu kennen. Dann ging das Gewitter los. Mehr...

Wir sind ein Vorbild – und sollten das zeigen

Die EU steckt in der Krise. Sie könnte viel von der Schweiz lernen. Ein Plädoyer für mehr Selbstbewusstsein. Mehr...

Wiederbelebung der Demokratie

Grossbritannien hat mit dem Ja zum Brexit ein demokratisches Ausrufezeichen gesetzt. Doch in Deutschland will man davon nichts wissen. Mehr...

Nach dem Brexit in Bildung und Bilaterale investieren

Politblog Der Geschäftsführer der Angestellten Schweiz malt schwärzer als Bundespräsident Schneider-Ammann – und formuliert klare Gegenmassnahmen. Zum Blog

Götterdämmerung

Grossbritannien verlässt die Europäische Union. 30 Millionen freie Bürger haben entschieden. Mehr...

Ein Schock für die Schweizer Wirtschaft

Kommentar Der Brexit betrifft vor allem die Finanzbranche, die Titel von UBS und CS tauchten ab. Die grösste Gefahr geht vom Franken aus – und von der Unsicherheit. Mehr...

Was darfs sein: Geld, Pass, ein besseres Leben?

Analyse Sieht die EU in zwei Wochen ganz anders aus? Nigel Farage kämpft dafür, David Cameron dagegen. Wer die gestrige TV-Debatte für sich entscheiden konnte. Mehr...

Briten schauen verwundert nach Brüssel

Analyse David Cameron verteidigt am EU-Gipfel im Alleingang seine Sonderwünsche. Und schockiert damit seine Landsleute. Mehr...

Die falsche Drohkulisse

Analyse Die Korrespondenten in Brüssel sind nicht schuld daran, dass die Verhandlungen mit der EU stocken. Mehr...

Das Klischee vom armen Flüchtling

Analyse Die Afrikapolitik der EU wird von falschen Bildern fehlgeleitet. Mehr...

Höchste Zeit für ein Angebot

Mehr als vier Jahre lang liess Europa die Türkei allein mit der Flüchtlingslast. Dafür bekommt es nun die Quittung. Mehr...

Der Herr Faymann

Kommentar In der Flüchtlingskrise gleicht Österreichs Bundeskanzler dem Herrn Karl: Werner Faymann möchte am liebsten seine Ruhe haben. Ein Kommentar Mehr...

Der imperiale Kontinent

Essay Europa erlebt derzeit eine Revolution von oben, in der die bürokratische Elite nicht mehr diskutiert, sondern umsetzt. Beerdigt wird damit das Ideal des demokratischen Streits. Mehr...

Ist der «hässliche Deutsche» zurück?

Analyse Der Konflikt um Griechenland hat die EU fundamental verändert. Deutsche Machtpolitik bedroht den Zusammenhalt Europas. Mehr...

Im Tunnel, der nie mehr ans Licht führt

Die Politiker und Funktionäre der EU tun sich schwer mit der Realität. Warum? Sie sind sich zu einig. Ein Kommentar. Mehr...

Du musst wollen

Analyse Ein neues Wort macht Karriere in der Politik: Ownership. Mehr...

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...

Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Hudora Trampolin

Das Hüpfvergnügen für den Garten für Gross und Klein mit dem Supertrampolin! Im OTTO’S Webshop!

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Schweiz