SVP droht mit Durchsetzungsinitiative

Noch ist die Debatte über die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative gerade erst angelaufen und schon liebäugelt die SVP mit einem zweiten Urnengang.

Für den Fall, dass Bundesrat und Parlament die Initiative «hintertreiben»: Christoph Blocher droht mit einer Durchsetzungsinitiative.

Für den Fall, dass Bundesrat und Parlament die Initiative «hintertreiben»: Christoph Blocher droht mit einer Durchsetzungsinitiative. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Vorschläge des Bundesrates zur Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative werden voraussichtlich erst in einigen Monaten präsentiert. Doch die SVP baut bereits jetzt eine Drohkulisse auf: «Für den Fall, dass der Bundesrat und das Parlament die beschlossene Initiative hintertreiben und bei der Personenfreizügigkeit bleiben, sind wir gezwungen, eine Durchsetzungsinitiative zu machen», sagt SVP-Vizepräsident Christoph Blocher in der «Sonntags-Zeitung».

Eine Kopie

Der Text einer solchen Initiative würde laut Blocher eine Kopie des Gesetzestextes des Kontigentsystems sein, «wie es von 1970 bis 2002 bestanden hat». Dieser Text würde bei einer Annahme der Initiative direkt in die Verfassung geschrieben.

Erfahrungen mit sogenannten Durchsetzungsinitiativen hat die SVP bereits. Ende 2012 hat sie einen solchen Vorstoss zur Durchsetzung der Ausschaffungs-Initiative eingereicht. (ldc)

Erstellt: 15.03.2014, 23:30 Uhr

Artikel zum Thema

Herr Blocher, wir sind Schweizer!

Politblog Politblog Die Romandie hat Nein gesagt zur Initiative gegen Masseneinwanderung. Und ist trotzdem nicht weniger Teil dieses Landes. Ein offener Brief aus Genf an SVP-Parteistratege Christoph Blocher. Zum Blog

«Die gefährlichsten Gegner sitzen nicht in Brüssel, sondern in Bern»

Nächste Woche wird eine SVP-Delegation vom Bundesamt für Migration zur Zuwanderungsinitiative angehört. Was erwartet Fraktionschef Adrian Amstutz? Gegenüber baz.ch/Newsnet nimmt er Stellung. Mehr...

«Wir sind die 49,7 Prozent»

Tausende Menschen gingen in Bern auf die Strasse. Die Demonstration war eine Reaktion auf die Annahme der SVP-Initiative. Mehr...

Kommentare

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Ein kleines Kunstwerk: Webervögel bauen ein Nest auf einem Bambusbaum in Lalitpur, Nepal.
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...