Schweiz

Stichwort: Islam

News

Was junge Frauen an IS-Kämpfern fasziniert

Die Propaganda der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zieht vermehrt junge Frauen und Mädchen aus Deutschland an. Das schreibt eine Zeitung aus Bayern. Mehr...

Aktualisiert am 23.06.2015

Basler Muslime wehren sich gegen Moschee-Kündigung

Ein Ersatz für den Raum in der Kaserne sei nicht zu finden. Nach 43 Jahren werden den Muslimen die Gebetsräumlichkeiten genommen und keine Alternative angeboten. Mehr...

Von Franziska Laur. Aktualisiert am 03.03.2015 67 Kommentare

Wien verbietet ausländisches Geld für Moscheen

Österreich will das muslimische Leben mit Gesetzen regeln. Kritik kommt von der Opposition – und von Islamverbänden. Mehr...

Aktualisiert am 25.02.2015

«Eine Kundgebung gegen alle, die den Islam beleidigen»

Mit der neuen Mohammed-Karikatur im Satiremagazin «Charlie Hebdo» sind die Tschetschenen unzufrieden. Zehntausende nehmen an einem staatlich organisierten Protest teil. Mehr...

Aktualisiert am 19.01.2015 113 Kommentare

Extremismusberatung hat alle Hände voll zu tun

Die Basler Fachstelle Fexx.ch erhält nach dem Anschlag in Paris viele Anfragen von verunsicherten Bürgern. Für erhöhte Alarmbereitschaft sorgt zudem der korankritische Satiriker Andreas Thiel, der im Tabourettli gastiert. Mehr...

Von Franziska Laur. Aktualisiert am 15.01.2015 34 Kommentare

Liveberichte

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Aktualisiert am 26.05.2010

Interview

«Religiophobie spielt mit»

Samuel Behloul, katholischer Islamforscher, wittert hinter manchen Mohammed-Karikaturen den Drang zu kränken: Die Zeichner wollten sich offenbar von Leuten abheben, die einen Gott und einen Glauben haben. Mehr...

Mit Samuel Behloul sprach Michael Meier. Aktualisiert am 20.01.2015 96 Kommentare

«Dass man selber richtet, ist im Islam auf keinen Fall erlaubt»

Sakib Halilovic, Imam in Schlieren, ist wütend auf die Terroristen von Paris. Und er macht sich Sorgen um uns alle. Mehr...

Mit Sakib Halilovic sprach Thomas Widmer. Aktualisiert am 14.01.2015

Video

Pratteln

«Den früheren Ensy würde ich heute kräftig verprügeln»

Musik widerspricht seinem islamischen Glauben. Trotzdem präsentiert Rapper Ensy einen neuen Song. Im Interview schildert der Prattler sein Dilemma, seine Gedanken zu «Charlie Hebdo» – und seine Knast-Begegnung mit Eric Weber. Mehr...

Interview: Joel Gernet. Aktualisiert am 09.01.2015 36 Kommentare

«Schwarze Pädagogik spielt eine grosse Rolle»

Der Soziologe Kenan Güngör erklärt, warum Jugendliche in Europa vom radikalen Islam angezogen werden, und fordert eine deutlichere Distanzierung moderater Muslime. Mehr...

Mit Kenan Güngör sprach Bernhard Odehnal in Wien. Aktualisiert am 24.09.2014

«Unterschätzt die Islamisten nicht!»

Der in Deutschland lebende ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad sieht im Islam faschistische Züge. Nun wird er mit dem Tod bedroht. Mehr...

Mit Hamed Abdel-Samad sprach Guido Kalberer. Aktualisiert am 08.04.2014 57 Kommentare

Hintergrund

Video

Köpfen und ausradieren

Gewalttätige Bilderstürme sind die Hauptwaffe der IS-Milizen, aber kein nur islamistisches Phänomen. Christlich-byzantinische Kaiser, Zwingli und Calvin waren militante Zerstörer von Kunstwerken. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 10.03.2015 28 Kommentare

Eine verwundete Stadt

Der Doppelanschlag von Kopenhagen hat das Land in den Ausnahmezustand katapultiert. Aber er hat auch eines erreicht: dass die Dänen für ihre Freiheit einstehen wollen. Mehr...

Von Silke Bigalke. Aktualisiert am 16.02.2015 142 Kommentare

Die schnelle Zunge der Islamisten

Der ehemalige Berliner Rapper Denis Cuspert kämpft für den IS, die Amerikaner verfolgen ihn als Topterroristen. Mehr...

Von Beat Metzler. Aktualisiert am 12.02.2015 4 Kommentare

Gott, Allah und die heiligen Bücher

Christentum und Islam unterscheiden sich im anderen Selbstverständnis ihrer heiligen Schriften – und im Umgang mit diesen. Die Bibel und der Koran im Vergleich. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 29.01.2015 80 Kommentare

«Krieg mit Mund und Kugelschreiber»

Die Karikaturisten des Satiremagazins Charlie Hebdo verkannten die Gefahr, der sie sich aussetzten – finden Basler Jugendliche. Mehr...

Von Nadine Brügger und Franziska Laur. Aktualisiert am 22.01.2015 60 Kommentare

Meinung

Vom Zustand der politischen Kultur

Rassisten. Islamophobie. Faschisten! Warum es schwer fällt, keine Argumente zu haben. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 14.03.2015 101 Kommentare

Der Islam ist kein Hippie-Dorf

In der neuesten Ausgabe von Diqab, dem Magazin der Blutmuslime des IS, wird die Unterstellung, der Islam sei eine Religion des Friedens, als Ketzerei verurteilt. Mehr...

Von Eugen Sorg. Aktualisiert am 17.02.2015 60 Kommentare

Mit Anreizen gegen Terrorismus

Statt mit drakonischen Strafen sollten wir zurückkehrende IS-Kämpfer mit Unterstützung empfangen. Mehr...

Von Bruno S. Frey Aktualisiert am 16.02.2015

Der Irrglaube der religiösen Integration

Für leere Phrasen zur Integration braucht es keine muslimischen Dachverbände, die sich zudem dazu erdreisten, als Sprachrohr der Schweizer Muslime zu fungieren. Mehr...

Von Joël Hoffmann. Aktualisiert am 27.01.2015 108 Kommentare

Kommentar

Die Diktatur der Angst

Was heisst Redefreiheit? Gibt es dabei Grenzen? Ein Kommentar über gefährliche Gedanken. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 17.01.2015 133 Kommentare

Service

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Von Peter Schneider. Aktualisiert am 07.10.2014 45 Kommentare

Bildstrecken


Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.

Sexshop in Bahrain: «Das Haus der Chadidscha»
Chadidscha Achmed führt in Bahrain den ersten Sexshop im Königreich.




Videos


Mann mit verschleierter Frau nicht eingebürgert

Was junge Frauen an IS-Kämpfern fasziniert

Die Propaganda der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zieht vermehrt junge Frauen und Mädchen aus Deutschland an. Das schreibt eine Zeitung aus Bayern. Mehr...

Aktualisiert am 23.06.2015

Basler Muslime wehren sich gegen Moschee-Kündigung

Ein Ersatz für den Raum in der Kaserne sei nicht zu finden. Nach 43 Jahren werden den Muslimen die Gebetsräumlichkeiten genommen und keine Alternative angeboten. Mehr...

Von Franziska Laur. Aktualisiert am 03.03.2015 67 Kommentare

Wien verbietet ausländisches Geld für Moscheen

Österreich will das muslimische Leben mit Gesetzen regeln. Kritik kommt von der Opposition – und von Islamverbänden. Mehr...

Aktualisiert am 25.02.2015

«Eine Kundgebung gegen alle, die den Islam beleidigen»

Mit der neuen Mohammed-Karikatur im Satiremagazin «Charlie Hebdo» sind die Tschetschenen unzufrieden. Zehntausende nehmen an einem staatlich organisierten Protest teil. Mehr...

Aktualisiert am 19.01.2015 113 Kommentare

Extremismusberatung hat alle Hände voll zu tun

Die Basler Fachstelle Fexx.ch erhält nach dem Anschlag in Paris viele Anfragen von verunsicherten Bürgern. Für erhöhte Alarmbereitschaft sorgt zudem der korankritische Satiriker Andreas Thiel, der im Tabourettli gastiert. Mehr...

Von Franziska Laur. Aktualisiert am 15.01.2015 34 Kommentare

Türkei sperrt Seiten, die neues «Charlie Hebdo» zeigen

Wer im Internet die Titelseite des jüngsten «Charlie Hebdo» zeigt, wird in der Türkei blockiert. Eine Zeitung überlistet die Justiz aber. Die Darstellung des Propheten stellt im Islam einen doppelten Tabubruch dar. Mehr...

Aktualisiert am 14.01.2015 73 Kommentare

1000 Peitschenhiebe – Immer wieder freitags

Der Blogger Raif Badawi kämpfte für die freie Meinung – Saudiarabien lässt ihn dafür auspeitschen und kondoliert gleichzeitig Frankreich. Mehr...

Von Benedict Neff. Aktualisiert am 14.01.2015 14 Kommentare

«Birmingham ist komplett muslimisch»

Steven Emersons muslimfeindliche Aussagen auf Fox News bescherten dem britischen Premier David Cameron fast den Erstickungstod. Mehr...

Von Martin Kilian, Washington. Aktualisiert am 14.01.2015 32 Kommentare

Pakistan sagt islamistischem Terror den Kampf an

Nach dem Taliban-Angriff auf eine Schule ist Ministerpräsident Sharif entschlossen, den Terroristen das Handwerk zu legen. Einiges spricht dafür, dass er es diesmal ernst meint. Mehr...

Von Rebecca Santana, AP. Aktualisiert am 19.12.2014 5 Kommentare

Haftbefehl gegen Erdogan-Rivale Gülen beantragt

Ein türkisches Gericht will den islamischen Prediger Fethullah Gülen festnehmen lassen. Weil ihm ein Prozess droht, lebt der 73-Jährige seit Jahren im Exil in den USA. Mehr...

Aktualisiert am 19.12.2014 11 Kommentare

Publikum ärgert sich über Schawinski

Elf Beschwerden sind seit der Talk-Sendung mit Roger Schawinski und Andreas Thiel beim SRG-Ombudsmann eingegangen. Einige fordern die Absetzung des Moderators. Mehr...

Aktualisiert am 19.12.2014 117 Kommentare

  • Andreas Thiel bei Roger Schawinski

Kein ausländisches Geld mehr für Imame

Österreichs Regierung beschliesst ein neues Islamgesetz. Die Muslime fühlen sich übergangen und protestieren. Mehr...

Von Bernhard Odehnal, Wien. Aktualisiert am 17.12.2014 1 Kommentar

Wütend, frustriert, deutsch

Die Pegida-Bewegung wühlt Deutschland auf. Ganz normale Bürger demonstrieren erst gegen Ausländer – und dann gleich gegen das ganze politische System. Mehr...

Von David Nauer, Dresden. Aktualisiert am 16.12.2014 133 Kommentare

Schweizer Islam-Video irritiert

Fünf Jahre nach der Annahme der Minarettinitiative kursiert ein rätselhaftes Video im Internet. Es sei ein Aufruf zu mehr Toleranz, sagen die Macher. Viele sehen das anders. Mehr...

Claudia Peter. Aktualisiert am 04.12.2014 159 Kommentare

Scheidung auf Persisch

Iranische Frauen werden selbstbewusst: Sie trennen sich von ihren Männern und feiern das ganz offen. Mehr...

Von Tomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 25.10.2014 15 Kommentare

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Aktualisiert am 26.05.2010

«Religiophobie spielt mit»

Samuel Behloul, katholischer Islamforscher, wittert hinter manchen Mohammed-Karikaturen den Drang zu kränken: Die Zeichner wollten sich offenbar von Leuten abheben, die einen Gott und einen Glauben haben. Mehr...

Mit Samuel Behloul sprach Michael Meier. Aktualisiert am 20.01.2015 96 Kommentare

«Dass man selber richtet, ist im Islam auf keinen Fall erlaubt»

Sakib Halilovic, Imam in Schlieren, ist wütend auf die Terroristen von Paris. Und er macht sich Sorgen um uns alle. Mehr...

Mit Sakib Halilovic sprach Thomas Widmer. Aktualisiert am 14.01.2015

Video

Pratteln

«Den früheren Ensy würde ich heute kräftig verprügeln»

Musik widerspricht seinem islamischen Glauben. Trotzdem präsentiert Rapper Ensy einen neuen Song. Im Interview schildert der Prattler sein Dilemma, seine Gedanken zu «Charlie Hebdo» – und seine Knast-Begegnung mit Eric Weber. Mehr...

Interview: Joel Gernet. Aktualisiert am 09.01.2015 36 Kommentare

«Schwarze Pädagogik spielt eine grosse Rolle»

Der Soziologe Kenan Güngör erklärt, warum Jugendliche in Europa vom radikalen Islam angezogen werden, und fordert eine deutlichere Distanzierung moderater Muslime. Mehr...

Mit Kenan Güngör sprach Bernhard Odehnal in Wien. Aktualisiert am 24.09.2014

«Unterschätzt die Islamisten nicht!»

Der in Deutschland lebende ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad sieht im Islam faschistische Züge. Nun wird er mit dem Tod bedroht. Mehr...

Mit Hamed Abdel-Samad sprach Guido Kalberer. Aktualisiert am 08.04.2014 57 Kommentare

«Der Islam ist nicht reformierbar»

Der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad hat ein Buch über den islamischen Faschismus geschrieben. Er sieht im Islamismus eine Bedrohung für die Freiheit. Hoffnung auf Besserung gäbe es nicht. Mehr...

Von Pierre Heumann, Tel Aviv. Aktualisiert am 01.04.2014 92 Kommentare

Guy Morin stellt sich hinter seine Religionsbeauftragte

Mit ihren Interventionen, Kontrollgängen und Erkundigungen in kirchlichen Kreisen ist die Basler Integrationsbeauftragte Lilo Roost Vischer in Kritik geraten. Regierungspräsident Guy Morin verteidigt den Auftrag von Roost Vischer. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 29.10.2013 51 Kommentare

Interview

«Das Burkaverbot könnte sich nun rasch verbreiten»

Das Tessin verbietet als erster Schweizer Kanton das Tragen einer Burka. Nenad Stojanovic, Politologe und Mitglied der Eidgenössischen Rassismuskommission, sagt, was der Entscheid für die Schweiz bedeutet. Mehr...

Interview: Felix Schindler. Aktualisiert am 24.09.2013

  • Burkaverbot im Tessin

«Israel ist nicht der Sündenbock»

Islamkritikerin Ayaan Hirsi Ali erklärt, warum sich erst die arabische Gesellschaft ändern muss, bevor ein Frieden möglich wird. Denn ein Kompromiss sei in der islamischen Welt nicht möglich, da er Gesichts­verlust bedeutet. Mehr...

Von Dror Eydar, Jerusalem. Aktualisiert am 09.07.2013 20 Kommentare

«Es braucht eine Aufklärung im Islam»

Jasmin El Sonbati kennt die Situation der Christen in der arabischen Welt. Die Muslimin fordert eine kritische Auseinandersetzung mit dem Koran. Und nimmt Stellung zum kontroversen BaZ-Artikel über die Christenver­folgung. Mehr...

Von Thomas Wehrli. Aktualisiert am 03.04.2013 109 Kommentare

Ägypten

«In der Scharia haben wir die perfekten Menschenrechte»

Strafen im Islam seien gerecht und fair, sagt der Islam-Gelehrte Samir al-Sheik. Die Scharia müsse die Basis der neuen ägyptischen Verfassung bilden. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 30.11.2012 455 Kommentare

Staatskrise in Ägypten

«Eine islamistische Diktatur zeichnet sich ab»

Präsident Mursi wolle einen autoritären Staat, sagt die Soziologin Mariz Tadros. Wenn er nun Gesprächsbereitschaft zeige, dann nur, um Zeit zu gewinnen. Mehr...

Von Luciano Ferrari. Aktualisiert am 27.11.2012 157 Kommentare

Interview

«Wir fürchten uns davor, die UNO einzuschalten»

Loïc Parein, Anwalt des Bieler Gymnasiasten, der wegen Terrorismusverdacht nicht in die Schweiz reisen darf, fordert für seinen Klienten rechtliches Gehör. Mehr...

Von Philippe Reichen. Aktualisiert am 04.07.2012 42 Kommentare

Interview

«Da gibt es Einzelne, die ‹Seich› gemacht haben»

Nationalrat Geri Müller spricht über sein umstrittenes Treffen mit dem Hamas-Sprecher und erklärt, weshalb er in der Palästinenser-Organisation, die andere als Terror-Gruppe bezeichnen, eine «soziale Bewegung» sieht. Mehr...

Von Claudia Blumer. Aktualisiert am 22.02.2012 224 Kommentare

«Ich komme aus einem links-grünen Elternhaus»

Mit seinem Islamischen Zentralrat sorgt Nicolas Blancho ständig für negative Schlagzeilen. Im Interview erklärt der IZRS-Präsident, weshalb die Schweiz weder islamische Schulen noch die Fatwa fürchten muss. Mehr...

Von Andrea Sommer. Aktualisiert am 16.02.2012 279 Kommentare

Video

Köpfen und ausradieren

Gewalttätige Bilderstürme sind die Hauptwaffe der IS-Milizen, aber kein nur islamistisches Phänomen. Christlich-byzantinische Kaiser, Zwingli und Calvin waren militante Zerstörer von Kunstwerken. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 10.03.2015 28 Kommentare

Eine verwundete Stadt

Der Doppelanschlag von Kopenhagen hat das Land in den Ausnahmezustand katapultiert. Aber er hat auch eines erreicht: dass die Dänen für ihre Freiheit einstehen wollen. Mehr...

Von Silke Bigalke. Aktualisiert am 16.02.2015 142 Kommentare

Die schnelle Zunge der Islamisten

Der ehemalige Berliner Rapper Denis Cuspert kämpft für den IS, die Amerikaner verfolgen ihn als Topterroristen. Mehr...

Von Beat Metzler. Aktualisiert am 12.02.2015 4 Kommentare

Gott, Allah und die heiligen Bücher

Christentum und Islam unterscheiden sich im anderen Selbstverständnis ihrer heiligen Schriften – und im Umgang mit diesen. Die Bibel und der Koran im Vergleich. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 29.01.2015 80 Kommentare

«Krieg mit Mund und Kugelschreiber»

Die Karikaturisten des Satiremagazins Charlie Hebdo verkannten die Gefahr, der sie sich aussetzten – finden Basler Jugendliche. Mehr...

Von Nadine Brügger und Franziska Laur. Aktualisiert am 22.01.2015 60 Kommentare

Ein tödliches Gemisch

Islamische Fanatiker mit militärischer Erfahrung fördern den Antisemitismus im Osten. Dort geht dieser Hand in Hand mit dem Antiamerikanismus. Mehr...

Von Pierre Heumann, Tel Aviv. Aktualisiert am 20.01.2015 41 Kommentare

Wenig Chancen für Schweizer Pegida

Die islamkritische Organisation hat einen Ableger in der Schweiz gegründet und plant bereits die erste Demonstration. Politologen sehen für die Protestbewegung kaum Potenzial. Mehr...

Von Simone Schmid. Aktualisiert am 11.01.2015 224 Kommentare

«Von welchem Propheten reden sie?»

Weltweit verurteilen Vertreter der Muslime den Angriff auf das Satiremagazin «Charlie Hebdo» aufs Schärfste. Aber müssen sich Muslime von Terroristen distanzieren, die sich auf Allah berufen? Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 09.01.2015

  • Schweigeminute für Charlie

Die Lust des Islamischen Staates am Morden

Zu den Grausamkeiten des IS gehört, dass Opfer bei lebendigem Leib begraben werden, auch Frauen und Kinder. Töten bereitet den Islamisten offenbar Freude. Mehr...

Von Pierre Heumann. Aktualisiert am 12.08.2014 144 Kommentare

Der neue Gott der Hindu

Narendra Modi steht kurz davor, die Macht in Delhi zu übernehmen. Der Hindunationalist verheisst ein neues, starkes Indien – in dem Christen und Muslime bestenfalls geduldet sind. Mehr...

Von Manuela Kessler. Aktualisiert am 14.05.2014 3 Kommentare

  • Ganz Indien trägt Modi-Masken

Muslime im Visier der Staatsschützer

In Basel mussten in den vergangenen Jahren die Behörden besonders oft wegen Muslimen mit verfassungsfeindlichen Äusserungen oder Islamisten mit gefährlichen Absichten einschreiten. Eine Bilanz. Mehr...

Von Mischa Hauswirth. Aktualisiert am 23.04.2014 66 Kommentare

Hintergrund

Die Armee der Masken

Abu Bakr al-Baghdadi hat in Syrien und im Irak mit brutaler Gewalt ein kleines Kalifat errichtet und bringt damit alle gegen sich auf: Den Westen, die Rebellen, die Bevölkerung – und den Rest der al-Qaida. Mehr...

Von Dominique Eigenmann. Aktualisiert am 21.01.2014 15 Kommentare

Ehrlich, wütend, talentiert

Der dänisch-palästinensische Yahya Hassan prangert mit seiner Lyrik Heuchelei und Sozialbetrug seines Milieus an. Die Reaktionen auf seine Worte sind extrem: Nach Todesdrohungen musste er unter Polizeischutz gestellt werden. Mehr...

Von Liselotte Voer. Aktualisiert am 21.11.2013 4 Kommentare

Basler Muslime rufen zum heiligen Krieg auf

Muslime verteilen in Basel regelmässig Hetzschriften mit expliziten Aufrufen, Juden und Christen zu töten und ihnen ihr Geld wegzunehmen – die Basler Religionsbeauftragte schaut weg. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 13.11.2013 340 Kommentare

  • Muslime verteilen Hetzschriften in Basel

Hintergrund

Vollstrecker des göttlichen Willens

Der Islam wird in Südostasien zunehmend doktrinär. Um Eiferern zuvorzukommen, führt der Sultan von Brunei die Scharia lieber gleich selbst ein. In Indonesien gefährdet die Intoleranz das Zusammenleben. Mehr...

Von Arne Perras. Aktualisiert am 28.10.2013 120 Kommentare

Vom Zustand der politischen Kultur

Rassisten. Islamophobie. Faschisten! Warum es schwer fällt, keine Argumente zu haben. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 14.03.2015 101 Kommentare

Der Islam ist kein Hippie-Dorf

In der neuesten Ausgabe von Diqab, dem Magazin der Blutmuslime des IS, wird die Unterstellung, der Islam sei eine Religion des Friedens, als Ketzerei verurteilt. Mehr...

Von Eugen Sorg. Aktualisiert am 17.02.2015 60 Kommentare

Mit Anreizen gegen Terrorismus

Statt mit drakonischen Strafen sollten wir zurückkehrende IS-Kämpfer mit Unterstützung empfangen. Mehr...

Von Bruno S. Frey Aktualisiert am 16.02.2015

Der Irrglaube der religiösen Integration

Für leere Phrasen zur Integration braucht es keine muslimischen Dachverbände, die sich zudem dazu erdreisten, als Sprachrohr der Schweizer Muslime zu fungieren. Mehr...

Von Joël Hoffmann. Aktualisiert am 27.01.2015 108 Kommentare

Kommentar

Die Diktatur der Angst

Was heisst Redefreiheit? Gibt es dabei Grenzen? Ein Kommentar über gefährliche Gedanken. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 17.01.2015 133 Kommentare

Frankreich, am Zerbrechen

Die mutmasslichen Attentäter von Paris sind tot. Stirbt auch die Grande Nation? Ein Kommentar. Mehr...

Von Markus Somm. Aktualisiert am 10.01.2015 136 Kommentare

Eine Frage der Moral

Der Putschgeneral als Aufklärer: Ägyptens Staatsoberhaupt Abdel Fattah al-Sisi gibt nicht dem Westen die Schuld für den schlechten Ruf des Islam. Verantwortlich sei vielmehr die Umma selbst, die islamische Weltgemeinschaft. Ein Kommentar. Mehr...

Von Eugen Sorg. Aktualisiert am 09.01.2015 9 Kommentare

Bleiben wir, wer wir sind

Das Massaker bei der Pariser Satire-Zeitung« Charlie Hebdo» zielt auf die westliche Öffentlichkeit und stellt sie auf die Probe. Mehr...

Von Benedict Neff. Aktualisiert am 08.01.2015 12 Kommentare

Andreas Thiel – Im Namen der Aufklärung?

Ein Kabarettist will die Wahrheit über den Koran verbreiten. Seine Auslegung ist dabei so naiv und verrengt wie die eines Islamisten – am Tiefpunkt der Islam-Debatte. Mehr...

Von Benedict Neff. Aktualisiert am 19.12.2014 162 Kommentare

  • Andreas Thiel bei Roger Schawinski

Politisch korrekt statt freier Rede?

Die Witze von Dieter Nuhr über den Islam müssen erlaubt sein. Eine Replik. Mehr...

Von Giuseppe Gracia. Aktualisiert am 31.10.2014 27 Kommentare

Die Hooligans des Islam

Terror: Der Islamische Staat hat nichts mit Religion zu tun. Mehr...

Von Josef Hochstrasser *. Aktualisiert am 15.10.2014 19 Kommentare

Das Dilemma der Türkei

Die Erfolge des Bündnisses aus westlichen und arabischen Staaten gegen den IS sind trügerisch. Mehr...

Von Christiane Schlötzer. Aktualisiert am 21.09.2014 7 Kommentare

Der Scharia-Polizist aus Wuppertal

Der Prediger Sven Lau wollte in Deutschland islamisches Gesetz durchsetzen. Wer ist dieser «Menschenfänger»? Mehr...

Von David Nauer, Berlin. Aktualisiert am 10.09.2014 22 Kommentare

Die Macht wehender Haare

Die iranische Journalistin Masih Alinejad enthüllt Skandale und seit kurzem Frauenköpfe. Das macht sie zum Vorbild. Mehr...

Von Beat Metzler. Aktualisiert am 14.05.2014

Carlos und der Islam, das passt

Der bekannteste Jugendstraftäter im Land wechselt zu jenem Glauben, der sich perfekt für kämpferische Underdogs eignet. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 09.05.2014 77 Kommentare

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Von Peter Schneider. Aktualisiert am 07.10.2014 45 Kommentare

Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.

Sexshop in Bahrain: «Das Haus der Chadidscha»
Chadidscha Achmed führt in Bahrain den ersten Sexshop im Königreich.


Aufregung um «Bildungsseminar» in Disentis
Radikale Islamprediger wollen in der Schweiz auftreten

Streit um Mohammed-Karikatur
Wegen Mordplänen gegen den schwedischen Mohammed-Zeichner Lars Vilks ist in den USA eine Frau festgenommen worden.


Mann mit verschleierter Frau nicht eingebürgert

Stichworte

Autoren

Abonnement

Service

Schweiz