Schweiz

Stichwort: Islam

News

Scheidung auf Persisch

Iranische Frauen werden selbstbewusst: Sie trennen sich von ihren Männern und feiern das ganz offen. Mehr...

Von Tomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 25.10.2014 15 Kommentare

Schon 55 Jihadisten-Reisen aus der Schweiz

Der Nachrichtendienst des Bundes (NDB) hat seit 2001 55 Reisen mutmasslicher Jihad-Kämpfer ins Ausland registriert. Einige sind bereits wieder in die Schweiz zurückgekehrt. Mehr...

Aktualisiert am 15.10.2014 36 Kommentare

Vormarsch der IS-Extremisten gefährdet Stabilität der Türkei

Türkische Kampfjets haben Stellungen der verbotenen Kurdenpartei PKK im Südosten des Landes bombardiert. Es war der erste Angriff seit zwei Jahren. Mehr...

Von Christiane Schlötzer, Istanbul. Aktualisiert am 15.10.2014 4 Kommentare

Barack Obama und seine schwierigen Freunde

Vertreter von rund 20 Staaten suchen die richtige Strategie gegen die Terrormiliz IS. Mehr...

Von David Hesse, Washington. Aktualisiert am 14.10.2014 4 Kommentare

Radikale Islamisten planen Auftritt in Freiburg

Am Jahrestreffen des Islamischen Zentralrats will ein mutmasslicher Terrorunterstützer auftreten – wenn er einreisen darf. Mehr...

Von Fabian Eberhard. Aktualisiert am 09.10.2014 207 Kommentare

Liveberichte

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Aktualisiert am 26.05.2010

Interview

«Schwarze Pädagogik spielt eine grosse Rolle»

Der Soziologe Kenan Güngör erklärt, warum Jugendliche in Europa vom radikalen Islam angezogen werden, und fordert eine deutlichere Distanzierung moderater Muslime. Mehr...

Mit Kenan Güngör sprach Bernhard Odehnal in Wien. Aktualisiert am 24.09.2014

«Unterschätzt die Islamisten nicht!»

Der in Deutschland lebende ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad sieht im Islam faschistische Züge. Nun wird er mit dem Tod bedroht. Mehr...

Mit Hamed Abdel-Samad sprach Guido Kalberer. Aktualisiert am 08.04.2014 59 Kommentare

«Der Islam ist nicht reformierbar»

Der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad hat ein Buch über den islamischen Faschismus geschrieben. Er sieht im Islamismus eine Bedrohung für die Freiheit. Hoffnung auf Besserung gäbe es nicht. Mehr...

Von Pierre Heumann, Tel Aviv. Aktualisiert am 01.04.2014 86 Kommentare

Guy Morin stellt sich hinter seine Religionsbeauftragte

Mit ihren Interventionen, Kontrollgängen und Erkundigungen in kirchlichen Kreisen ist die Basler Integrationsbeauftragte Lilo Roost Vischer in Kritik geraten. Regierungspräsident Guy Morin verteidigt den Auftrag von Roost Vischer. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 29.10.2013 51 Kommentare

Interview

«Das Burkaverbot könnte sich nun rasch verbreiten»

Das Tessin verbietet als erster Schweizer Kanton das Tragen einer Burka. Nenad Stojanovic, Politologe und Mitglied der Eidgenössischen Rassismuskommission, sagt, was der Entscheid für die Schweiz bedeutet. Mehr...

Interview: Felix Schindler. Aktualisiert am 24.09.2013

  • Burkaverbot im Tessin

Hintergrund

Die Lust des Islamischen Staates am Morden

Zu den Grausamkeiten des IS gehört, dass Opfer bei lebendigem Leib begraben werden, auch Frauen und Kinder. Töten bereitet den Islamisten offenbar Freude. Mehr...

Von Pierre Heumann. Aktualisiert am 12.08.2014 140 Kommentare

Der neue Gott der Hindu

Narendra Modi steht kurz davor, die Macht in Delhi zu übernehmen. Der Hindunationalist verheisst ein neues, starkes Indien – in dem Christen und Muslime bestenfalls geduldet sind. Mehr...

Von Manuela Kessler. Aktualisiert am 14.05.2014 3 Kommentare

  • Ganz Indien trägt Modi-Masken

Muslime im Visier der Staatsschützer

In Basel mussten in den vergangenen Jahren die Behörden besonders oft wegen Muslimen mit verfassungsfeindlichen Äusserungen oder Islamisten mit gefährlichen Absichten einschreiten. Eine Bilanz. Mehr...

Von Mischa Hauswirth. Aktualisiert am 23.04.2014 66 Kommentare

Hintergrund

Die Armee der Masken

Abu Bakr al-Baghdadi hat in Syrien und im Irak mit brutaler Gewalt ein kleines Kalifat errichtet und bringt damit alle gegen sich auf: Den Westen, die Rebellen, die Bevölkerung – und den Rest der al-Qaida. Mehr...

Von Dominique Eigenmann. Aktualisiert am 21.01.2014 15 Kommentare

Ehrlich, wütend, talentiert

Der dänisch-palästinensische Yahya Hassan prangert mit seiner Lyrik Heuchelei und Sozialbetrug seines Milieus an. Die Reaktionen auf seine Worte sind extrem: Nach Todesdrohungen musste er unter Polizeischutz gestellt werden. Mehr...

Von Liselotte Voer. Aktualisiert am 21.11.2013 4 Kommentare

Meinung

Politisch korrekt statt freier Rede?

Die Witze von Dieter Nuhr über den Islam müssen erlaubt sein. Eine Replik. Mehr...

Von Giuseppe Gracia. Aktualisiert am 31.10.2014 29 Kommentare

Die Hooligans des Islam

Terror: Der Islamische Staat hat nichts mit Religion zu tun. Mehr...

Von Josef Hochstrasser *. Aktualisiert am 15.10.2014 19 Kommentare

Das Dilemma der Türkei

Die Erfolge des Bündnisses aus westlichen und arabischen Staaten gegen den IS sind trügerisch. Mehr...

Von Christiane Schlötzer. Aktualisiert am 21.09.2014 7 Kommentare

Der Scharia-Polizist aus Wuppertal

Der Prediger Sven Lau wollte in Deutschland islamisches Gesetz durchsetzen. Wer ist dieser «Menschenfänger»? Mehr...

Von David Nauer, Berlin. Aktualisiert am 10.09.2014 22 Kommentare

Die Macht wehender Haare

Die iranische Journalistin Masih Alinejad enthüllt Skandale und seit kurzem Frauenköpfe. Das macht sie zum Vorbild. Mehr...

Von Beat Metzler. Aktualisiert am 14.05.2014

Service

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Von Peter Schneider. Aktualisiert am 07.10.2014 45 Kommentare

Bildstrecken


Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.

Sexshop in Bahrain: «Das Haus der Chadidscha»
Chadidscha Achmed führt in Bahrain den ersten Sexshop im Königreich.




Videos


Mann mit verschleierter Frau nicht eingebürgert

Scheidung auf Persisch

Iranische Frauen werden selbstbewusst: Sie trennen sich von ihren Männern und feiern das ganz offen. Mehr...

Von Tomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 25.10.2014 15 Kommentare

Schon 55 Jihadisten-Reisen aus der Schweiz

Der Nachrichtendienst des Bundes (NDB) hat seit 2001 55 Reisen mutmasslicher Jihad-Kämpfer ins Ausland registriert. Einige sind bereits wieder in die Schweiz zurückgekehrt. Mehr...

Aktualisiert am 15.10.2014 36 Kommentare

Vormarsch der IS-Extremisten gefährdet Stabilität der Türkei

Türkische Kampfjets haben Stellungen der verbotenen Kurdenpartei PKK im Südosten des Landes bombardiert. Es war der erste Angriff seit zwei Jahren. Mehr...

Von Christiane Schlötzer, Istanbul. Aktualisiert am 15.10.2014 4 Kommentare

Barack Obama und seine schwierigen Freunde

Vertreter von rund 20 Staaten suchen die richtige Strategie gegen die Terrormiliz IS. Mehr...

Von David Hesse, Washington. Aktualisiert am 14.10.2014 4 Kommentare

Radikale Islamisten planen Auftritt in Freiburg

Am Jahrestreffen des Islamischen Zentralrats will ein mutmasslicher Terrorunterstützer auftreten – wenn er einreisen darf. Mehr...

Von Fabian Eberhard. Aktualisiert am 09.10.2014 207 Kommentare

Honeymoon im Kalifat

Finanziert mit Öleinnahmen baut die Miliz Islamischer Staat in von ihr kontrollierten Gebieten im Irak und in Syrien ein krudes Gemeinwesen auf. Mehr...

Von Tomas Avenarius, Kairo. Aktualisiert am 25.07.2014 3 Kommentare

Das Fraueli hält an seinen Regeln fest

Muslimische Frauen haben falsche Vorstellungen vom Frauenbad Eglisee. Dagegen soll nun etwas unternommen werden. Mehr...

Von Lea Berndt. Aktualisiert am 10.07.2014 58 Kommentare

Muslime legen Rekurs ein wegen eines abgelehnten Kindergartens

Der islamische Verein «al Huda» will das Nein des Zürcher Volksschulamtes zum geplanten Kindergarten in Volketswil nicht akzeptieren. Mehr...

Aktualisiert am 02.07.2014

Für den Islam den Teppich ausgerollt

Weil es den Basler Muslimen an Platz fehlt, bietet ihnen Pfarrer Ueli Beck seine Kirche an. Auf Dauer ist dies allerdings keine Lösung. Wegen des Endes der Kasernen-Moschee benötigen die Gläubigen eine neue Lokalität. Mehr...

Von Nadine A. Brügger. Aktualisiert am 29.04.2014 53 Kommentare

Islam will Landeskirche werden

Die Muslime fordern, dass der Islam in Basel-Stadt den Status einer Landeskirche erhält. Dadurch könnten die Gläubigen mithilfe des Staates besteuert werden. Die Forderung wird kritisiert. Mehr...

Von Nadine A. Brügger. Aktualisiert am 04.03.2014 114 Kommentare

Aufkleber drohen Juden und Christen mit Hölle

In der Stadt verteilte Aufkleber preisen den Koran und drohen Juden und Christen mit der Hölle. Für die Aufkleber will niemand verantwortlich sein. Mehr...

Von Nadine A. Brügger. Aktualisiert am 26.02.2014 85 Kommentare

Studenten entwerfen eine Moschee für Basel

In einem Gedankenspiel experimentieren angehende Architekten mit islamischen Sakralbauten in Basel. Entstanden sind aussergewöhnliche Entwürfe – und Denkanstösse. Mehr...

Von Esther Jundt. Aktualisiert am 23.02.2014 46 Kommentare

Predigten gegen «Ungläubige»

Faysal-Muslime predigten gegen Kirchenglocken, Hundebesitzer und Tattoo-Träger. Nun sind weitere Schriften bei den Wahabiten entdeckt worden. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 04.12.2013 105 Kommentare

«Schweizer Mafia Kriminelle»

Der irakische Sozialhilfebezüger S.S. bezahlte drei Jahre lang keine Miete und wohnt jetzt im Hotel – auf Kosten des Sozialamts. Nebenbei beschimpft er Schweizer, Polizei und Behörden. Mehr...

Von Mischa Hauswirth. Aktualisiert am 16.11.2013 67 Kommentare

Basler Muslime wehren sich gegen Vorwürfe

Der BaZ-Artikel über Basler Muslime, die Hetzschriften verteilen, hat hohe Wellen geworfen. Jetzt äussert sich auch die Basler Muslim Kommission zum Thema – und lädt zum gemeinsamen Tee. Mehr...

Aktualisiert am 15.11.2013 67 Kommentare

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Aktualisiert am 26.05.2010

«Schwarze Pädagogik spielt eine grosse Rolle»

Der Soziologe Kenan Güngör erklärt, warum Jugendliche in Europa vom radikalen Islam angezogen werden, und fordert eine deutlichere Distanzierung moderater Muslime. Mehr...

Mit Kenan Güngör sprach Bernhard Odehnal in Wien. Aktualisiert am 24.09.2014

«Unterschätzt die Islamisten nicht!»

Der in Deutschland lebende ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad sieht im Islam faschistische Züge. Nun wird er mit dem Tod bedroht. Mehr...

Mit Hamed Abdel-Samad sprach Guido Kalberer. Aktualisiert am 08.04.2014 59 Kommentare

«Der Islam ist nicht reformierbar»

Der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad hat ein Buch über den islamischen Faschismus geschrieben. Er sieht im Islamismus eine Bedrohung für die Freiheit. Hoffnung auf Besserung gäbe es nicht. Mehr...

Von Pierre Heumann, Tel Aviv. Aktualisiert am 01.04.2014 86 Kommentare

Guy Morin stellt sich hinter seine Religionsbeauftragte

Mit ihren Interventionen, Kontrollgängen und Erkundigungen in kirchlichen Kreisen ist die Basler Integrationsbeauftragte Lilo Roost Vischer in Kritik geraten. Regierungspräsident Guy Morin verteidigt den Auftrag von Roost Vischer. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 29.10.2013 51 Kommentare

Interview

«Das Burkaverbot könnte sich nun rasch verbreiten»

Das Tessin verbietet als erster Schweizer Kanton das Tragen einer Burka. Nenad Stojanovic, Politologe und Mitglied der Eidgenössischen Rassismuskommission, sagt, was der Entscheid für die Schweiz bedeutet. Mehr...

Interview: Felix Schindler. Aktualisiert am 24.09.2013

  • Burkaverbot im Tessin

«Israel ist nicht der Sündenbock»

Islamkritikerin Ayaan Hirsi Ali erklärt, warum sich erst die arabische Gesellschaft ändern muss, bevor ein Frieden möglich wird. Denn ein Kompromiss sei in der islamischen Welt nicht möglich, da er Gesichts­verlust bedeutet. Mehr...

Von Dror Eydar, Jerusalem. Aktualisiert am 09.07.2013 20 Kommentare

«Es braucht eine Aufklärung im Islam»

Jasmin El Sonbati kennt die Situation der Christen in der arabischen Welt. Die Muslimin fordert eine kritische Auseinandersetzung mit dem Koran. Und nimmt Stellung zum kontroversen BaZ-Artikel über die Christenver­folgung. Mehr...

Von Thomas Wehrli. Aktualisiert am 03.04.2013 109 Kommentare

Ägypten

«In der Scharia haben wir die perfekten Menschenrechte»

Strafen im Islam seien gerecht und fair, sagt der Islam-Gelehrte Samir al-Sheik. Die Scharia müsse die Basis der neuen ägyptischen Verfassung bilden. Mehr...

Von Michael Meier. Aktualisiert am 30.11.2012 455 Kommentare

Staatskrise in Ägypten

«Eine islamistische Diktatur zeichnet sich ab»

Präsident Mursi wolle einen autoritären Staat, sagt die Soziologin Mariz Tadros. Wenn er nun Gesprächsbereitschaft zeige, dann nur, um Zeit zu gewinnen. Mehr...

Von Luciano Ferrari. Aktualisiert am 27.11.2012 157 Kommentare

Interview

«Wir fürchten uns davor, die UNO einzuschalten»

Loïc Parein, Anwalt des Bieler Gymnasiasten, der wegen Terrorismusverdacht nicht in die Schweiz reisen darf, fordert für seinen Klienten rechtliches Gehör. Mehr...

Von Philippe Reichen. Aktualisiert am 04.07.2012 42 Kommentare

Interview

«Da gibt es Einzelne, die ‹Seich› gemacht haben»

Nationalrat Geri Müller spricht über sein umstrittenes Treffen mit dem Hamas-Sprecher und erklärt, weshalb er in der Palästinenser-Organisation, die andere als Terror-Gruppe bezeichnen, eine «soziale Bewegung» sieht. Mehr...

Von Claudia Blumer. Aktualisiert am 22.02.2012 224 Kommentare

«Ich komme aus einem links-grünen Elternhaus»

Mit seinem Islamischen Zentralrat sorgt Nicolas Blancho ständig für negative Schlagzeilen. Im Interview erklärt der IZRS-Präsident, weshalb die Schweiz weder islamische Schulen noch die Fatwa fürchten muss. Mehr...

Von Andrea Sommer. Aktualisiert am 16.02.2012 279 Kommentare

«Den Koran lesen sie erst im Gefängnis»

Der amerikanische Psychiater Marc Sageman hat die Biografien von islamistischen Terroristen ausgewertet. Im Gegensatz zu anderen bestreitet er, dass Religion entscheidend ist. Mehr...

Von Christof Münger. Aktualisiert am 31.05.2011 7 Kommentare

«Wir haben Angst»

Nach dem Anschlag in Ägypten trauert die koptische Gemeinde in der Schweiz. Pater Isidoros El-Anba-Samuel äussert sich im baz.ch/Newsnet-Videointerview über die Hintermänner des Attentats. Mehr...

Von Jan Derrer. Aktualisiert am 03.01.2011

Interview

«Es wird noch mehr Ehrenmorde geben»

Die Autorin und Journalistin Güner Balci über Zwangsheiraten mitten in Deutschland, Thilo Sarazzin und die Feigheit von Politikern. Mehr...

Von Bettina Weber . Aktualisiert am 28.10.2010 78 Kommentare

Die Lust des Islamischen Staates am Morden

Zu den Grausamkeiten des IS gehört, dass Opfer bei lebendigem Leib begraben werden, auch Frauen und Kinder. Töten bereitet den Islamisten offenbar Freude. Mehr...

Von Pierre Heumann. Aktualisiert am 12.08.2014 140 Kommentare

Der neue Gott der Hindu

Narendra Modi steht kurz davor, die Macht in Delhi zu übernehmen. Der Hindunationalist verheisst ein neues, starkes Indien – in dem Christen und Muslime bestenfalls geduldet sind. Mehr...

Von Manuela Kessler. Aktualisiert am 14.05.2014 3 Kommentare

  • Ganz Indien trägt Modi-Masken

Muslime im Visier der Staatsschützer

In Basel mussten in den vergangenen Jahren die Behörden besonders oft wegen Muslimen mit verfassungsfeindlichen Äusserungen oder Islamisten mit gefährlichen Absichten einschreiten. Eine Bilanz. Mehr...

Von Mischa Hauswirth. Aktualisiert am 23.04.2014 66 Kommentare

Hintergrund

Die Armee der Masken

Abu Bakr al-Baghdadi hat in Syrien und im Irak mit brutaler Gewalt ein kleines Kalifat errichtet und bringt damit alle gegen sich auf: Den Westen, die Rebellen, die Bevölkerung – und den Rest der al-Qaida. Mehr...

Von Dominique Eigenmann. Aktualisiert am 21.01.2014 15 Kommentare

Ehrlich, wütend, talentiert

Der dänisch-palästinensische Yahya Hassan prangert mit seiner Lyrik Heuchelei und Sozialbetrug seines Milieus an. Die Reaktionen auf seine Worte sind extrem: Nach Todesdrohungen musste er unter Polizeischutz gestellt werden. Mehr...

Von Liselotte Voer. Aktualisiert am 21.11.2013 4 Kommentare

Basler Muslime rufen zum heiligen Krieg auf

Muslime verteilen in Basel regelmässig Hetzschriften mit expliziten Aufrufen, Juden und Christen zu töten und ihnen ihr Geld wegzunehmen – die Basler Religionsbeauftragte schaut weg. Mehr...

Von Daniel Wahl. Aktualisiert am 13.11.2013 335 Kommentare

  • Muslime verteilen Hetzschriften in Basel

Hintergrund

Vollstrecker des göttlichen Willens

Der Islam wird in Südostasien zunehmend doktrinär. Um Eiferern zuvorzukommen, führt der Sultan von Brunei die Scharia lieber gleich selbst ein. In Indonesien gefährdet die Intoleranz das Zusammenleben. Mehr...

Von Arne Perras. Aktualisiert am 28.10.2013 120 Kommentare

Reportage

Ein Mädchen verändert die Welt

Die pakistanische Schülerin Malala wurde vor einem Jahr von den Taliban schwer verletzt. Viele glauben, dass sie den Friedensnobelpreis erhält. In ihrer Heimat ist der Bildungsdrang vieler Mädchen lebendig – trotz Terrors. Mehr...

Von Arne Perras. Aktualisiert am 08.10.2013

  • Im Tal der mutigen Mädchen

Hintergrund

Vermeintlich islamische Phänomene

Von den Muslimen in der Schweiz gehe keine Gefahr aus, konstatiert der Bundesrat in einem Bericht. Vielmehr finde seit Jahren eine Islamisierung der öffentlichen Debatte statt. Mehr...

Von Mirko Plüss. Aktualisiert am 09.05.2013 660 Kommentare

Der Heldenmacher

«Ich glaube, dass ich fanatisch war, ein Islamist», sagt Ahmad Mansour über sich selbst. Heute hilft der Psychologe in Berlin Jugendlichen, sich von extremistischer Indoktrination zu emanzipieren. Mehr...

Aktualisiert am 04.05.2013

Hintergrund

Prediger reiste illegal ein

Die Schweiz untersagte einem populären Salafisten, den Schengen-Raum zu betreten. Wenig später tourte der Starprediger durch Deutschland. Mehr...

Von Thomas Knellwolf. Aktualisiert am 26.02.2013 66 Kommentare

Reportage

Das andere Gesicht des Islam im Süden Malis

In Malis Hauptstadt Bamako behauptet sich ein toleranter Islam. Der Hohe Rat der Gläubigen bejubelt Frankreichs Intervention. Und doch ist eine schleichende Radikalisierung nicht zu verkennen. Mehr...

Von Tom Schimmeck. Aktualisiert am 28.01.2013 19 Kommentare

Unerwünschte Nebenwirkungen des arabischen Frühlings

Auch wenn das französische Militär die Gotteskrieger in Mali zurückdrängen kann: Die Islamisten werden die Region auch weiterhin destabilisieren. Mehr...

Von Thomas Avenarius. Aktualisiert am 18.01.2013 81 Kommentare

Religiöses Projekt unter Verdacht

Saudiarabien hat in Wien ein umstrittenes Zentrum für den interreligiösen Dialog eröffnet. Mehr...

Von Bernhard Odehnal. Aktualisiert am 27.11.2012 25 Kommentare

Nun pilgern sie wieder

Morgen beginnt der Hadsch, die jährliche Wallfahrt der Muslime. Alles über das Massenritual von seiner vorislamischen Wurzel bis hin zum Big-Ben-Klon im Zentrum Mekkas. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 23.10.2012 10 Kommentare

  • Im Mekka der Pilger

Politisch korrekt statt freier Rede?

Die Witze von Dieter Nuhr über den Islam müssen erlaubt sein. Eine Replik. Mehr...

Von Giuseppe Gracia. Aktualisiert am 31.10.2014 29 Kommentare

Die Hooligans des Islam

Terror: Der Islamische Staat hat nichts mit Religion zu tun. Mehr...

Von Josef Hochstrasser *. Aktualisiert am 15.10.2014 19 Kommentare

Das Dilemma der Türkei

Die Erfolge des Bündnisses aus westlichen und arabischen Staaten gegen den IS sind trügerisch. Mehr...

Von Christiane Schlötzer. Aktualisiert am 21.09.2014 7 Kommentare

Der Scharia-Polizist aus Wuppertal

Der Prediger Sven Lau wollte in Deutschland islamisches Gesetz durchsetzen. Wer ist dieser «Menschenfänger»? Mehr...

Von David Nauer, Berlin. Aktualisiert am 10.09.2014 22 Kommentare

Die Macht wehender Haare

Die iranische Journalistin Masih Alinejad enthüllt Skandale und seit kurzem Frauenköpfe. Das macht sie zum Vorbild. Mehr...

Von Beat Metzler. Aktualisiert am 14.05.2014

Carlos und der Islam, das passt

Der bekannteste Jugendstraftäter im Land wechselt zu jenem Glauben, der sich perfekt für kämpferische Underdogs eignet. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 09.05.2014 77 Kommentare

Pulverfass Nigeria

Angriffe, Bombenanschläge, Entführungen: Die islamische Sekte Boko Haram verbreitet in Nigeria Angst und Tod. Präsident Goodluck Jonathan müsste sofort intervenieren, um Schlimmeres zu verhindern. Mehr...

Von Johannes Dieterich, Johannesburg. Aktualisiert am 15.04.2014

Kampfbegriff «Islamophobie»

Fundamentalistische Muslime umgeben ihren Glauben erfolgreich mit Kritikverbot. Ein Kommentar. Mehr...

Von Pascal Bruckner. Aktualisiert am 22.11.2013 7 Kommentare

Analyse

Und wieder stürzt das Heilige

In Timbuktu zerstören Islam-Eiferer herrliche alte Grabmäler. Barbarei – wie es sie einst auch bei uns gab. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 03.07.2012 103 Kommentare

  • Islamisten zerstören Mausoleen in Mali

Die arabische Welt misstraut dem Westen noch immer

Die Demokratie steht bei der arabischen Jugend hoch im Kurs. Das Verhältnis zum Westen dürfte trotzdem schwieriger werden. Mehr...

Von Benedikt Rüttimann. Aktualisiert am 31.08.2011

  • Die Kriege in Afghanistan und im Irak

Der Boden des Terrors ist nicht die Religion, sondern die Politik

Vor dem 11. September 2001 war der Islam im Westen kein grosses Thema. Seither ist er allgegenwärtig. Als Religion des Schreckens. Mehr...

Von Benedikt Rüttimann. Aktualisiert am 24.08.2011 12 Kommentare

  • Terror im Namen des Islam

Limitierter Volkszorn

Die Reaktionen auf die Koranverbrennung von Terry Jones zeigen: Die muslimische Welt raste auch schon heftiger. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 07.04.2011 15 Kommentare

Der unkontrollierbare Dr. Ramadan

Nazis, CIA und Muslime: Diese Dreiecksbeziehung hat ein US-Starjournalist recherchiert. Nebenbei erfährt man, wie Said Ramadan, Vater des Genfer Brüderpaares Tariq und Hani Ramadan, den fundamentalistischen Islam in Europa installierte. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 25.01.2011 2 Kommentare

Hintergrund

Wehe, wenn das Kopftuch Feuer fängt

In ihrem neuen Buch fordert Alice Schwarzer vehement die Verteidigung der Gleichberechtigung als Schlüssel zu einer erfolgreichen Integration. Mehr...

Von Bettina Weber. Aktualisiert am 26.10.2010 27 Kommentare

Das todernste Buch

Niemand beleidigt den Koran ungestraft. Denn bis heute ist diese Schrift mancherorts Gesetzesquelle, und ihre Macht hält an. Mehr...

Von Thomas Widmer. Aktualisiert am 12.09.2010 34 Kommentare

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Von Peter Schneider. Aktualisiert am 07.10.2014 45 Kommentare

Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.

Sexshop in Bahrain: «Das Haus der Chadidscha»
Chadidscha Achmed führt in Bahrain den ersten Sexshop im Königreich.


Aufregung um «Bildungsseminar» in Disentis
Radikale Islamprediger wollen in der Schweiz auftreten

Streit um Mohammed-Karikatur
Wegen Mordplänen gegen den schwedischen Mohammed-Zeichner Lars Vilks ist in den USA eine Frau festgenommen worden.


Mann mit verschleierter Frau nicht eingebürgert

Stichworte

Autoren

Abonnement

Service

Abonnement

Service

Kino

Schweiz