Stichwort:: SVP

News

SVP bringt Initiative gegen Personenfreizügigkeit

Video Die SVP hat der Personenfreizügigkeit mit der EU erneut den Kampf angesagt. Sie «müsse jetzt weg», heisst das definitive Votum an der Delegiertenversammlung. Mehr...

Entwicklungshilfe nach dem Geschmack der SVP

Der Bundesrat streicht das Geld für den Export von Schweizer Milchpulver in Krisengebiete. Die Bauern wehren sich dagegen, und mit ihnen die SVP. Mehr...

Das Volk soll mehr Mitsprache erhalten

Die SVP fordert ein fakultatives Finanzreferendum auch auf Bundesebene. Mehr...

Wahlfälscher setzten sich für Freysinger ein

In drei Walliser Gemeinden wurden falsche Stimmen abgegeben. Nun sickern Details aus Ermittlerkreisen durch. Mehr...

Nägelin löst Frehner ab

Lorenz Nägelin wurde mit Glanz zum neuen SVP-Präsidenten in Basel-Stadt gewählt. Mehr...

Liveberichte

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von baz.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

«Damit spielen Sie mit dem Feuer»

Blochers Weihnachtswunder, Heers Gottvergleich und Sommarugas EU-Witz: Die Redner an der Albisgüetli-Tagung unterhielten die SVP-Mitglieder mit unterschiedlichen Pointen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es gibt keine Geheimpläne für einen EU-Beitritt»

Live-Ticker Alt-Bundesrat Christoph Blocher unterhielt die Gäste der Albisgüetlitagung mit einer humorvollen Rede. Bundespräsident Burkhalter konterte mit Witz – und einem Versprechen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz darf nicht definieren, was zwingendes Völkerrecht ist»

Der Bundesrat beantragt, die SVP-Durchsetzungsinitiative teilweise für ungültig zu erklären. Ein Satz verstosse gegen zwingendes Völkerrecht. Justizministerin Sommaruga informierte – baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«In der Romandie ist Basisarbeit nötig»

Albert Rösti sagt, wie er die SVP in der Westschweiz auf Kurs bringen will und warum am 21. Mai ein Sieg möglich ist. Mehr...

«In einer Art Grössenwahn»

Interview Für den Politologen Michael Hermann zeigt die Abwahl Oskar Freysingers die Grenzen polarisierender Politik auf. Mehr...

«Ich fürchte mich vor den Folgen dieser Reform»

Jean-Pierre Gallati, SVP-Fraktionschef im Aargauer Grossrat, ruft zu einem Nein zur Unternehmenssteuerreform auf. Sie träfe die Aktionäre kleiner Unternehmen hart, sagt er. Mehr...

«Das Fiese ist, dass die SVP das Referendum nicht ergreift»

Es laufe ein Spiel mit der Masseneinwanderungsinitiative, sagt der frühere Zürcher SP-Regierungsrat Markus Notter. Und erklärt, warum er unbedingt eine Abstimmung will. Mehr...

«Die Schweiz müsste gegen Deutschland klagen»

Interview Christoph Blochers Lösung für die Krise auf dem Strommarkt: Der Staat müsse die Schweizer Atom- und Wasserkraftwerke finanziell stützen und ein WTO-Verfahren lancieren. Mehr...

Hintergrund

«Rotgrüne Ideologie wichtiger als Volksentscheide»

FDP und SVP sind entsetzt über den von der Regierung vorgelegten «Masterplan Velo». Mehr...

Wie wird aus der SVP eine städtische Volkspartei?

Die Partei schafft es seit Jahren nicht in Zürichs Stadtrat. Zeit, etwas Grundlegendes zu ändern, sagen manche. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Als Blochers Partei noch einbürgern wollte

Die SVP dürfte sich heute offiziell gegen die erleichterte Einbürgerung stellen. Das wäre nicht immer so gewesen. Was die SVP früher dazu zu sagen hatte. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

Meinung

Eine kleine Geschichte des Populismus

Kommentar 100 Jahre SVP. Aus der Partei des Milchpreises ist eine Avantgarde des Neins geworden. Sie ist nicht die erste. Mehr...

Nach uns die Sintflut

Noah war bereit. Ist es der Freisinn? Gedanken zu einer versinkenden Partei. Mehr...

Profitiert die SVP von Trumps Sieg?

Analyse Es gibt einiges, das sich auf den ersten Blick ähnlich ausnimmt. Zum Beispiel einen alten Milliardär an der Spitze einer rechten Bewegung. Mehr...

Ich suche die Aufmerksamkeit nicht

Es ist das Ziel der Linken und in deren Schlepptau zahlreicher Journalisten, den neuen Verantwortlichen für das Asyl- und Migrationsdossier abzuschiessen. Eine Replik auf den Kommentar der Basler Zeitung. Mehr...

Die ständige Glarner-Show nervt

SVP-Asylchef Andreas Glarner soll sich endlich auf seine Aufgabe konzentrieren – statt dauernd den Clown zu spielen. Der vielversprechende Aufsteiger entwickelt sich für die Partei zum Risiko. Mehr...

Service

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Bildstrecken


Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.




Videos


SVP-Mitglied wegen Rassen-Diskriminierung verurteilt
Der Ex-SVP-Kader Martin Baltisser ist enttäuscht ...
Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet das geschlossene Ja der Urkantone ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...

SVP bringt Initiative gegen Personenfreizügigkeit

Video Die SVP hat der Personenfreizügigkeit mit der EU erneut den Kampf angesagt. Sie «müsse jetzt weg», heisst das definitive Votum an der Delegiertenversammlung. Mehr...

Entwicklungshilfe nach dem Geschmack der SVP

Der Bundesrat streicht das Geld für den Export von Schweizer Milchpulver in Krisengebiete. Die Bauern wehren sich dagegen, und mit ihnen die SVP. Mehr...

Das Volk soll mehr Mitsprache erhalten

Die SVP fordert ein fakultatives Finanzreferendum auch auf Bundesebene. Mehr...

Wahlfälscher setzten sich für Freysinger ein

In drei Walliser Gemeinden wurden falsche Stimmen abgegeben. Nun sickern Details aus Ermittlerkreisen durch. Mehr...

Nägelin löst Frehner ab

Lorenz Nägelin wurde mit Glanz zum neuen SVP-Präsidenten in Basel-Stadt gewählt. Mehr...

Volksinitiative gegen Zuwanderung

SVP und Auns wollen das freie Personenfreizügigkeitsabkommen mit der EU beenden. Mehr...

Rösti rüffelt seinen Parteikollegen Freysinger

Für SVP-Präsident Albert Rösti ist klar, warum Oskar Freysinger aus der Walliser Regierung gewählt wurde. Auch andere Westschweizer Kollegen bekommen eine Schelte. Mehr...

SVP wirft Nationalrat aus der Partei

Der Neuenburger Raymond Clottu wird künftig als Unabhängiger in Bundesbern politisieren. Die Gründe seiner Partei. Mehr...

Schlitzer-Inserat ist rassendiskriminierend

Das Bundesgericht hat die Verurteilung des früheren SVP-Generalsekretärs Martin Baltisser und seiner Stellvertreterin wegen Rassendiskriminierung bestätigt. Mehr...

Altersreform: Den Gegnern laufen die Leute davon

SVP, FDP und die grossen Wirtschaftsverbände bekämpfen die Reform der Altersvorsorge. Doch gewichtige Mitglieder positionieren sich anders. Mehr...

«Leuthard streut Bevölkerung Sand in die Augen»

Die SVP-Delegierten thematisieren in Appenzell die Energiestrategie 2050. Präsident Albert Rösti bezichtigt den Bundesrat, die Fakten zu verdrehen. Mehr...

Basler SVP-Präsident tritt zurück

Sebastian Frehner hat seinen Rücktritt erklärt. Ersetzt soll er durch Alt Grossrat Lorenz Nägelin werden. Mehr...

Über 100 Personen in Gewahrsam – Polizei mit Zwischenfazit

Die Zürcher SVP zelebrierte ihr 100-Jähriges. Draussen demonstrierten Aktivisten, drinnen herrschte Ländlerstimmung. Mehr...

SVP-Politiker treten bei Sektenguru auf

Der selbsternannte Prediger Ivo Sasek hat zweifelhafte Ansichten über Adolf Hitler und die Demokratie. Auch SVP-Politiker sind bei seinen Veranstaltungen aufgetreten. Mehr...

SVP will baden gehen

Die Basler SVP spricht sich gegen die vom Sportamt verordnete Schliessung des Eglisee aus. Mehr...

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von baz.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

«Damit spielen Sie mit dem Feuer»

Blochers Weihnachtswunder, Heers Gottvergleich und Sommarugas EU-Witz: Die Redner an der Albisgüetli-Tagung unterhielten die SVP-Mitglieder mit unterschiedlichen Pointen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es gibt keine Geheimpläne für einen EU-Beitritt»

Live-Ticker Alt-Bundesrat Christoph Blocher unterhielt die Gäste der Albisgüetlitagung mit einer humorvollen Rede. Bundespräsident Burkhalter konterte mit Witz – und einem Versprechen. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz darf nicht definieren, was zwingendes Völkerrecht ist»

Der Bundesrat beantragt, die SVP-Durchsetzungsinitiative teilweise für ungültig zu erklären. Ein Satz verstosse gegen zwingendes Völkerrecht. Justizministerin Sommaruga informierte – baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein absolutes Verbot wäre nicht das Schlechteste»

News-Ticker Nach dem Rücktritt von SNB-Präsident Hildebrand fordert die Wirtschaftskommission des Nationalrates strengere Regeln für SNB-Direktoren. baz.ch/Newsnet berichtete live von deren Medienkonferenz. Mehr...

«Dafür braucht es kein Reglement»

News-Ticker Christoph Blocher hat sich in einer eigenen Medienkonferenz zufrieden mit Hildebrands Rücktritt. Zu seiner eigenen Roll in der Affäre gab er nichts neues bekannt. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«In der Romandie ist Basisarbeit nötig»

Albert Rösti sagt, wie er die SVP in der Westschweiz auf Kurs bringen will und warum am 21. Mai ein Sieg möglich ist. Mehr...

«In einer Art Grössenwahn»

Interview Für den Politologen Michael Hermann zeigt die Abwahl Oskar Freysingers die Grenzen polarisierender Politik auf. Mehr...

«Ich fürchte mich vor den Folgen dieser Reform»

Jean-Pierre Gallati, SVP-Fraktionschef im Aargauer Grossrat, ruft zu einem Nein zur Unternehmenssteuerreform auf. Sie träfe die Aktionäre kleiner Unternehmen hart, sagt er. Mehr...

«Das Fiese ist, dass die SVP das Referendum nicht ergreift»

Es laufe ein Spiel mit der Masseneinwanderungsinitiative, sagt der frühere Zürcher SP-Regierungsrat Markus Notter. Und erklärt, warum er unbedingt eine Abstimmung will. Mehr...

«Die Schweiz müsste gegen Deutschland klagen»

Interview Christoph Blochers Lösung für die Krise auf dem Strommarkt: Der Staat müsse die Schweizer Atom- und Wasserkraftwerke finanziell stützen und ein WTO-Verfahren lancieren. Mehr...

«Die Bürgerlichen haben versagt, und zwar alle»

Markus Somm, Chefredaktor der «Basler Zeitung», äussert sich erstmals zu den Basler Wahlen, den Erfolg der linken Parteien und das schlechte Abschneiden der bürgerlichen. Mehr...

«Es ist offen, wie sich die SVP zur No-Billag-Initiative stellen wird»

SVP-Präsident Albert Rösti warnt Bundesrat und Parlament davor, die SRG gewähren zu lassen. Die SVP könnte sonst der No-Billag-Initiative zustimmen, sagt er. Mehr...

«Unsere Lösung dürfte der SVP nicht passen»

Interview Das Ringen um die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative kommt in die heisse Phase. Der Vizepräsident der Staatspolitischen Kommission Kurt Fluri erklärt die angedachte Lösung. Mehr...

«Den Leuten gefällt, dass wir uns über sie lustig machen»

Serie Vincent Veillon (30) widerspricht seinem Vater Pierre-François (66) ungern. Trotzdem würde der Satiriker den SVP-Politiker nie in seine Sendung einladen. Mehr...

«Er gehört nicht auf den Posten»

Ex-SVP-Grossrat Michel Rusterholtz im Interview mit der BaZ über den Basler SVP-Präsidenten Sebastian Frehner. Mehr...

«Die Schweiz muss sich mit Stacheldraht abriegeln»

Interview SVP-Asylchef Andreas Glarner sagt, warum er die Asylgesetzrevision ablehnt. Mehr...

«Wir drei haben die Fähigkeit, im Hintergrund die Fäden zu ziehen»

Interview Das erste Interview der neuen bürgerlichen Parteispitzen: Petra Gössi, Albert Rösti und Gerhard Pfister über einen neuen Schulterschluss. Mehr...

Die «Entköppelung» war eine sehr dumme Theateraktion

Originell? Treffend? Fehlanzeige. Warum Philipp Ruchs Anti-Köppel-Theater ausser Empörung nicht viel auslöste. Mehr...

«Es wäre sinnvoll, wenn sich das Bundesgericht dazu äussern würde»

Interview Der Generalsekretär der SVP, Martin Baltisser, fühlt sich nicht als Sündenbock für seine Partei. Mehr...

«Da muss ich ja direkt lachen»

Interview Alfred Heer nannte den Wahlkampf seiner Partei «gaga» und setzt sich für den Weltfrieden ein. Doch all dies soll nichts mit seinem Rücktritt als Präsident der Zürcher SVP zu tun haben. Mehr...

«Rotgrüne Ideologie wichtiger als Volksentscheide»

FDP und SVP sind entsetzt über den von der Regierung vorgelegten «Masterplan Velo». Mehr...

Wie wird aus der SVP eine städtische Volkspartei?

Die Partei schafft es seit Jahren nicht in Zürichs Stadtrat. Zeit, etwas Grundlegendes zu ändern, sagen manche. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Als Blochers Partei noch einbürgern wollte

Die SVP dürfte sich heute offiziell gegen die erleichterte Einbürgerung stellen. Das wäre nicht immer so gewesen. Was die SVP früher dazu zu sagen hatte. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

Kebab statt Burka

Ein linker PR-Mann will mit einer Anti-Kebab-Volksinitiative von der Burkadiskussion ablenken. Mehr...

Der Faktencheck zur «Asyl-Arena»

Asylchaos, Gratisanwälte und ganz viel Zahlensalat: 10 Behauptungen unter der Lupe. Mehr...

«Blocher wollte diese Debatte provozieren»

In einem Interview bemühte SVP-Vizepräsident Christoph Blocher einen Vergleich mit den ­«Methoden der Nazis den ­Juden gegenüber». Was Partei­präsident Albert Rösti dazu sagt. Mehr...

Mit Esther und Toni im Wilden Osten

Porträt Esther Friedli, die Freundin von SVP-Präsident Toni Brunner, könnte am Sonntag in die St. Galler Regierung gewählt werden. Ist das revolutionär? Mehr...

Jetzt nimmt die SVP die Schulleiter ins Visier

Der Kanton will nichts mehr an die Löhne der Schulleiter zahlen. Die SVP prüft nun, ob man sie ganz streichen könnte. Mehr...

So viel SVP steckt in der AfD

Die grosse Siegerin der Landtagswahlen in Deutschland hat ein Schweizer Vorbild. Mehr...

«Schämen Sie sich, da vorn!»

Selbst Bürgerliche hinterfragen die Kandidatur des SVP-Politikers René Bünter bei den Schwyzer Regierungsratswahlen. Mehr...

Sozialmissbrauch: Ab 300 Franken wird ausgeschafft

Bei «leichten Missbrauchsfällen» soll eine Busse genügen, sagt die SVP. Trotzdem reicht schon eine geringe Strafe zur Ausschaffung. Der Grund entbehre nicht einer gewissen Ironie, findet Initiativgegner Caroni. Mehr...

Der grosse Blocher-Faktencheck

Christoph Blocher behauptet in seinen Reden viel – nicht alles davon ist wahr. 18 Blocher-Tatsachen im Realitätstest. Mehr...

Wohin mit sieben Vizepräsidenten?

Der scheidende und der neue Parteipräsident der SVP überlegen sich ein neues Führungssystem. In diesem wird es nicht mehr für alle heutigen Vizepräsidenten Platz haben. Mehr...

Eine kleine Geschichte des Populismus

Kommentar 100 Jahre SVP. Aus der Partei des Milchpreises ist eine Avantgarde des Neins geworden. Sie ist nicht die erste. Mehr...

Nach uns die Sintflut

Noah war bereit. Ist es der Freisinn? Gedanken zu einer versinkenden Partei. Mehr...

Profitiert die SVP von Trumps Sieg?

Analyse Es gibt einiges, das sich auf den ersten Blick ähnlich ausnimmt. Zum Beispiel einen alten Milliardär an der Spitze einer rechten Bewegung. Mehr...

Ich suche die Aufmerksamkeit nicht

Es ist das Ziel der Linken und in deren Schlepptau zahlreicher Journalisten, den neuen Verantwortlichen für das Asyl- und Migrationsdossier abzuschiessen. Eine Replik auf den Kommentar der Basler Zeitung. Mehr...

Die ständige Glarner-Show nervt

SVP-Asylchef Andreas Glarner soll sich endlich auf seine Aufgabe konzentrieren – statt dauernd den Clown zu spielen. Der vielversprechende Aufsteiger entwickelt sich für die Partei zum Risiko. Mehr...

Der heilige Glarner und die Flüchtlingsbabys

Kommentar Der SVP-Asylverantwortliche Andreas Glarner herzt in Griechenland Babys und schwört in kuscheligen Homestorys seine Liebe zur Frau im Allgemeinen. Ist jetzt endlich alles wieder gut? Mehr...

Das Kalkül der SVP geht auf

Kommentar Warum die SVP die vermeintliche Schlappe beim Asylreferendum nicht so sehr schmerzen wird. Mehr...

Blocher–Köppel ungeschminkt

Analyse Hildebrand-Affäre: Es ist wichtig, dass nichts vertuscht wird. Mehr...

Strafe muss sein

Glosse Es heisst, die Durchsetzungsinitiative überfrachte die Verfassung mit ihrem Straftatenkatalog. Wir finden: Da hat noch einiges Platz. Eine Satire. Mehr...

SVP-Initiative: Konsequentes Recht oder Barbarei?

Pro & Kontra Soll man Leute ohne Anhörung und nähere Prüfung des Landes verweisen? Mehr...

Was ein Kommunikationsprofi über Thomas Aeschis Auftritte sagt

Der Bundesratskandidat sei medienrhetorisch top, hinterlasse aber einen zwiespältigen Eindruck, meint Marcus Knill. Und er sagt, ob der K.-o-Tropfen-Gag dem SVP-Politiker schaden könnte. Mehr...

So tickt Aeschi

Thomas Aeschi ist der Deutschschweizer Kronfavorit der SVP für den zweiten Bundesratssitz. Fünf Fragen und Antworten zu seiner Person. Mehr...

Die Kehrtwende der SVP

Kommentar Anstatt eine Lösung im Asylwesen zu präsentieren, verwickelt sich die SVP mit dem Referendum in Widersprüche. Mehr...

Hundertundeine Nacht

Kritik «Messerfuchtler» Mario Babini hat über seine Zeit in U-Haft ein Buch verfasst. Es zeigt, wie lange der Gemeinderat den Ernst seiner Lage verkannte. Mehr...

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Über die Lieblinge und Feindbilder der BaZ und ihre neuste «Hetzkampagne». Eine Reise in die Vergangenheit führt alte Fehleinschätzungen und verzerrte Wahrnehmungen zutage. Ein Kommentar. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.


Albisgüetli-Tagung: Heimspiel für Blocher
Am 18. Januar fand zum 25. Mal in Zürich die Albisgüetli-Tagung statt. Christoph Blocher hielt das Hauptreferat. Gastredner war Bundespräsident Ueli ...

Adolf Ogi, eine schillernde Politkarriere
Adolf Ogi war ein volksnaher Bundesrat, der auch schwierigen Gegnern nicht auswich. Bilder seiner Karriere.


Albisgüetli-Tagung 2012 der Zürcher SVP
Am Parteitag der Züricher SVP tummeln sich Parteipromis aus der ganzen Schweiz.

Rösli Zuppiger, Archetyp der Frau hinter dem Kandidaten
Die Frau des SVP-Kandidaten Bruno Zuppiger tourt seit Jahren durch die Medien, um für die traditionelle Familie zu werben.


SVP: Kandidatenkür nach der Niederlage
SVP-Favoriten für die Bundesratswahlen haben bei den Ständeratswahlen Niederlagen erlitten. Taugen sie noch zur Bundesratskandidatur?

Die Parteipresse im Wandel der Jahre
Der bisher letzte Politjournalist schied 2007 aus dem eidgenössischen Parlament aus. Jetzt tritt mit Weltwoche-Redaktor Peter Keller wieder ein Vertreter ...


DIe Ständeratskandidaten der SVP
Der SVP-Sturm aufs Stöckli gelingt nicht.

Anonyme Spenden
Transparenzgesetze können leicht umgangen werden. Spenden-Affären bringen jeweils die Gesetzeslücken ans Licht.


SVP-Mitglied wegen Rassen-Diskriminierung verurteilt
Der Ex-SVP-Kader Martin Baltisser ist enttäuscht ...
Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet das geschlossene Ja der Urkantone ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...
Twitter-Skandal: «Ich bedauere es» Der «Kristallnacht-Twitterer» Alexander Müller gab heute in Witikon bekannt, ...
Christoph Blocher streitet mit Constantin Seibt Christoph Blocher greift Tages-Anzeiger Journalist Constantin Seibt an der Albisgüetli-Tagung ...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Baselland setzte sich durch und zahlt in Zukunft weniger an die Uni. Befürworten Sie das Einlenken der Stadt?



Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Schweiz