Das sind die neuen Trikots der Schweizer Nationalmannschaft

Für die EM und die kommende WM-Qualifikation präsentiert sich die Nationalmannschaft in neuen Tenues: mit roten Streifen auf weissem Grund.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das neue Auswärtstrikot der Schweizer Nationalmannschaft kommt gestreift daher. Im November 2015 wurde die Nationalmannschaft bereits mit neuen Heimtrikots ausgestattet. Schon damals kursierten auf dem Portal «Footyheadlines» Bilder der neuen Shirts für die Auswärtspartien – nun hat sie der Verband bestätigt. Rote Streifen, weisser Grund und ein zentrales Kreuz auf Brusthöhe, das ist das neue Design.

Umfrage

Gefällt Ihnen das neue Auswärts-Tenu der Schweizer Nationalmannschaft?





Fans können sich das Shirt in Kürze im Handel kaufen, wie «Watson» berichtet. Die neuen Leibchen werden erstmals am 25. März in Dublin beim Testspiel gegen Irland zum Einsatz kommen. (kat)

Erstellt: 09.02.2016, 15:11 Uhr

Artikel zum Thema

Cro und Podolski präsentieren das EM-Trikot des Weltmeisters

Video Die Schweiz hat ihr EM-Trikot vorgestellt. Jetzt weiss der Fan auch, in welcher Farbe die Deutschen in Frankreich antreten. Mehr...

Ist Football grösser als Fussball?

In den USA ist die Superbowl das Sportereignis der Superlative. Unser grosser Vergleich zeigt, ob sie mit dem Champions-League-Final mithalten kann. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Luftakrobaten: Black Eagles der koreanischen Air-Force fliegen anlässlich der internationalen See- und Luftfahrt-Ausstellung in Kuala Lumpur über die Petronas Towers. (29. März 2017)
(Bild: Vincent Thian) Mehr...