Der FC Sevilla folgt Barça ins Endspiel

Der FC Sevilla qualifiziert sich zum achten Mal für den spanischen Cupfinal. Dort trifft er am 21. Mai auf Barcelona.

Freud und Leid im Regen: Der FC Sevilla freut sich über die Finalqualifikation bei Celta Vigo. (11. Februar 2016)

Freud und Leid im Regen: Der FC Sevilla freut sich über die Finalqualifikation bei Celta Vigo. (11. Februar 2016) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Andalusier spielten im Halbfinal-Rückspiel auswärts bei Celta Vigo 2:2, nachdem sie das Hinspiel mit 4:0 gewonnen hatten. Celta Vigo mit dem Ex-Basler Marcelo Diaz konnte nach dem 2:0 in der 55. Minute durch Doppeltorschütze Iago Aspas nur kurz auf die grosse Aufholjagd hoffen. Zwei Minuten später gelang dem Argentinier Ever Banega das 1:2 für den FC Sevilla.

Damit treffen sich im Finale zwei Clubs, die mehrmals Europacup-Wettbewerbe gewinnen konnten. Der FC Sevilla entschied viermal die Europa League für sich.

(fal/sda)

Erstellt: 11.02.2016, 23:03 Uhr

Artikel zum Thema

Finaleinzug – und Clubrekord

Wie erwartet qualifiziert sich der FC Barcelona für seinen 39. Cupfinal. Das aber mit besonderen Umständen. Mehr...

Spanischer Cupfinal wie UEFA-Supercup?

News & Gerüchte Basels Gegner gewinnt gegen Rennes+++Bedient sich Klopp demnächst auf Schalke?+++Monatelange Pause für Caceres+++Barcelona demontiert Gary Neville+++ Mehr...

Barça und Real erfüllen die Pflicht

Der FC Barcelona führt die Rangliste der Primera Division mit drei Punkten Vorsprung an. Dahinter hat Real wieder zu Atletico Madrid aufgeschlossen. Mehr...

Primera Division

19. Runde

20.01.Las Palmas - Deportivo La Coruna1 : 1
21.01.Espanyol - Granada3 : 1
21.01.Real Madrid - Malaga2 : 1
21.01.Alaves - Leganes2 : 2
21.01.FC Villarreal - Valencia0 : 2
22.01.Osasuna Pamplona - Sevilla3 : 4
22.01.Athletic Bilbao - Atletico Madrid2 : 2
22.01.Real Betis - Sporting Gijon0 : 0
22.01.San Sebastian - Celta Vigo1 : 0
22.01.Eibar - Barcelona0 : 4
Stand: 22.01.2017 22:36

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.Real Madrid18134148:1743
2.Sevilla19133342:2542
3.Barcelona19125251:1741
4.Atletico Madrid19105434:1635
5.San Sebastian19112631:2535
6.FC Villarreal1987426:1431
7.Athletic Bilbao1985624:2129
8.Celta Vigo1983829:3327
9.Espanyol1968525:2626
10.Eibar1975725:2826
11.Las Palmas1967628:3025
12.Alaves1958617:2023
13.Real Betis1964920:3022
14.Malaga1956827:3321
15.Valencia1854928:3319
16.Deportivo La Coruna1947824:2919
17.Leganes1946915:3118
18.Sporting Gijon19341219:3713
19.Granada19171116:4210
20.Osasuna Pamplona19161220:429
Stand: 22.01.2017 22:36

20. Runde

27.01.Osasuna Pamplona - Malaga- : -
28.01.FC Villarreal - Granada- : -
28.01.Alaves - Atletico Madrid- : -
28.01.Eibar - Deportivo La Coruna- : -
28.01.Leganes - Celta Vigo- : -
29.01.Real Betis - Barcelona- : -
29.01.Espanyol - Sevilla- : -
29.01.Athletic Bilbao - Sporting Gijon- : -
29.01.Real Madrid - San Sebastian- : -
30.01.Las Palmas - Valencia- : -

Werbung

Blogs

Mamablog Schlafmittel fürs Baby?

Sweet Home Schönes Drunter und Drüber

Die Welt in Bildern

Die Kanzlerin und die Narren: Angela Merkel freut sich in Berlin über den eben erhaltenen Ehrenorden des Deutschen Karnevalbundes (23. Januar 2017).
(Bild: Hannibal Hanschke) Mehr...