Welche Super League hätten Sie gerne?

Langeweile vor dem Start zur Rückrunde: Was will die Super League eigentlich? Und was wollen Sie? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wenn am Samstag die Super League wieder Fahrt aufnimmt, ist diese «Fahrt» eher relativ. Vielmehr tuckert die höchste Schweizer Fussballliga vor sich hin, und das tut sie seit geraumer Zeit. Meister wird der FC Basel, so viel ist jeweils schon früh klar. Und irgendjemand steigt dann halt auch ab. Es wird nicht jedes Jahr der FC Zürich sein.

Beim Status quo muss es aber nicht bleiben. Weshalb sich Exponenten der Swiss Football League Gedanken darüber machen, wie es weitergehen kann. Braucht es Playoffs, um die Chancen für andere Teams zu erhöhen? Muss die Liga aufgestockt werden? Gehört die Barrage zurück? Nehmen Sie an unseren Umfragen teil – und diskutieren Sie mit, was Sie vom Schweizer Spitzenfussball halten.

Umfrage

Was stört Sie an der Super League?










Umfrage

Was tun gegen die Dominanz des FC Basel?







Umfrage

Wie viele Teams braucht die Super League?








Umfrage

Befürworten Sie Boxing-Day-Spieltage in der Schweiz?





Umfrage

Interessiert Sie die Challenge League?






Erstellt: 31.01.2017, 18:25 Uhr

Artikel zum Thema

Der Schweizer Fussball probt die Revolution

Basel dominiert nach Belieben, das Mittelmass breitet sich aus – es regen sich Stimmen nach einer Reform der Super League. Den verrücktesten Vorschlag bringt Christian Constantin. Mehr...

Artikel zum Thema

«Du denkst: Die holen keinen Punkt. Und dann gewinnen sie doch»

YB-Trainer Adi Hütter stinkt der Rückstand auf Leader FCB vor dem heutigen Spitzenkampf gewaltig. Aber er kommt ihm bekannt vor. Mehr...

Kommentare

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Die Welt in Bildern

Touren durch die Vereinigten Staaten: Die Patrouille de France passieren zum Gedenken an das hundertjährige Jubiläum des Eintritts der USA in den ersten Weltkrieg und der Verbundenheit zwischen der USA und Frankreich, die Freiheitsstatue und Ellis Island in New York. (25. März 2017)
(Bild: Richard Drew (Ap, Keystone)) Mehr...