Sport

«Ich würde Zweiflern mit Freude meine Geschichte erzählen»

Der designierte Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali über die Streckenführung, die neue Astana-Equipe, Leiden und seine Dopingproben. Mehr...

Von Emil Bischofberger. Aktualisiert am 27.07.2014

Martin gewinnt Zeitfahren – Nibali souverän

An der Tour de France gibt es am vorletzten Tag einen deutschen Sieg. Der Triumphfahrt von Leader Vincenzo Nibali steht nichts mehr im Weg. Mehr...

Aktualisiert am 26.07.2014

«Wir müssen anerkennen: Stark gemacht, Nibali»

Sir David Brailsford, der Chef von Chris Froome und des Team Sky, gibt sich als guter Verlierer. Und plant längst die Tour 2015. Mehr...

Mit David Brailsford sprach Emil Bischofberger. Aktualisiert am 26.07.2014

Litauer düpiert die Sprint-Asse

Ramunas Navardauskas überrascht die Sprinter in der 19. Etappe der Tour de France. Der Litauer entwischt dem Feld 10 km vor dem Ziel und kommt nach 208 km solo in Bergerac an. Mehr...

Aktualisiert am 25.07.2014

Die Tour des Tors

Die Königsetappe über den Tourmalet hinauf nach Hautacam erfahren von einem, der sich schnell reuig war. Mehr...

Von Emil Bischofberger. Aktualisiert am 25.07.2014

Starke Show von Nibali

In der letzten Bergetappe der Tour de France zeigt sich Vincenzo Nibali noch einmal in der Offensive. Der Leader feiert nach 145,5 km von Pau nach Hautacam einen eindrücklichen Solosieg. Mehr...

Aktualisiert am 24.07.2014

Ein guter Tag für Majka und Nibali

Der polnische Bergpreis-Leader Rafal Majka lässt die Konkurrenz an der Tour de France zum zweiten Mal stehen. Das Maillot jaune bleibt in italienischer Hand. Mehr...

Aktualisiert am 23.07.2014

Australischer Sieg in den Pyrenäen

Die erste Pyrenäen-Etappe wird eine Beute von Michael Rogers. Der 34-jährige Australier kommt in Bagnères-de-Luchon solo zu seinem Premierensieg an der Tour de France. Mehr...

Aktualisiert am 22.07.2014

Elmiger knapp am Etappensieg vorbei

Martin Elmiger verpasst an der Tour de France den ersten Schweizer Etappensieg seit 2012 nur knapp. Der Zuger wird nach 220 km Vorausfahrt vor dem Ziel in Nîmes vom Feld eingeholt. Mehr...

Aktualisiert am 20.07.2014

Deutsche Giftpfeile gegen Cancellara

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat kein Verständnis dafür, dass Fabian Cancellara die Tour de France vorzeitig verlassen hat, und wirft ihm mangelnden Respekt vor. Mehr...

Aktualisiert am 20.07.2014

Polnischer Etappensieg – Nibali souverän

Der Pole Rafal Majka gewinnt die Bergankunft der zweiten Alpen-Etappe der Tour de France nach Risoul solo vor Leader Vincenzo Nibali, der die Gesamtführung ausbauen kann. Mehr...

Aktualisiert am 19.07.2014

Nibali gewinnt erste Alpen-Etappe

Leader Vincenzo Nibali baut seine Führung an der Tour de France mit einem weiterem Etappensieg aus. Er führt nun schon mit mehr als dreieinhalb Minuten Vorsprung vor dem Spanier Alejandro Valverde. Mehr...

Aktualisiert am 18.07.2014

Wer hat Angst vor Armstrong?

Erst jetzt wird bekannt, dass Lance Armstrong den Ermittlern im Mai während sieben Stunden Auskunft über seine intensivsten Dopingjahre gab. Der Radstar soll dabei auch den Weltverband UCI belastet haben. Mehr...

Aktualisiert am 18.07.2014

Kristoff gewinnt Etappe – Nibali weiter im Maillot jaune

Der Sieger der 12. Etappe der Tour de France ist Alexander Kristoff. Der Schweizer Michael Albasini verpasst das Podest dagegen knapp. Mehr...

Aktualisiert am 18.07.2014

«Mir bricht es das Herz, die Tour aufzugeben»

Die Serie der Ausfälle an der Frankreich-Rundfahrt reisst nicht ab. Andrew Talansky ist der fünfte prominente Fahrer, der aufgibt. Mehr...

Aktualisiert am 17.07.2014

Programm & Resultate

Champions League Qualifikation
EndeAktobe - Steaua Bucuresti2:2
EndeFK Karabakh - Salzburg2:1
EndeHJK - APOEL Nicosia2:2
EndeAEL Limassol - Zenit St. Petersburg1:0
EndeDnipro - FC Kopenhagen0:0
Mehr...
Stand: 30.07.2014 22:31
Bank of the West Classic
30.07EndeLepchenko - Radwanska6:3 3:6 6:4
Stand: 31.07.2014 00:59
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Europa League Qualifikation
19:30Young Boys - Ermis Aradippou
Stand: 18.07.2014 13:59
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden
Keine Daten vorhanden