«Passwort Bongo» – Federer verschenkt Tickets

Der Schweizer zeigt während des Hopman-Cups in Australien weiterhin seine gute Laune.

Bereits legendär: Roger Federers Bongo-Auftritt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Er hat Spass am Hopman-Cup, der Roger Federer. Dies untermauerte der Schweizer mit seinen letzten Tweets. Der 35-Jährige twitterte, er habe vier Tickets für seinen heutigen Match gegen Richard Gasquet (10.30 Uhr, baz.ch/Newsnet berichtet live) zu verschenken. Interessenten müssten nur die Kreuzung der Strassen King und Murray in Perth überqueren und das Passwort «Bongo» rufen.

Seit seinem bereits legendären Auftritt bei der Bongo-Cam macht der Maestro gerne Scherze darüber. Während Bencics Einmarsch vor der Partie gegen Andrea Petkovic twitterte er: «Es scheint, als wäre Bencic auch vom Bongo-Fieber befallen.»

Zuvor verbreitete der Schweizer das viral gegangene Bongo-Video und schrieb dazu: «Immerhin habe ich eine Back-up-Karriere als Bongo-Spieler.» Man weiss ja nie, ob das mit dem Comeback so gut hinhaut...

Weniger Spass daran hatte übrigens Federer Senior. Wie der Tennis-Star im Interview nach dem Mixed-Doppel mit Bencic verriet, habe ihm sein Vater eine E-Mail geschickt, in dem er ihn aufforderte, sofort aufzuhören herumzualbern. Das sei nicht witzig.

Doch zurück zu den Eintrittskarten: Es dauerte gerade mal neun Minuten, und schon waren sie alle weg.

(fas)

Erstellt: 06.01.2017, 08:05 Uhr

Artikel zum Thema

Federer bringt Mädchen zum Weinen

Video Plötzlich steht der grosse Roger Federer unmittelbar neben ihr. Das war zu viel für einen jungen Fan. Mehr...

Federer gewinnt dafür das Bongo-Duell

Gegen Teenager Zverev verlor Roger Federer zwar im Einzel am Hopmans Cup. Dafür schlug er ihn danach in einer speziellen Showeinlage. Mehr...

Bencic bringt die Schweiz wieder auf Kurs

Nachdem Roger Federer sein Einzel verloren hat, kann Belinda Bencic am Hopman Cup in Perth gegen Deutschland ausgleichen. Mehr...

ATP Weltrangliste

RNameP
1.SCOAndy Murray12560
2.SRBNovak Djokovic11780
3.CANMilos Raonic5290
4.SUIStan Wawrinka5155
5.JPNKei Nishikori5010
6.FRAGael Monfils3625
7.CROMarin Cilic3605
8.AUTDominic Thiem3415
9.ESPRafael Nadal3195
10.CZETomas Berdych3060
Mehr...
Stand: 16.01.2017 09:13

Die Welt in Bildern

Die Kanzlerin und die Narren: Angela Merkel freut sich in Berlin über den eben erhaltenen Ehrenorden des Deutschen Karnevalbundes (23. Januar 2017).
(Bild: Hannibal Hanschke) Mehr...