Autor:: Benita Vogel


News

Das schlechte Timing der Schweizer Modehändler

Seit Jahren jammern Modeketten, wie sehr ihnen «falsches» Wetter das Geschäft vermiest. Selber schuld? Mehr...

PKZ-Patron Burger ist tot

Die Modehauskette PKZ trauert um ihren VR-Präsidenten. Olivier Burger ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung verstorben. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Chinas Crash verunsichert auch Schweizer Unternehmen

Die 600 in China präsenten Schweizer Firmen bangen um die Volkswirtschaft. Mehr...

«Horrormonate» für Möbelhändler

Die Möbelbranche leidet unter der Frankenstärke. Der Fachhandel verliert an Boden, Ikea und Conforama legen zu. Svoboda will jetzt Mitarbeiter entlassen. Mehr...

Interview

«Finanzierung muss gesichert sein»

Interview «Mister Neat» Werner Marti sagt, wie man die Gefahr bannt, dass Infrastrukturprojekte versanden. Mehr...

«Android wird noch bedeutender»

Interview Innovationsexperte Bruno Giussani erklärt, was Alphabet mit Google vor hat. Mehr...

Wieso Armeen Propellerflugzeuge bevorzugen

Nach dem Absturz des A400 in Sevilla: Aerodynamik-Experte Leonardo Manfriani über den Vorteil von Propellermaschinen und warum der Ausfall eines Triebwerks gefährlich werden kann. Mehr...

«Wenn uns jemand droht, holen wir die Polizei»

Interview Ein Fleischskandal reiht sich an den anderen. Der oberste Kantonschemiker erklärt dies mit der Globalisierung und nimmt die Lebensmittelinspektoren in Schutz. Mehr...

Hintergrund

Kaufhäuser suchen Kunden

Warenhäuser leiden besonders unter dem schwachen Geschäftsgang im Detailhandel. Bei Globus soll nun ein neuer Chef für Innovation sorgen. Mehr...

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Denn sie wissen, was sie tun sollten

Die Meldungen über Korruptionsfälle häufen sich. Vor allem Pharmafirmen und Banken reagieren nun – doch es fehlt an Compliance-Spezialisten. Mehr...

Wenn der Computer die Preise macht

Algorithmen spielen bei der Preisbildung eine immer wichtigere Rolle, nicht zuletzt im Onlinehandel. Neue Studien zeigen, dass Algorithmen Preisabsprachen treffen können. Mehr...

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die bis anhin als sicher galten. Mehr...


Das schlechte Timing der Schweizer Modehändler

Seit Jahren jammern Modeketten, wie sehr ihnen «falsches» Wetter das Geschäft vermiest. Selber schuld? Mehr...

PKZ-Patron Burger ist tot

Die Modehauskette PKZ trauert um ihren VR-Präsidenten. Olivier Burger ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung verstorben. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Chinas Crash verunsichert auch Schweizer Unternehmen

Die 600 in China präsenten Schweizer Firmen bangen um die Volkswirtschaft. Mehr...

«Horrormonate» für Möbelhändler

Die Möbelbranche leidet unter der Frankenstärke. Der Fachhandel verliert an Boden, Ikea und Conforama legen zu. Svoboda will jetzt Mitarbeiter entlassen. Mehr...

Das grosse Zittern der Schweizer Käser

Auf April wird Schweizer Käse im Ausland deutlich teurer. Nun bangen Käsereien um ihre Absatzmengen. Emmi rechnet mit einem ­Umsatzminus in diesem Jahr. Mehr...

Der Profisanierer tritt kürzer

Hans Ziegler zieht sich bei Charles Vögele als Verwaltungsratspräsident zurück. Er verabschiedet sich aus seinem jüngsten Rettungsmandat. Die Bilanz ist durchmischt, die Zahl kritischer Stimmen wächst. Mehr...

Charles Vögele und Valora kehren Migros und Coop den Rücken

Die Interessengemeinschaft Detailhandel muss mit weniger Mitgliedern auskommen. Kioskkonzern Valora und Textilhändler Vögele treten aus. Mehr...

Das Kopier-Duell der Händler

Coop findet mit der Initiative «Taten statt Worte» eine Antwort auf die Migros-Kampagne Generation M. Das ist nicht die einzige Parallele, Nachahmen ist im Detailhandel quasi an der Tagesordnung. Mehr...

Weitere Preisrunde: Coop zieht nach

Nachdem die Migros letztes Wochenende erste Verhandlungserfolge mit Markenanbieter in der Euro-Diskussion erzielt hat, ist jetzt auch Coop so weit. Mehr...

Zweite Runde im Tauziehen um die Euro-Profite

Die Detailhändler senken die Preise – um damit die Markenartikellieferanten zu zwingen, die ­Währungsvorteile schneller weiterzugeben als bei der letzten Krise. Mehr...

Wie sich die Burkards von Sika entfremdeten

Mit dem Verkauf ihres Anteils kappt die Familie Burkard die Verbindung zum Konzern, der seit 1910 in ihrer Hand ist. Die elf Kinder der fünf Geschwister haben offenbar kein Interesse, weiter zu machen. Mehr...

Textil-Industrie entdeckt Europa als Standort

Kleider werden wieder ­vermehrt auf europäischem Boden genäht. An diesem Revival sind auch Schweizer ­Unternehmen beteiligt. Mehr...

Stau im Schweinestall

Mit Aktionen und einer Taskforce wollte die Branche die Krise in den Schweizer Schweineställen lösen. Umsonst. Die Preise fallen. Mehr...

Der Überflieger von Lidl geht schon wieder

Der Deutsche Matthias Oppitz gab dem deutschen Harddiscounter einen Schweizer Anstrich. Nun wird er abberufen. In der Branche dürfte man froh sein. Mehr...

«Finanzierung muss gesichert sein»

Interview «Mister Neat» Werner Marti sagt, wie man die Gefahr bannt, dass Infrastrukturprojekte versanden. Mehr...

«Android wird noch bedeutender»

Interview Innovationsexperte Bruno Giussani erklärt, was Alphabet mit Google vor hat. Mehr...

Wieso Armeen Propellerflugzeuge bevorzugen

Nach dem Absturz des A400 in Sevilla: Aerodynamik-Experte Leonardo Manfriani über den Vorteil von Propellermaschinen und warum der Ausfall eines Triebwerks gefährlich werden kann. Mehr...

«Wenn uns jemand droht, holen wir die Polizei»

Interview Ein Fleischskandal reiht sich an den anderen. Der oberste Kantonschemiker erklärt dies mit der Globalisierung und nimmt die Lebensmittelinspektoren in Schutz. Mehr...

Kaufhäuser suchen Kunden

Warenhäuser leiden besonders unter dem schwachen Geschäftsgang im Detailhandel. Bei Globus soll nun ein neuer Chef für Innovation sorgen. Mehr...

Der billige Schachzug von Viktor Vekselbergs Renova

Die Beteiligungsfirma kauft günstig bei Sulzer zu. Sie besitzt jetzt mehr als ein Drittel am Industriekonzern. Eine Übernahme sei nicht geplant, wird beteuert. Mehr...

Denn sie wissen, was sie tun sollten

Die Meldungen über Korruptionsfälle häufen sich. Vor allem Pharmafirmen und Banken reagieren nun – doch es fehlt an Compliance-Spezialisten. Mehr...

Wenn der Computer die Preise macht

Algorithmen spielen bei der Preisbildung eine immer wichtigere Rolle, nicht zuletzt im Onlinehandel. Neue Studien zeigen, dass Algorithmen Preisabsprachen treffen können. Mehr...

An die Arbeit, Roboter

Die Digitalisierung verändert Berufe radikal oder bringt sie ganz zum Verschwinden – sogar solche, die bis anhin als sicher galten. Mehr...

Der Preis für Kuoni – von Experten geschätzt

Wie viel legte der neue Besitzer aus Deutschland auf den Tisch? Analysten mutmassen, ein Kenner spricht von einem «Schnäppchen». Mehr...

Switzerlands Next Top-VR

Einen Monat nach der Publikation einer Liste mit den Namen von 200 möglichen Frauen für Verwaltungsräte werden kritische Stimmen lauter. Mehr...

Schweizer Käsereien leiden

Wie der starke Franken und der Einkaufstourismus hiesigen Delikatessenverkäufern das Geschäft vermiesen. Mehr...

Consulting-Firmen kassieren für Doppelaufträge ab

Die meisten Unternehmen lassen sich von derselben Firma beraten, die auch ihre Bücher prüft. Für die Prüfgesellschaften ist dies ein lukratives Geschäft – für Kritiker ein Interessenkonflikt. Mehr...

Eine Hochpreisinsel ohne Ende

Die Preisdifferenzen zum Ausland sind für Schweizer Konsumenten kleiner geworden. Das belegen Studien. Trotz Weitergabe von Währungsvorteilen bleiben bestimmte Markenartikel aber deutlich teurer. Mehr...

Das Migros-Geschäft mit den Restposten

Die Migros-Genossenschaften eröffnen in der Schweiz immer mehr Outlets. Dort verkaufen sie Markenartikel, die es im konventionellen Laden nicht gibt – zu Schleuderpreisen. Mehr...

Das sind die Supermärkte der Zukunft

Der Detailhandel mit Lebensmitteln ist im Umbruch, neue Ladenkonzepte sollen den Einkauf zum Erlebnis machen. Mehr...

Die ganze Welt als Kunde und dennoch zu klein

Onlinehändler befinden sich im Fusionsfieber. Die Grossen schlucken die Kleinen. Und die Kleinen schliessen sich zusammen, um gegen die Grossen zu bestehen. Mehr...

Jetzt kommt die Schweine-Taskforce

Bis zu 50'000 überzählige Schweine stehen in den Schweizer Ställen. Dabei hat die Lust der Konsumenten auf dieses Fleisch abgenommen. Die Folgen sind «dramatisch», heisst es in der Branche. Mehr...

Luxus wird den Reichen zu teuer

Die Wachstumsraten der Luxusgüterbranche schwächeln. Einige Unternehmen haben Kurzarbeit eingeführt. Tag Heuer entlässt 46 Leute. Die Gründe, die Expertenstimmen, die Aussichten. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Das neue BVB-Arbeitsreglement sorgt für Ärger. Haben Sie Verständnis für die unzufriedenen Wagenführer?



Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick