Alten Kredit ablösen – so einfach gehts

Kreditnehmer sollten regelmässig prüfen, ob sie für den laufenden Kredit ein besseres Angebot erhalten. Ein Wechsel ist einfach.

Offerten einholen lohnt sich: Finanzberatung am Küchentisch. Foto: Keystone

Offerten einholen lohnt sich: Finanzberatung am Küchentisch. Foto: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Laut der Fachstelle Schuldenberatung Schweiz sind hierzulande rund 1,3 Millionen Personen überschuldet. Viele von ihnen haben schon vor dem 1. Juli 2016 einen Kredit aufgenommen, damals noch zu wesentlich höheren Zinsen, als sie heute erlaubt wären. Denn auf dieses Datum hin hat der Bundesrat den zulässigen Maximalzinssatz von 15 auf 10 Prozent gesenkt.

«Bis Mitte 2016 haben die meisten Kreditinstitute Zinsen zwischen 12 und 14 Prozent verlangt», weiss der Co-Leiter der Berner Schuldenberatung, Mario Roncoroni. «Wer einen solchen Vertrag hat, zahlt heute noch so viel, denn die neue Obergrenze gilt nur für Verträge, die seit dem 1. Juli 2016 abgeschlossen wurden.»

Offerten einholen lohnt sich

Doch Inhaber alter Verträge können aufatmen: Sie dürfen den laufenden Kleinkredit jederzeit kündigen und durch einen neuen ersetzen. In der Banksprache heisst das «ablösen». Die Bank darf dafür keine Gebühren verrechnen. Dieser Grundsatz ist im Konsumkreditgesetz verankert. Die Idee dahinter: Kreditnehmer sollen jederzeit ein besseres Angebot eines anderen Instituts annehmen können. Der Ablauf ist einfach: Nachdem der Vertrag unterschrieben und die 14-tägige Widerrufsfrist abgelaufen ist, überweist die neue Bank der bisherigen den offenen Saldo.

Es lohnt sich somit, Offerten einzuholen. Zahlt man zum Beispiel statt 13 Prozent nur noch 8 Prozent Zins, spart man bei einem Kredit von 20’000 Franken jedes Jahr 1000 Franken. Auch wer einen laufenden Kredit nicht mehr braucht, weil er etwa eine Erbschaft gemacht hat, kann den Vertrag jederzeit auflösen und der Bank den noch ausstehenden Kreditbetrag vorzeitig zurückzahlen. Die Zinsen für die nicht beanspruchte Laufzeit entfallen dann. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 11.01.2017, 08:41 Uhr

Blogs

Mamablog Traurige Songs für einen tiefen Schlaf

Outdoor 3 Kilo weniger in 30 Tagen

Die Welt in Bildern

Hereinspaziert: Ein chinesischer Ehrengardist öffnet den Vorhang für den französischen Premier Bernard Cazeneuve, der in der Grossen Halle des Volkes in Peking mit einer Willkommenszeremonie empfangen wird. (21. Februar 2017)
(Bild: Mark Schiefelbein/AP) Mehr...