Wirtschaft

Basler Appell für eine neue Geldpolitik

Die Bank der Zentralbanken ruft ihre Mitglieder zu radikalem Richtungswechsel auf. Doch der Appell droht ungehört im Eigensinn der Entscheidungsträger zu verhallen. Mehr...

Von Daniel Zulauf. Aktualisiert am 29.06.2015

Eine Frau ersetzt Alexander Hamilton

Ab 2020 wird eine Frau die Zehn-Dollar-Note zieren – erstmals seit 100 Jahren. Die Bevölkerung kann mitentscheiden, wer es sein soll. Mehr...

Aktualisiert am 18.06.2015 6 Kommentare

Griechenland-Drama belastet New Yorker Börsen

Das Hin und Her im griechischen Schuldenstreit hat am Freitag auch die Anleger an der Wall Street verunsichert. Mehr...

Aktualisiert am 12.06.2015

Start von Bezahl-App fürs Handy gut angelaufen

Mit der App «Paymit» können Geldbeträge einfach mit dem Smartphone überwiesen werden. Nächste Woche soll die Werbekampagne ins Rollen kommen. Mehr...

Aktualisiert am 03.06.2015

Griechenlands Banken haben fast kein Geld mehr

Angesichts der ungelösten Schuldenkrise Griechenlands bringen immer mehr Bürger ihr Geld in Sicherheit. Mehr...

Aktualisiert am 29.05.2015

Der Wall-Street-Schreck ist weg

Benjamin Lawksy war der «Sheriff der Wall Street». Nun geht der New Yorker Bankenaufseher, bevor ihn keiner mehr fürchtet. Mehr...

Von Daniel Zulauf. Aktualisiert am 26.05.2015 2 Kommentare

Der griechische Millionen-Trick

Gestern überwies Griechenland dem Währungsfonds wie verlangt 750 Millionen Euro. Nur: Fast der ganze Betrag davon stammte aus einem eigenen IWF-Konto. Mehr...

Aktualisiert am 12.05.2015 59 Kommentare

Euro-Finanzminister fordern mehr Tempo in Athen

Zwar lobt die Eurogruppe «Fortschritte» im Schuldenstreit in Griechenland, doch gleichzeitig macht sie Druck. Mehr...

Aktualisiert am 11.05.2015

EZB-Aufsicht kostet die Banken 326 Millionen Euro

Seit November überwacht die Zentralbank die wichtigsten Kreditinstitute Europas. Die Kosten tragen die Banken selber. Mehr...

Aktualisiert am 29.04.2015

Der Fall Hoeness und seine reinigende Wirkung

Wie heute veröffentlichte Zahlen zeigen, melden sich deutsche Steuersünder immer noch in Scharen bei den Behörden. Dabei sind Selbstanzeigen seit Anfang 2015 merklich teurer geworden. Mehr...

Von Robert Mayer. Aktualisiert am 29.04.2015 37 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Wirtschaft

Kino

Abonnement

Service

Agenda

Wirtschaft