Wirtschaft

Stichwort: Julius Bär

News

Sanität beim Prozess gegen Rudolf Elmer

Heute haben am Zürcher Bezirksgericht Verhandlungen gegen Ex-Julius-Bär-Mitarbeiter Rudolf Elmer wegen Verdacht auf Bankgeheimnisverletzung begonnen. Der Prozess musste vertagt werden. Mehr...

Von Thomas Knellwolf. Aktualisiert am 10.12.2014

Hoeness' Vontobel-Banker verhaftet

In Warschau wurde der langjährige Betreuer des verurteilten Ex-Bayern-Präsidenten festgenommen. Fahnder hatten ein Verfahren gegen den Schweizer eröffnet. Mehr...

Von Lukas Hässig. Aktualisiert am 23.10.2014

Paris ermittelt gegen Julius Bär im «Jahrhundertbetrug»

Beim Handel mit Emissionszertifikaten sollen Betrüger vor einigen Jahren europaweit Schäden in Milliardenhöhe angerichtet haben. Nun wird die Zürcher Bank verdächtigt, Gelder aus dem Skandal angenommen zu haben. Mehr...

Aktualisiert am 27.09.2014

Julius Bär möchte Coutts kaufen

Die Bank Julius Bär interessiert sich für die britische Privatbank Coutts, so Julius-Bär-Chef Boris Collardi in einem Interview. Mehr...

Aktualisiert am 21.09.2014

So holt die CS zur UBS auf

1320 (CS) vs. 2200 (UBS) Milliarden Franken verwaltete Vermögen: Der Bankenkenner sagt, was sich mit einem möglichen Kauf von Julius Bär durch die Credit Suisse ändern würde. Mehr...

Aktualisiert am 02.09.2014

Liveberichte

«Zuverlässig wie ein 12-Zylinder-Mercedes» – Börse bleibt skeptisch

Die Betriebskulturen seien kompatibel: Julius-Bär-CEO Boris Collardi zur Übernahme des International-Geschäfts von Merrill Lynch. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 13.08.2012 16 Kommentare

Interview

«Keine grossen Volumen aus Europa»

Thomas R. Meier, CEO von Julius Bär Asien, dementiert das Gerücht, dass Schwarzgeld von der Schweiz nach Singapur oder Hongkong verschoben wird. Mehr...

Von Pierre Heumann. Aktualisiert am 23.08.2012 5 Kommentare

«Die USA können auch Banksekretärinnen verhaften»

Laut dem Genfer Anwalt Douglas Hornung müssen auch Sekretärinnen mit Verhaftungen rechnen. Jeder der 11'000 Bankangestellten, deren Namen an die US-Justiz gelangt sind, könne per Interpol gesucht werden. Mehr...

Interview: Anita Merkt. Aktualisiert am 08.08.2012 70 Kommentare

Hintergrund

Chefsessel der Finanzbranche sind fest in Männerhand

Frauen will man nicht im Topmanagement, oder sie wollen selber nicht dorthin. Einige Beispiele aus Schweizer Unternehmen. Mehr...

Bruno Schletti. Aktualisiert am 28.11.2014 25 Kommentare

Die verschwundenen Millionen der Kommunisten

Die «rote Fini», ausgeklügelte Transaktionen und 400 Millionen Franken, die sich in nichts auflösten: Die Klage gegen Julius Bär weckt Erinnerungen an den Skandal um verschwundene DDR-Gelder. Mehr...

Von Franziska Kohler. Aktualisiert am 22.08.2014 9 Kommentare

Hintergrund

Griechische Waffenkäufer legen Schmiergeld in der Schweiz an

Bestechungszahlungen internationaler Rüstungsfirmen landen auf verworrenen Wegen auf Konti in Genf und Zürich. Griechenland, Deutschland und die Schweiz ermitteln. Die Banken schweigen. Mehr...

Von Thomas Knellwolf, Zürich, Tasos Telloglou, Athen, und Klaus Ott, München. Aktualisiert am 04.01.2014 66 Kommentare

Hintergrund

Die US-Bussen und das Verwirrspiel um Rückstellungen

Drängt die Finanzmarktaufsicht die Banken, Rückstellungen zu machen? Ja, sagt die Basler Kantonalbank. Nein, sagt die Behörde. Was gilt nun? Mehr...

Von Bruno Schletti. Aktualisiert am 20.12.2013 4 Kommentare

Hintergrund

Das Wirrwarr mit den Abschleicherlisten

Die USA wollen wissen, welche US-Kunden wie viel Geld von Bank A in der Schweiz auf Bank B überwiesen haben. Wenn das nur so einfach wäre, wie es tönt. Mehr...

Von Andreas Valda, Bern. Aktualisiert am 02.08.2013 57 Kommentare

Meinung

Banken-Boni sprudeln trotz Minder-Initiative

Nach Julius Bär legt ein weiteres Zürcher Geldinistitut den Geschäftsbericht vor: Der sieht neu für Vergütungen eine Obergrenze vor – und trotzdem ändert sich nicht viel. Läuft hier etwas falsch? Mehr...

Von Lukas Hässig. Aktualisiert am 05.03.2014 60 Kommentare

Analyse

Das Zauberwort, das nichts versteckt

Julius Bär hat wenig berauschende Zahlen vorgelegt. «Adjustiert», seien diese zu verstehen, so die Bank. Die Probleme schimmern trotzdem hervor – und wie. Mehr...

Eine Analyse von Lukas Hässig. Aktualisiert am 03.02.2014 30 Kommentare

  • Bilanzpressekonferenz von Julius Bär

Kopf des Tages

Barak heuert bei der Bank Bär an

Israels Ex-Premier Ehud Barak hat sich einen neuen Job geangelt und die Bank einen neuen Mitarbeiter, der wohl ziemlich vielversprechend erscheint. Mehr...

Von Claudia Kühner. Aktualisiert am 08.07.2013 32 Kommentare

Analyse

Eine aktionärsdemokratische Premiere

An der Generalversammlung von Julius Bär wurde der Vergütungsbericht abgelehnt. Das Ergebnis zeigt: Die Macht von Stimmrechtsvertretern wächst, intransparente Unternehmen werden abgestraft. Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 11.04.2013 17 Kommentare


Sanität beim Prozess gegen Rudolf Elmer

Heute haben am Zürcher Bezirksgericht Verhandlungen gegen Ex-Julius-Bär-Mitarbeiter Rudolf Elmer wegen Verdacht auf Bankgeheimnisverletzung begonnen. Der Prozess musste vertagt werden. Mehr...

Von Thomas Knellwolf. Aktualisiert am 10.12.2014

Hoeness' Vontobel-Banker verhaftet

In Warschau wurde der langjährige Betreuer des verurteilten Ex-Bayern-Präsidenten festgenommen. Fahnder hatten ein Verfahren gegen den Schweizer eröffnet. Mehr...

Von Lukas Hässig. Aktualisiert am 23.10.2014

Paris ermittelt gegen Julius Bär im «Jahrhundertbetrug»

Beim Handel mit Emissionszertifikaten sollen Betrüger vor einigen Jahren europaweit Schäden in Milliardenhöhe angerichtet haben. Nun wird die Zürcher Bank verdächtigt, Gelder aus dem Skandal angenommen zu haben. Mehr...

Aktualisiert am 27.09.2014

Julius Bär möchte Coutts kaufen

Die Bank Julius Bär interessiert sich für die britische Privatbank Coutts, so Julius-Bär-Chef Boris Collardi in einem Interview. Mehr...

Aktualisiert am 21.09.2014

So holt die CS zur UBS auf

1320 (CS) vs. 2200 (UBS) Milliarden Franken verwaltete Vermögen: Der Bankenkenner sagt, was sich mit einem möglichen Kauf von Julius Bär durch die Credit Suisse ändern würde. Mehr...

Aktualisiert am 02.09.2014

Deutsche Behörden verklagen Julius Bär

Nach dem Fall der Berliner Mauer verschwanden in Deutschland Gelder in Millionenhöhe. Die Behörden sind überzeugt, dass die Bank Julius Bär in den Fall verwickelt ist. Mehr...

Aktualisiert am 21.08.2014 4 Kommentare

Der Steuerstreit bleibt beim Julius-Bär-Deal aussen vor

Die Privatbank übernimmt die Schweizer Aktivitäten der Bank Leumi. Diese hat nicht nur unversteuerte Konten geführt, sondern auch mit sogenannten Parallelkrediten gearbeitet. Mehr...

Von Andreas Möckli. Aktualisiert am 21.07.2014 2 Kommentare

  • Julius Bär greift beim Schweizer Ableger der Bank Leumi zu

Julius Bär übernimmt Privatkunden von Leumi

Julius Bär kauft die Schweizer und Luxemburger Privatkundensparte der Bank Leumi. Das israelische Geldinstitut stand im Visier der US-Justizbehörden. Mehr...

Aktualisiert am 21.07.2014 2 Kommentare

Neue Anklage gegen Elmer

Der ehemalige Julius-Bär-Banker Rudolf Elmer muss sich in Zürich einem weiteren Strafverfahren stellen. Es geht um die CDs, die er Julian Assange überreichte. Mehr...

Aktualisiert am 10.07.2014

Die Weko lädt sich viel Arbeit auf

Nach der immer noch laufenden Libor-Untersuchung wollen die Wettbewerbshüter jetzt den Devisenhandel auf mögliche Manipulationen abklopfen. Mit Ergebnissen ist wohl erst in über zwei Jahren zu rechnen. Mehr...

Von Robert Mayer. Aktualisiert am 01.04.2014

Was tat Julius Bär im Devisen-Chat-Raum?

Ein langjähriger Bär-Trader betreute einen Staatsfonds aus dem nahen Osten, dessen Aufträge für Spekulationen benutzt werden konnten. Mehr...

Von Lukas Hässig. Aktualisiert am 01.04.2014

«Unangebracht und rufschädigend»

Absprachen im Devisenhandel: Die CS reagiert harsch, weil sie von der Weko ins Visier genommen wird. Der Manipulationsskandal könnte grössere Dimensionen annehmen als bisher angenommen. Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 31.03.2014 26 Kommentare

  • Weko hat vier Schweizer Banken im Visier

USA bekommen keine Daten zu Julius-Bär-Kunden

Das Bundesverwaltungsgericht hiess die Beschwerde eines Kunden gut und stoppte die Amtshilfe an die amerikanische Steuerbehörde. In der Angelegenheit ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen. Mehr...

Aktualisiert am 08.01.2014 4 Kommentare

30 Prozent mehr Kundenvermögen in zehn Monaten

Julius Bär steigerte die verwalteten Vermögen um fast ein Drittel. Dafür sorgte vor allem die Integration eines Teils von Merrill Lynch. Mehr...

Aktualisiert am 15.11.2013 5 Kommentare

«Sie werden bis Ende 2013 kaum mehr unversteuerte deutsche Gelder finden»

Den Steuerstreit mit den USA hat Julius Bär zwar noch nicht beigelegt. Doch was die Kooperation mit europäischen Ländern betrifft, gibt sich Bankchef Boris Collardi optimistisch. Mehr...

Aktualisiert am 09.10.2013 13 Kommentare

«Zuverlässig wie ein 12-Zylinder-Mercedes» – Börse bleibt skeptisch

Die Betriebskulturen seien kompatibel: Julius-Bär-CEO Boris Collardi zur Übernahme des International-Geschäfts von Merrill Lynch. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 13.08.2012 16 Kommentare

«Keine grossen Volumen aus Europa»

Thomas R. Meier, CEO von Julius Bär Asien, dementiert das Gerücht, dass Schwarzgeld von der Schweiz nach Singapur oder Hongkong verschoben wird. Mehr...

Von Pierre Heumann. Aktualisiert am 23.08.2012 5 Kommentare

«Die USA können auch Banksekretärinnen verhaften»

Laut dem Genfer Anwalt Douglas Hornung müssen auch Sekretärinnen mit Verhaftungen rechnen. Jeder der 11'000 Bankangestellten, deren Namen an die US-Justiz gelangt sind, könne per Interpol gesucht werden. Mehr...

Interview: Anita Merkt. Aktualisiert am 08.08.2012 70 Kommentare

Chefsessel der Finanzbranche sind fest in Männerhand

Frauen will man nicht im Topmanagement, oder sie wollen selber nicht dorthin. Einige Beispiele aus Schweizer Unternehmen. Mehr...

Bruno Schletti. Aktualisiert am 28.11.2014 25 Kommentare

Die verschwundenen Millionen der Kommunisten

Die «rote Fini», ausgeklügelte Transaktionen und 400 Millionen Franken, die sich in nichts auflösten: Die Klage gegen Julius Bär weckt Erinnerungen an den Skandal um verschwundene DDR-Gelder. Mehr...

Von Franziska Kohler. Aktualisiert am 22.08.2014 9 Kommentare

Hintergrund

Griechische Waffenkäufer legen Schmiergeld in der Schweiz an

Bestechungszahlungen internationaler Rüstungsfirmen landen auf verworrenen Wegen auf Konti in Genf und Zürich. Griechenland, Deutschland und die Schweiz ermitteln. Die Banken schweigen. Mehr...

Von Thomas Knellwolf, Zürich, Tasos Telloglou, Athen, und Klaus Ott, München. Aktualisiert am 04.01.2014 66 Kommentare

Hintergrund

Die US-Bussen und das Verwirrspiel um Rückstellungen

Drängt die Finanzmarktaufsicht die Banken, Rückstellungen zu machen? Ja, sagt die Basler Kantonalbank. Nein, sagt die Behörde. Was gilt nun? Mehr...

Von Bruno Schletti. Aktualisiert am 20.12.2013 4 Kommentare

Hintergrund

Das Wirrwarr mit den Abschleicherlisten

Die USA wollen wissen, welche US-Kunden wie viel Geld von Bank A in der Schweiz auf Bank B überwiesen haben. Wenn das nur so einfach wäre, wie es tönt. Mehr...

Von Andreas Valda, Bern. Aktualisiert am 02.08.2013 57 Kommentare

Golffreunde spielten gemeinsam Julius Bär aus

Zwei Deutsche boten in der Schweiz entwendete Bankdaten Deutschland und Holland an. Einer ist in Haft, der andere wird gesucht. Mehr...

Von Thomas Knellwolf. Aktualisiert am 13.06.2013 43 Kommentare

Hintergrund

Der Komplize, der aus dem Finanzamt kam

Der mutmassliche Datendieb bei Julius Bär kooperierte mit einem Deutschen, den er vom Golfspielen kannte. Pikant an der Sache: Der Sportsfreund ist pensionierter Finanzbeamter. Mehr...

Von Thomas Knellwolf. Aktualisiert am 30.11.2012 30 Kommentare

Hintergrund

Datendieb wurde offenbar von Deutschland angestiftet

Ein Informatiker zahlte wohl seine Steuerschulden mit Bankdaten von UBS, Julius Bär und Coutts. Ob er ursprünglich selber auf die Steuerbehörden zuging oder ob er von diesen angefragt wurde, ist unklar. Mehr...

Von Arthur Rutishauser. Aktualisiert am 17.11.2012 164 Kommentare

Sparen, sich neu ausrichten oder untergehen

Die Krise im Schweizer Private Banking steht erst bevor. Bis 200 Milliarden Franken werden abfliessen. Das überleben nicht alle Banken. Mehr...

Von Bruno Schletti. Aktualisiert am 14.09.2012 35 Kommentare

Hintergrund

Treuhänder im Visier der US-Justiz

Nach den Bankangestellten trauen sich auch viele Treuhänder nicht mehr in die USA. Doch beunruhigt sein müssen eigentlich nur Treuhänder, die mit Banken und deren US-Kunden zu tun haben oder hatten. Mehr...

Von Anita Merkt. Aktualisiert am 27.08.2012

Hintergrund

Reisefreiheit für Privilegierte?

Viele Bankangestellte, deren Namen an die USA weitergegeben wurden, trauen sich weiterhin nicht aus dem Land. Topmanager reisen dagegen unbehelligt in die USA und wieder zurück. Mehr...

Von Anita Merkt. Aktualisiert am 22.08.2012 70 Kommentare

Hintergrund

Banker unter Generalverdacht

Aus Angst vor immer neuen Daten-CDs bedienen sich Schweizer Banken offenbar geheimdienstähnlicher Methoden. Gemäss einem Bericht der «Handelszeitung» werden bei CS und UBS Mitarbeiter streng überwacht. Mehr...

Von Anita Merkt. Aktualisiert am 16.08.2012

Riskante Auslandsabenteuer

Julius Bär kauft Standorte in 21 Ländern hinzu. Das weckt böse Erinnerungen: Schweizer Grossbanken verspekulierten sich schon mehrmals mit Übernahmen im Ausland. Wiederholt sich die Geschichte? Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 14.08.2012 28 Kommentare

  • Wie Schweizer Banken im Ausland expandierten

Hintergrund

Julius Bär im Kampf gegen die Giganten

Der Kauf der Vermögensverwaltung von Merrill Lynch durch Julius Bär scheint auf gutem Weg. Im Kampf gegen die Platzhirsche UBS und Credit Suisse geht Julius Bär aber auch Risiken ein. Mehr...

Von Anita Merkt. Aktualisiert am 20.06.2012 10 Kommentare

  • Julius Bär möchte zu UBS und Credit Suisse aufschliessen

Die Kantine der Chefs

Auf den Teppich-Etagen der Grossfirmen braucht die Personalgastronomie den Vergleich mit Spitzenrestaurants nicht zu scheuen. Einblick in eine verborgene Welt. Mehr...

Von Benno Gasser. Aktualisiert am 15.06.2012 7 Kommentare

Banken-Boni sprudeln trotz Minder-Initiative

Nach Julius Bär legt ein weiteres Zürcher Geldinistitut den Geschäftsbericht vor: Der sieht neu für Vergütungen eine Obergrenze vor – und trotzdem ändert sich nicht viel. Läuft hier etwas falsch? Mehr...

Von Lukas Hässig. Aktualisiert am 05.03.2014 60 Kommentare

Analyse

Das Zauberwort, das nichts versteckt

Julius Bär hat wenig berauschende Zahlen vorgelegt. «Adjustiert», seien diese zu verstehen, so die Bank. Die Probleme schimmern trotzdem hervor – und wie. Mehr...

Eine Analyse von Lukas Hässig. Aktualisiert am 03.02.2014 30 Kommentare

  • Bilanzpressekonferenz von Julius Bär

Kopf des Tages

Barak heuert bei der Bank Bär an

Israels Ex-Premier Ehud Barak hat sich einen neuen Job geangelt und die Bank einen neuen Mitarbeiter, der wohl ziemlich vielversprechend erscheint. Mehr...

Von Claudia Kühner. Aktualisiert am 08.07.2013 32 Kommentare

Analyse

Eine aktionärsdemokratische Premiere

An der Generalversammlung von Julius Bär wurde der Vergütungsbericht abgelehnt. Das Ergebnis zeigt: Die Macht von Stimmrechtsvertretern wächst, intransparente Unternehmen werden abgestraft. Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert am 11.04.2013 17 Kommentare

Stichworte

Autoren

Meistgelesen in der Rubrik Wirtschaft

Abonnement

Service

Wirtschaft