Wirtschaft

Stichwort: Kuoni

News

Hunderte Briten verlassen Kenia – und die Schweizer?

Wegen erhöhter Terrorgefahr evakuieren britische Reiseveranstalter ihre Kunden und annullieren Flüge. Auch die Schweizer Edelweiss Air fliegt nicht mehr nach Kenia. Was passiert mit den Schweizern vor Ort? Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 16.05.2014 6 Kommentare

Hintergrund

Wer Shaqiri und Co. folgen will, greift tief in die Tasche

Wer an die WM in Brasilien reisen will, muss bereit sein, einen fünfstelligen Betrag zu entrichten. In der Schweizer Reisebranche macht sich Ernüchterung breit. Mehr...

Von Martin Sturzenegger. Aktualisiert am 25.10.2013 32 Kommentare

  • Teuere Reise an die Fussball-WM

Hintergrund

Visumgeschäfte als Kuonis Goldesel

Nach mehreren Verlusthalbjahren steht der Reisekonzern Kuoni kurz vor den schwarzen Zahlen. Vontobel-Analyst Jean-Philippe Bertschy über losgewordene Altlasten und das erfolgreiche Geschäft mit den Visa. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 22.08.2013 3 Kommentare

  • Kuoni ist bald über den Berg

Investoren begrüssen Rauswurf von Kuoni-Chef

Ein Millionen-Verlust und hunderte Entlassungen: Nach einem turbulenten Jahr trennt sich der Reisekonzern Kuoni von seinem Chef Peter Rothwell. Die Anleger freut es. Mehr...

Aktualisiert am 21.06.2013 22 Kommentare

Hintergrund

Von treuen Seelen und Fremdgeh-Meistern

Liebe, Partnerschaft, Flirts und Sex in den Ferien: Das hat Kuoni in seinem «Ferienreport 2013» untersucht. Dieser brachte etwa zutage, aus welchen Regionen die meisten Ferien-Fremdgeher kommen. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 29.01.2013 10 Kommentare

  • Ferien beschwingen das Liebesleben der Schweizer

Interview

«Ferien am Roten Meer kann man nicht gratis annullieren oder umbuchen»

Es herrscht Ausnahmezustand in Ägypten: Das EDA rät von mehreren Destinationen ab, Kuoni hat für den Herbst einen Flug umdisponiert. Sprecher Peter Brun spricht im Interview über die Situation für Touristen. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 15.08.2013 53 Kommentare

  • Verlassenes Ägypten

«Rund 330 Millionen haben wir wegen des Frankenkurses verloren»

Kuoni-Chef Peter Rothwell spricht mit baz.ch/Newsnet über die Herausforderungen für den Touristiker im Jahr 2012, die Nachwirkungen der Griechenland-Krise und nach wie vor boomende Kreuzfahrten. Mehr...

Interview: Bernhard Fischer. Aktualisiert am 20.03.2012 8 Kommentare

Hintergrund

Fällt der Tourismussommer 2014 ins Wasser?

Am Montag soll die nächste Portion Regen kommen, Buchungen für kurzfristige Auslandreisen haben sich verdoppelt. Vertreter der Tourismusbranche sagen, ob der Sommer 2014 für die Schweiz noch zu retten ist. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 25.07.2014 35 Kommentare

Hintergrund

«Keiner hat die Ferien abgebrochen»

Nach den jüngsten Ereignissen in Ägypten rät das EDA von Reisen in gewisse Landesteile ab. Wie sollen sich die knapp 1000 Schweizer Touristen vor Ort verhalten? Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 04.07.2013 3 Kommentare

Hintergrund

Wettervergraulte Schweizer verreisen – aber nicht nur in den Süden

In den letzten Wochen warteten die Schweizer vergeblich auf den Einzug des Frühlings. So buchten viele ihre Reisen an typische Destinationen mit Sonnengarantie. Aber auch nördliche Nischenziele sind gefragt. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 10.04.2013 3 Kommentare

  • Schweizer fliehen vor schlechtem Wetter

Hintergrund

Sommer im Winter – die Top-Destinationen der Schweizer

Der Franken ist stark, Ferien im Ausland sind günstig. Davon profitieren vor allem die Kunden. Wohin an die Wärme die Schweizer in diesem Winter ziehen, verraten die drei grössten Reiseveranstalter der Schweiz. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 09.11.2012 3 Kommentare

  • Im Winter an die Wärme reisen

Hintergrund

Themenkreuzfahrten ahoi

Rock, FKK und Heavy Metal an Bord: Nicht nur die Route spielt bei einer Schiffsreise eine Rolle, sondern zunehmend auch deren Spezialthema. Eine Auswahl. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 18.07.2012 14 Kommentare

  • Rockend durch die Meere kreuzen

Hunderte Briten verlassen Kenia – und die Schweizer?

Wegen erhöhter Terrorgefahr evakuieren britische Reiseveranstalter ihre Kunden und annullieren Flüge. Auch die Schweizer Edelweiss Air fliegt nicht mehr nach Kenia. Was passiert mit den Schweizern vor Ort? Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 16.05.2014 6 Kommentare

Hintergrund

Wer Shaqiri und Co. folgen will, greift tief in die Tasche

Wer an die WM in Brasilien reisen will, muss bereit sein, einen fünfstelligen Betrag zu entrichten. In der Schweizer Reisebranche macht sich Ernüchterung breit. Mehr...

Von Martin Sturzenegger. Aktualisiert am 25.10.2013 32 Kommentare

  • Teuere Reise an die Fussball-WM

Hintergrund

Visumgeschäfte als Kuonis Goldesel

Nach mehreren Verlusthalbjahren steht der Reisekonzern Kuoni kurz vor den schwarzen Zahlen. Vontobel-Analyst Jean-Philippe Bertschy über losgewordene Altlasten und das erfolgreiche Geschäft mit den Visa. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 22.08.2013 3 Kommentare

  • Kuoni ist bald über den Berg

Investoren begrüssen Rauswurf von Kuoni-Chef

Ein Millionen-Verlust und hunderte Entlassungen: Nach einem turbulenten Jahr trennt sich der Reisekonzern Kuoni von seinem Chef Peter Rothwell. Die Anleger freut es. Mehr...

Aktualisiert am 21.06.2013 22 Kommentare

Hintergrund

Von treuen Seelen und Fremdgeh-Meistern

Liebe, Partnerschaft, Flirts und Sex in den Ferien: Das hat Kuoni in seinem «Ferienreport 2013» untersucht. Dieser brachte etwa zutage, aus welchen Regionen die meisten Ferien-Fremdgeher kommen. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 29.01.2013 10 Kommentare

  • Ferien beschwingen das Liebesleben der Schweizer

Kuoni gibt Filialen in mehreren Ländern auf

Die Kuoni-Gruppe will sich von verlustbringenden Geschäften im Ausland trennen. Der Reiseveranstalter erhofft sich dadurch, rund 17 Millionen Franken hohe Verluste zu eliminieren. Mehr...

Aktualisiert am 21.09.2012

Wohin die Zürcher vor dem Regensommer fliehen

Trotz vieler Sonnentage in dieser Woche lässt der Juli kaum Ferienstimmung aufkommen. Schon morgen regnet es voraussichtlich wieder. Kein Wunder, fliehen die Zürcher in wärmere Gefilde. Mehr...

Von Jvo Cukas, Lea Koch. Aktualisiert am 28.07.2012

Reif für den Videochat

Wer Ferien buchen will, geht dafür oft ins Internet. Kuoni hat sich nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auch Hotelplan baut seine Online-Services aus. Mehr...

Aktualisiert am 20.06.2012

Kuoni will erneut bis zu 60 Jobs streichen

Der Schweizer Reisekonzern spürt die Schrumpfung der Branche: Wieder stehen 30 bis 60 Stellen zur Diskussion. Auch warten grosse Brocken auf Kuoni-Chef Peter Rothwell. Mehr...

Aktualisiert am 13.05.2012 6 Kommentare

Kuoni startete 2011 kräftig durch

Die Schweizerinnen und Schweizer verreisen auch ohne Ferieninitiative fleissig: Der grösste Schweizer Reisekonzern Kuoni hat im vergangenen Jahr den Umsatz und den Gewinn gesteigert. Mehr...

Aktualisiert am 20.03.2012 Update folgt...

Kuonis Geschäft mit Japan zieht wieder an

Der Reiseveranstalter erzielte in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Gewinn von 14,7 Millionen Franken. Zu verdanken hat er die guten Zahlen einer Übernahme. Mehr...

Aktualisiert am 10.11.2011

Hunderte Schweizer sitzen in Griechenland fest

Ein 48-stündiger Generalstreik legt zurzeit ganz Griechenland lahm. Auch viele Schweizer sind von den Protesten betroffen. Reiseleiter und Fluggesellschaften sind besorgt. Mehr...

Von Martin Sturzenegger. Aktualisiert am 19.10.2011

Flucht in den Süden – outdoor und indoor

Wegen des kühlen Wetters beschliessen viele Schweizer, doch zu verreisen. Wer das nicht kann, hält sich bedeckt – zur Freude der Betreiber von Thermal- und Wellnessbädern und anderer In-Reiseziele. Mehr...

Von Norbert Raabe. Aktualisiert am 27.07.2011 7 Kommentare

  • Flucht in den Süden – outdoor und indoor

Hintergrund

«Griechenland gehört zu den Top-Destinationen»

Der Run auf den Inselurlaub ist in der Schweiz trotz der drohenden Staatspleite ungebrochen. Rund eine halbe Million Schweizer pro Jahr macht Ferien in Griechenland. Noch. Mehr...

Von Bernhard Fischer. Aktualisiert am 15.07.2011 11 Kommentare

  • Griechenland-Tourismus floriert

Kuoni erzielt trotz Aschewolke mehr Gewinn – Aktie unter Druck

Obwohl der Vulkanausbruch in Island das letztjährige Geschäft trübte, steigerte der Konzern den Gewinn auf 23,2 Millionen Franken. Dieses Jahr verzeichnet er wegen der Unruhen im arabischen Raum bereits wieder weniger Buchungen. Mehr...

Aktualisiert am 22.03.2011

«Ferien am Roten Meer kann man nicht gratis annullieren oder umbuchen»

Es herrscht Ausnahmezustand in Ägypten: Das EDA rät von mehreren Destinationen ab, Kuoni hat für den Herbst einen Flug umdisponiert. Sprecher Peter Brun spricht im Interview über die Situation für Touristen. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 15.08.2013 53 Kommentare

  • Verlassenes Ägypten

«Rund 330 Millionen haben wir wegen des Frankenkurses verloren»

Kuoni-Chef Peter Rothwell spricht mit baz.ch/Newsnet über die Herausforderungen für den Touristiker im Jahr 2012, die Nachwirkungen der Griechenland-Krise und nach wie vor boomende Kreuzfahrten. Mehr...

Interview: Bernhard Fischer. Aktualisiert am 20.03.2012 8 Kommentare

Fällt der Tourismussommer 2014 ins Wasser?

Am Montag soll die nächste Portion Regen kommen, Buchungen für kurzfristige Auslandreisen haben sich verdoppelt. Vertreter der Tourismusbranche sagen, ob der Sommer 2014 für die Schweiz noch zu retten ist. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 25.07.2014 35 Kommentare

Hintergrund

«Keiner hat die Ferien abgebrochen»

Nach den jüngsten Ereignissen in Ägypten rät das EDA von Reisen in gewisse Landesteile ab. Wie sollen sich die knapp 1000 Schweizer Touristen vor Ort verhalten? Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 04.07.2013 3 Kommentare

Hintergrund

Wettervergraulte Schweizer verreisen – aber nicht nur in den Süden

In den letzten Wochen warteten die Schweizer vergeblich auf den Einzug des Frühlings. So buchten viele ihre Reisen an typische Destinationen mit Sonnengarantie. Aber auch nördliche Nischenziele sind gefragt. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 10.04.2013 3 Kommentare

  • Schweizer fliehen vor schlechtem Wetter

Hintergrund

Sommer im Winter – die Top-Destinationen der Schweizer

Der Franken ist stark, Ferien im Ausland sind günstig. Davon profitieren vor allem die Kunden. Wohin an die Wärme die Schweizer in diesem Winter ziehen, verraten die drei grössten Reiseveranstalter der Schweiz. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 09.11.2012 3 Kommentare

  • Im Winter an die Wärme reisen

Hintergrund

Themenkreuzfahrten ahoi

Rock, FKK und Heavy Metal an Bord: Nicht nur die Route spielt bei einer Schiffsreise eine Rolle, sondern zunehmend auch deren Spezialthema. Eine Auswahl. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 18.07.2012 14 Kommentare

  • Rockend durch die Meere kreuzen

Reisen

Die Top-Destinationen der Last-Minute-Kunden

Schweizer tendieren zunehmend in Richtung Last-Minute-Reisen. Warum das so ist und welche Destinationen besonders gefragt sind. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 11.07.2012 24 Kommentare

  • Ab in die Last-Minute-Ferien

Nachfrage nach Tschernobyl-Reisen steigt

Kuoni und andere Anbieter organisieren Exkursionen nach Tschernobyl. Die Katastrophe in Japan soll die Nachfrage danach weiter steigern. Greenpeace kritisiert das Angebot. Mehr...

Aktualisiert am 20.03.2011

«Da liegt alles auf dem Präsentierteller»

Wer sich auf eine Stelle bewirbt, wird stärker durchleuchtet als gedacht. 50 Prozent der Arbeitgeber greifen auf Facebook und andere Social-Web-Plattformen zurück. Was genau schauen sie sich an? Mehr...

Von Denise Jeitziner. Aktualisiert am 11.06.2010

Die Reiselust ist zurück

In den Köpfen scheint die Krise vorbei zu sein. Und mit dem Ende der Krise verreisen deutlich mehr Leute als letztes Jahr über Ostern ins Ausland. Reiseveranstalter sagen, wohin es die Schweizer zieht. Mehr...

Aktualisiert am 26.03.2010

Stichworte

Autoren

Meistgelesen in der Rubrik Wirtschaft

Abonnement

Service

BaZ Tennis

Tickets zu gewinnen

Agenda

Wirtschaft

Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?