Wissen

Verrat und Mut

Im Jahr 1894 wurde Alfred Dreyfus zu Unrecht verurteilt. Niemand half. Ausser einem. Eine Ostergeschichte. Mehr...

Von Markus Somm.

Die verbotene Toteninsel New Yorks

Grabsteine fehlen, die Särge werden in Erdlöchern übereinander gestapelt: Die Unerwünschten der Metropole finden jährlich zu Tausenden auf einer kleinen Insel östlich der Bronx ihre letzte Ruhe. Mehr...

Aktualisiert um 00:00

Zürcher Zellen fliegen in den Weltraum

Mit gut einem Monat Verzögerung ist ein «Dragon«-Raumfrachter der Nasa zur Internationalen Raumstation gestartet. Mit an Bord ein Experiment der Universität Zürich. Mehr...

Aktualisiert am 18.04.2014

Hier könnte es Leben geben

US-Forscher feiern eine neue Entdeckung: Das Kepler-Teleskop hat einen Planeten identifiziert, auf dem es flüssiges Wasser geben könnte. Der felsige Kepler 186-f unterscheidet sich nur geringfügig von der Erde. Mehr...

Aktualisiert am 18.04.2014 23 Kommentare

Unter Glattrasierten ist der Bärtige König

Australische Wissenschaftler fanden nun heraus: Mit seinem Aussehen aus der Reihe zu fallen, kann durchaus von Vorteil sein – vor allem bei der Partnersuche. Mehr...

Aktualisiert am 16.04.2014 2 Kommentare

Erstaunliche Flugtechnik

Nähert sich ein Feind, flüchten Fruchtfliegen mit einem eindrucksvollen Ausweichmanöver. Mehr...

Aktualisiert am 15.04.2014 2 Kommentare

Spediteure aus dem Tierreich

Rund zwei Milliarden Zugvögel pendeln jährlich zwischen Europa und Afrika. Auch Gnus, Lachse und Schmetterlinge ziehen umher und treten plötzlich in Massen auf. So transportieren sie Nährstoffe und Energie. Mehr...

Von Barbara Reye. Aktualisiert am 16.04.2014

Schutzanzüge, Quarantäne und Tod

Es ist als ob ein Horrorfilm zur Realität wurde: Der Ausbruch des Ebola-Virus verunsichert Westafrika. Nicht nur die Einheimischen ängstigen sich. Mehr...

Aktualisiert am 15.04.2014

Das Klimaproblem lässt sich nicht aussitzen

Regierungen ignorieren die unbequeme Erkenntnisse des Weltklimarats. Mehr...

Von Axel Michaelowa*. Aktualisiert am 14.04.2014 47 Kommentare

Wo Dracula-Äffchen blühen

Putzig, diese kleinen Äffchen. Die Tierwelt bietet doch immer wieder wunderschöne Bilder – nur stammt dieses von einem Pflanzenphänomen. Mehr...

Aktualisiert am 15.04.2014 1 Kommentar

Studie über Klimaskeptiker wegen Klagedrohungen zurückgezogen

Psychologen weisen anhand von Onlinebeiträgen nach, dass Klimaskeptiker zu Verschwörungstheorien neigen. Wegen angeblicher Verleumdung wird der Befund nun nicht veröffentlicht. Mehr...

Von Martin Läubli. Aktualisiert am 13.04.2014 2 Kommentare

Mit Laser Knochen schneiden

Das Start-Up-Unternehmen AOT hat einen von Roboter gesteuerten Laser-Osteotom entwickelt, der das kontaktfreie Schneiden von Knochen ermöglicht. Mehr...

Von Lorenzo Petrò. Aktualisiert am 12.04.2014

Emissionsziele erreicht – allerdings nur dank ausländischer Hilfe

Die Schweiz habe die Auflagen des Kyoto-Protokolls erfüllt, brüstet sich der Bund. Kritiker indes sprechen von einer «geschönten Bilanz». Mehr...

Von Stefan Häne. Aktualisiert am 11.04.2014 5 Kommentare

Forscherin räumt Schlamperei ein

Haruko Obokata wehrt sich gegen Fälschungsvorwürfe. Und Japans Presse tobt. Mehr...

Von Christoph Neidhart Tokio . Aktualisiert am 11.04.2014

Keine Gewähr für die Wirkung

Tamiflu-Hersteller Roche konnte seine Testdaten jahrelang völlig legal zurückhalten. Das muss sich ändern. Mehr...

Von Felix Straumann. Aktualisiert am 11.04.2014 13 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Wissen

Agenda

Abonnement

Service