Junge Frauen können besonders gut multitasken

Zürcher Forscher haben herausgefunden, dass vermutlich das Hormon Östrogen für die Fähigkeit zum Multitasking verantwortlich ist. Frauen vor der Menopause können daher besonders gut mehrere Dinge gleichzeitig ausführen. Mehr...

Forscher bestätigen: Kiffen kann schizophren machen

Wissenschaftler haben erstmals nachgewiesen, dass Cannabiskonsum die psychische Krankheit auslöst. Mehr...

Impfkritiker im Aufwind

Donald Trump will mit Impfgegnern zusammenspannen. Deren Argumente sind durch zahlreiche Studien längst widerlegt. Mehr...

Basler Forscher testen römischen Kühlschrank

Ein bei Grabungen in Kaiseraugst entdeckter Schacht könnte den alten Römern als Kühlschrank gedient haben. Nun starten die Forscher ein Experiment. Mehr...

Hainetze töten mehr andere Tiere als Haie

Die Hainetze an den weltberühmten Stränden von Sydney und Umgebung haben in den vergangenen Monaten drei Mal so viele Tiere das Leben gekostet wie im Jahr zuvor. Mehr...

Schneeleoparden kurz vor dem Aussterben

Gerade einmal 3500 bis 7000 ausgewachsene Exemplare der scheuen Raubkatze leben heute noch. Mehr...

Werbung

Der Traumberuf ist in Gefahr

In Zukunft sollen selbstfliegende Flugzeuge die Piloten überflüssig machen. Offen bleibt, ob bei Passagieren bereit sind, in solche Flugzeuge einzusteigen. Mehr...

Wann bricht das Eis auf dem See?

Damit eine Eisdecke freigegeben werden kann, müssen diese Bedingungen erfüllt sein. Mehr...

Meereis schrumpft dramatisch

Neue Daten zeigen: Das arktische Eis schmilzt weiterhin stark und dünnt aus. Seit langem war auch der Eiszuwachs in der Antarktis wieder geringer. Mehr...

2016 war das wärmste Jahr

Noch nie wurden weltweit so hohe Temperaturen aufgezeichnet wie 2016. Der Hitzerekord wurde damit zum dritten Mal in Folge gebrochen. Mehr...

Patientin stirbt nach erfolgloser Behandlung mit 26 Antibiotika

Ein Klebsiella-Pneumoniae-Keim hat eine Rentnerin in den USA das Leben gekostet. Derartige Bakterien lassen Infektionen unheilbar werden – und machen Medizinern zunehmend Sorgen. Mehr...

Forscher filmen erstmals Rote Seedrachen

Video Sie leben in 50 Metern Tiefe und sehen aus wie grosse Seepferdchen: Nun wurden die Roten Seedrachen in freier Wildbahn beobachtet. Mehr...

Mathematiker irritieren mit Grippe-Ausbreitungsmodell

Wer die Grippe hat, bleibt zu Hause. Klar? Nicht ganz, laut US-Forschern kann sich dadurch die Ausbreitung sogar noch beschleunigen. Mehr...

Der unerschrockene Futurist

Porträt Lars Thomsen sieht die Menschheit an einem kritischen Punkt. Es gelte, die Arbeit zwischen Menschen und Maschinen neu aufzuteilen. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Wissen

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick