Wissen

«In Japan geht man zum Waldbaden»

Für den deutschen Psychotherapeuten Hilarion Petzold müssen die traditionellen Therapieformen erweitert werden. Gerade gegen Stress und Depressionen seien Naturtherapien Erfolg versprechend. Mehr...

Mit Hilarion Petzold sprach Martin Läubli. Aktualisiert um 06:54 2 Kommentare

«Heute sind wir besser in der Lage, auf Vulkanasche zu reagieren»

Chaos, Groundings, Milliarden-Verluste: 2010 legte ein gewaltiger Vulkanausbruch die Airline-Industrie lahm. Nun steht mit dem Bardarbunga womöglich die nächste grosse Prüfung bevor. Mehr...

Von Olivia Raths. 10 Kommentare

Bei Grün gehen, bei Rot stehen

Vor 100 Jahren wurde die erste elektrische Verkehrsampel in Betrieb genommen. Heute wartet ein durchschnittlicher Autofahrer zwei ­Wochen seines Lebens vor einer roten Ampel. Mehr...

Von Markus Wüest. Aktualisiert am 13.08.2014 4 Kommentare

Die Schweiz sehen – und sterben

Die Zahl der Ausländer, die in der Schweiz assistierten Suizid begehen, hat sich verdoppelt. Das zeigt eine neue Studie der Universität Zürich. Mehr...

Von Felix Straumann. Aktualisiert am 21.08.2014 32 Kommentare

Video

2600 Minibeben in vier Tagen

Steht Island ein gewaltiger Vulkanausbruch unter einem Gletscher bevor? Behörden bereiten Evakuierungen vor, Airlines sind alarmiert. Mehr...

Aktualisiert am 20.08.2014

Live beim Adler im Horst

Über 75 Kameras haben die Macher von «Explore» in Parks und Reservaten auf der ganzen Welt installiert. Mehr...

Aktualisiert am 20.08.2014

Landwirte und Bauarbeiter leiden physisch am meisten

Über die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung waren 2012 physischen Risiken ausgesetzt – zehn Prozent mehr als fünf Jahre davor. Mehr...

Aktualisiert am 19.08.2014

Löste Magen-Darm-Erkrankung Ebola-Alarm aus?

Entwarnung im Ebola-Verdachtsfall in Berlin: Die eingelieferte 30-jährige Frau hat sich laut ersten Untersuchungen von Medizinern nicht mit dem hochgefährlichen Erreger infiziert. Mehr...

Aktualisiert am 20.08.2014 7 Kommentare

Die Calandawölfe haben Nachwuchs

Das erste Wolfsrudel der Schweiz wächst unaufhörlich weiter: Schon zum dritten Mal hat sich das Rudel am Calandamassiv vermehrt. Mehr...

Aktualisiert am 19.08.2014 18 Kommentare

Wie MH 370 das Fliegen verändert

Das Verschwinden des Jets auf Flug MH 370 hat Folgen für den Luftverkehr. Was das bedeutet, zeigt unsere interaktive Grafik. Mehr...

Von Walter Jäggi (Text) und Kurt Bösiger (Animation). Aktualisiert am 19.08.2014

Kann sich Ebola explosionsartig ausbreiten?

Eine wütende Menge hat die Quarantänestation eines liberianischen Spitals gestürmt, 30 Patienten sind geflohen. Was das für die Verbreitung des tödlichen Ebola-Virus bedeutet, sagt der Berner Arzt Hansjakob Furrer. Mehr...

Von Anna Jikhareva. Aktualisiert am 19.08.2014

Ärzte flüchten aus Angst vor Ebola

Nach dem Tod einer jungen Krankenschwester durch das Ebola-Virus verlassen in Nigeria immer mehr Mitarbeiter die Spitäler. Für das verbleibende Personal ist dies prekär. Mehr...

Aktualisiert am 17.08.2014

Weshalb die Schweizer die Finger von der «Superman-Droge» lassen

Das billige Aufputschmittel Crystal Meth breitet sich in Deutschland aus. Weshalb hat der Trend die Schweiz noch nicht erreicht? Und wieso wurde die Droge früher Panzerschokolade genannt? Mehr...

Aktualisiert am 16.08.2014 41 Kommentare

Der ungezügelte Vormarsch des Ebolavirus

Bisher starben in Westafrika weit über 700 Menschen an Ebola. In den betroffenen Länder spielen sich derzeit Grotesken ab zwischen Aberglauben, Dummheit und zusehends verzweifelter Hilflosigkeit. Mehr...

Von Michael Bahnerth. Aktualisiert am 02.08.2014 13 Kommentare

Politiker, Flugzeugabstürze und Verschwörungstheorien

Wenn Politiker bei Flugzeugabstürzen ums Leben kommen, sind Verschwörungstheoretiker nie weit weg. Mehr...

Aktualisiert am 15.08.2014

Meistgelesen in der Rubrik Wissen

Abonnement

Service

Agenda

Kino