Wissen

Uni und ETH Zürich planen wieder Versuche mit Affen

Nach einem jahrelangen Streit mit Tierschützern wagen die Forscher einen Neuanfang. Mehr...

Von Barbara Reye. Aktualisiert am 19.09.2014

Sind wir bald 12 Milliarden?

Statistiker der UNO sagen in einer neuen Studie eine Explosion der Weltbevölkerung bis ins Jahr 2100 voraus. Vor allem ein Kontinent wächst. Mehr...

Aktualisiert am 18.09.2014

Händeschütteln mit der Weltgeschichte

Erwin Steger erlebte Krieg und Festungsdienst – und er ist einer der letzten Zeugen. Was geschieht wenn die letzten Zeitzeugen sterben? Mehr...

Von Samuel Tanner. Aktualisiert am 18.09.2014 1 Kommentar

Künstliche Süssstoffe unter der Lupe

Künstliche Süssstoffe sind offenbar schädlicher als angenommen. Was die Lebensmittelbehörden nun unternehmen und was die neuesten Erkenntnisse für die Light-Produkte von Rivella, Coca-Cola & Co. bedeuten. Mehr...

Von Olivia Raths. Aktualisiert am 18.09.2014 8 Kommentare

«Stevia ist auch nicht natürlich»

Künstliche Süssstoffe können das Diabetesrisiko erhöhen, so eine Studie. Was sagen die Resultate wirklich aus? Dazu Ernährungswissenschaftlerin Isabelle Herter-Aeberli. Mehr...

Interview: Matthias Meili. Aktualisiert am 18.09.2014 50 Kommentare

Bei Grün gehen, bei Rot stehen

Vor 100 Jahren wurde die erste elektrische Verkehrsampel in Betrieb genommen. Heute wartet ein durchschnittlicher Autofahrer zwei ­Wochen seines Lebens vor einer roten Ampel. Mehr...

Von Markus Wüest. Aktualisiert am 13.08.2014 7 Kommentare

«Paranoia macht die Ebola-Epidemie nur noch schlimmer»

Die Ebola-Epidemie wütet in Westafrika. Korrespondent Johannes Dieterich war in Liberia: Er berichtet über seine Erfahrungen und die Gefahren im Risikogebiet. Mehr...

Vincenzo Capodici. Aktualisiert am 18.09.2014

Schweiz plant Ebola-Impftests

Zwei vielversprechende Impfstoffe gegen Ebola sollen «baldmöglichst» in Lausanne und Genf getestet werden. Derweil fordert das EU-Parlament eine massive Aufstockung der Ebola-Hilfe. Mehr...

Aktualisiert am 18.09.2014 2 Kommentare

Künstliche Süssstoffe machen krank

Sie sollen Fettleibigkeit bekämpfen oder helfen, die Blutzuckerwerte zu normalisieren. Eine Studie zeigt nun, dass künstliche Süssstoffe genau das Gegenteil bewirken. Mehr...

Aktualisiert am 17.09.2014 63 Kommentare

Draussen vor dem Tor

In Liberia sind die Spitäler hoffnungslos überfüllt – unzählige Kranke werden gar nicht erst eingelassen. Daran werden auch die US-Soldaten nichts ändern, die US-Präsident Barack Obama entsandt hat. Mehr...

Von Johannes Dieterich, Monrovia. Aktualisiert am 18.09.2014 1 Kommentar

Elf Hiebe, dann kam der Tod

Der englische König Richard III. starb 1485 auf dem Schlachtfeld. Nun sind die Details seines Ablebens bekannt. Mehr...

Von Hannes Nussbaumer. Aktualisiert am 18.09.2014

Jäggis Drehmoment

Wie Steno die Gesellschaft veränderte

Die Stenografie revolutionierte die Bürowelt. Langsam gerät die Kurzschrift allerdings in Vergessenheit. Mehr...

Von Walter Jäggi. Aktualisiert am 17.09.2014 3 Kommentare

Der ungezügelte Vormarsch des Ebolavirus

Bisher starben in Westafrika weit über 700 Menschen an Ebola. In den betroffenen Länder spielen sich derzeit Grotesken ab zwischen Aberglauben, Dummheit und zusehends verzweifelter Hilflosigkeit. Mehr...

Von Michael Bahnerth. Aktualisiert am 02.08.2014 13 Kommentare

Forscher staunen über Riesenkrake

Tellergrosse Augen, Arme dick wie Feuerwehrschläuche und 350 Kilogramm schwer: In Neuseeland wird derzeit ein wahres Prachtsexemplar von Tintenfisch untersucht. Mehr...

Aktualisiert am 17.09.2014 8 Kommentare

Vergiftet wegen der E-Zigarette

Nikotinhaltige Nachfülllösungen beunruhigen Toxikologen. Sie verzeichnen viel mehr Anfragen, weil Kinder die giftigen Tropfen schlucken. Oder weil sie mit Augentropfen verwechselt werden. Mehr...

Von Felix Straumann. Aktualisiert am 17.09.2014 17 Kommentare

Meistgelesen in der Rubrik Wissen

Abonnement

Service

Agenda

Kino

BaZ Tennis

Tickets zu gewinnen