Hollande siegt – Le Pen überraschend stark

François Hollande gewinnt den ersten Wahlgang vor Nicolas Sarkozy, Marine Le Pen ist starke Dritte. Nun bereiten sich die Blöcke auf den zweiten Wahlgang vor. baz.ch/Newsnet berichtete laufend.

(ami/wid/sda)

(Erstellt: 22.04.2012, 22:48 Uhr)

Bildstrecke

Artikel zum Thema

Die Ursünde auf den Champs-Elysées

Im Fouquet's wurde Nicolas Sarkozy am Abend seiner Wahl 2007 zum Präsidenten der Reichen. Ein Besuch im Nobelrestaurant. Mehr...

Die alten Schreckgespenster der Börse

Finanzwelt 1981 brach nach der Wahl des Sozialisten François Mitterrand die Pariser Börse dramatisch ein. Wie würden die Märkte auf einen Sieg François Hollandes reagieren? Wohl besser, als viele denken. Mehr...

Warum die Sozialisten den Erfolg fürchten

Wenige Tage vor der ersten Wahlrunde stehen die Sterne für Nicolas Sarkozy schlechter denn je. Sogar seinem Herausforderer François Hollande wird der eigene Vorsprung langsam unheimlich. Mehr...

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...