Protokoll veröffentlicht

Tödliche Zusammensetzung des Giftes im Fall Skripal bestätigt

Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen bestätigt die britischen Ergebnisse «in Bezug auf die Identität der toxischen Chemikalie».

(nd/sda/afp)

(Erstellt: 11.04.2018, 22:05 Uhr)

Artikel zum Thema

EU zieht Botschafter aus Moskau ab

Video Die EU-Chefs halten es für «höchst wahrscheinlich», dass Russland für den Giftanschlag auf Sergei Skripal verantwortlich ist. Mehr...

Russland fordert Zugang zu Giftproben

Moskau weist das Ultimatum aus London im Zusammenhang mit dem vergifteten Ex-Doppelagenten Sergei Skripal zurück und droht mit eigenem Ultimatum. Mehr...

Blogs

Sweet Home 10 Wohnideen, die glücklich machen

Tingler Verschwunden

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...