Der kleine Tesla kommt erst 2019 in die Schweiz

Wer das kleinere und günstigere Model 3 des Autoherstellers Tesla kaufen möchte, muss sich weiterhin gedulden. Die Produktionsroboter streiken.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Verkaufsstart des Tesla Model 3 war im Jahr 2018 angekündigt. Auf der ganzen Welt standen Käufer Schlange, um das Auto vorzubestellen. Nun verschiebt Tesla die Markteinführung für internationale Kunden auf 2019, wie das Unternehmen auf seine Webseite mitteilt.

Schuld an den Verzögerungen sind offenbar streikende Roboter, wie die «NZZ am Sonntag» berichtet. «Ich war vor vier Wochen bei Tesla in Kalifornien – und ich habe noch nie so viele Roboter in einer Fabrik gesehen», zitiert die Zeitung den Manager einer Schweizer Industriefirma. «Aber die Roboter funktionierten nicht.»

Kleinere Version ab 35'000 Dollar

Eigentlich wollte Tesla pro Woche 5000 Stück produzieren. Und das ist bereits deutlich unter der ursprünglich geplanten Menge. Insgesamt wurden aber erst 1800 Autos in den USA ausgeliefert.

In den USA ist das Tesla Model 3 ab 35'000 Dollar erhältlich. Als Tesla das Auto im März 2016 präsentierte, gingen innerhalb von 24 Stunden 115'000 Bestellungen ein. Wie das Unternehmen nun mitteilt, können Kunden, die nicht mehr warten wollen, ihre Bestellung stornieren. Sie erhalten dann die Anzahlung von 1000 Franken zurück.

Wer das Auto weiterhin haben möchte, muss auch mit der Wahl der Ausstattung noch warten. Die Konfigurierung werde erst später möglich sein.

Sprung in den Massenmarkt

Tesla-Chef Elon Musk zufolge sind insgesamt 500'000 Stück vorbestellt worden. Deshalb macht Tesla für das Model 3 keine Werbung. Bereits mit den angekündigten Vorbestellzahlen würden die Einnahmen 21 Milliarden Dollar betragen.

Tesla möchte mit dem Model 3 den Sprung von der Luxus-Nische in den Massenmarkt schaffen. (oli)

Erstellt: 18.02.2018, 18:05 Uhr

Artikel zum Thema

Model 3 brockt Tesla den bislang höchsten Quartalsverlust ein

Video Knapp 24 Stunden nach dem Hype um Elon Musks Riesenrakete holt ihn seine Elektroautofirma wieder auf den Boden zurück. Der Konzern fährt allerdings weniger Verlust ein als erwartet. Mehr...

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...