Region Basel

Arbeitslosenquote bleint unverändert

Die Arbeitslosenquote hat sich im Oktober auch in den beiden Basel nicht verändert. In Basel-Stadt verharrte sie bei 3,2 Prozent, in Baselland bei 2 Prozent. Landesweit betrug sie unverändert 2,4 Prozent.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Kanton Basel-Stadt um 3 auf 3131. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurde jedoch ein Minus von 381 registriert. Im Kanton Basel-Landschaft sank sie dagegen um 36 auf 2921 und gegenüber Oktober 2017 um 1114, wie das Staatsekretariat für Wirtschaft (Seco) am Donnerstag mitteilte.

Bei den registrierten Stellensuchenden wurde im vergangenen Monat in beiden Basel eine Zunahme verzeichnet. In Basel-Stadt stieg ihre Zahl um 76 auf 4938, in Baselland um 82 auf 5390. Das Angebot an gemeldeten offenen Stellen sank im Stadtkanton um 36 auf 1030, während es im Baselland um 67 auf 939 Stellen stieg. (amu/sda)

Erstellt: 08.11.2018, 11:14 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Tingler Botox und Wahn
Wettermacher Liebe Holzöfeler...
Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...