Münchenstein

Autofahrer verursacht Selbstunfall

Ein Autofahrer verursachte auf der Emil-Frey-Strasse in Münchenstein einen Selbstunfall.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Montagabend kam es in Münchenstein zu einem Selbstunfall. Ein 42-jähriger Autofahrer war von Basel herkommend auf der Schwertrainstrasse unterwegs und wollte in die Emil Frey-Strasse einbiegen.

Gemäss Aussagen des Autofahrers kam ihm unmittelbar nach dem Abbiegen ein dunkler Personenwagen auf seiner Spur entgegen, um den Wagen ausweichen zu können, wich er dann nach links aus und kollidierte aber mit einem Kandelaber. Die Identität des Fahrers oder der Fahrerin des entgegenkommenden schwarzen Fahrzeuges ist noch unbekannt. Die gesuchte Person entfernte sich von der Unfallstelle.

Erstellt: 11.09.2018, 11:17 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?

Wettermacher Liebe Holzöfeler...

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...