Basel-Stadt

BKB mit Wechsel in der Leitung Vertrieb Privatkunden

Andreas Ruesch wird neuer Leiter Vertrieb Privatkunden und Mitglied der Geschäftsleitung der Basler Kantonalbank (BKB).

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 50-jährige UBS-Bankfachexperte Andreas Ruesch tritt die Nachfolge von Dominik Galliker an, der das Unternehmen verlässt. Dominik Galliker habe sich aus persönlichen Gründen entscheiden, sein Amt im Laufe des 1. Semesters 2018 zur Verfügung zu stellen, heisst es in einer Mitteilung der BKB von Dienstag. Er wolle sich eine Tätigkeit ausserhalb der Bankenbranche suchen.

Der diplomierte Bankfachexperte Andreas Ruesch ist seit über 25 Jahren bei der UBS tätig. Er hat unter anderem das Segment «vermögende Privatkunden» in der Region Basel neu konzipiert. Seine neue Stelle tritt er per 1. April 2018 an.

Dominik Galliker hat bei der BKB auch das Amt des stellvertretenden CEO inne und ist Mitglied der Konzernleitung. Die Neubesetzung dieser Zusatzfunktionen Gallikers soll gemäss Mitteilung zeitnah geregelt werden. (dou/sda)

Erstellt: 05.12.2017, 12:25 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Zirkus mal anders

Lassen Sie Ihre Kinder, Grosskinder oder Patenkinder im Family Circus Bühnenluft schnuppern!

Kommentare

Blogs

Mamablog Nachts sind alle Väter grau

Private View Der Fang des Jahres

Die Welt in Bildern

in Hülle und Fülle: Ein Arbeiter eines Verarbeitungsbetriebs ausserhalb vonHangzhou, China, hängt Fische zum Trocknen auf. (12. Dezember 2017)
Mehr...