Morgestraich aus Sicht einer Laterne

Der Vortrab der Clique onYva filmte die ersten Momente der Fasnacht 2013 – dann gings kreuz und quer im Strom der Aktiven durch die Stadt.

Video: Joël Gernet

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als es im Pfeffergässchen kurz vor 4 Uhr hiess «Ystoh!», betätigte ein Vorträbler der onYva noch den Auslöser seiner Kamera. Sie prangt über den Köpfen an der Laterne. Und schon geht es los: die gegen 40-köpfige junge Clique lässt sich im Strom der Fasnacht 2013 treiben. Kreuz und quer durch die Gässchen, über Marktplatz und Seibi.

Die junge Clique onYva spaltete sich 2010 von der Lälli Clique ab und macht dieses Jahr Fasnacht mit dem Sujet «Dasch dr Zipfel – viel Lärm um Hyt». (lub/jg)

Erstellt: 18.02.2013, 10:53 Uhr

Artikel zum Thema

Zehntausende genossen den Morgestraich

Mit dem traditionellen Morgestraich begann um 4 Uhr die Basler Fasnacht 2013. Das Wetter meinte es gut mit den Aktiven und den unzähligen Zuschauern. Mehr...

Materialschlacht für die Fasnacht

Während der Basler Fasnacht werden Tonnen von Lebensmittel produziert und verputzt. Die Tage und Wochen vor den drey scheenschte Dääg halten die Lieferanten auf Trab. Mehr...

Laternensonntag ist der Sahnehäubchen-Moment

Vorfreude heisst das pulsierende Fieber, das in den letzten Stunden vor dem Morgestraich zu spüren ist. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen wetteifern um Sex-Dates!

Casual-Dating ist ein Spiel. Zumindest für Simone und ihre Freundinnen, die gegenseitig um Sex-Dates wetteifern. Ihre Spielwiese: die grösste Erotik-Plattform der Schweiz.

Kommentare

Blogs

Mamablog «Gehst du nach der Geburt wieder arbeiten?»
Sweet Home Modernes altes Haus

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Container voll mit Arbeit: Nachdem die Wahllokale geschlossen wurden, werden die Stimmen im Atrium des Raatshauses von Den Haag von Hand gezählt. (20. März 2019)
(Bild: NIELS WENSTEDT) Mehr...