Frick

77-Jährige gerät auf Gegenfahrbahn

Eine Seniorin ist in Frick mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Zwei weitere Autos wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 77-jährige Automobilistin ist am Dienstag in Frick auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Zwei nachfolgende Autos wurden ebenfalls in den Unfall verwickelt.

Die Seniorin fuhr laut Polizeiangaben vom Mittwoch kurz vor 17 Uhr auf der Kaistenbergstrasse in Richtung Frick. Aus noch unbekannten Gründen geriet sie rechts von der Strasse ab. Sie korrigierte nach links und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Das Auto der Unfallverursacherin blieb anschliessend im Wiesland stehen. Ein nachfolgendes Auto aus Richtung Frick sowie eines aus Richtung Kaisten wurden ebenfalls in den Unfall verwickelt

Die Unfallverursacherin und die Fahrerin im entgegenkommenden Auto wurden leicht verletzt zur Kontrolle ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 20'000 Franken. (cj/sda)

Erstellt: 05.12.2018, 14:43 Uhr

Artikel zum Thema

Vier Verletzte bei Kollision in Sissach

Sissach Am Sonntagabend ereignete sich auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel ein Verkehrsunfall. Vier Personen wurden leicht verletzt. Mehr...

Kollision zwischen zwei Personenwagen

Muttenz In Muttenz ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Vier Verletzte bei Kollision

Reinach Vier Personen haben sich am Montag bei einem Verkehrsunfall in einem Kreisel In Reinach Verletzungen zugezogen. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Blogs

Tingler Zeichen der Zukunft

History Reloaded Ländler statt Swing

Die Welt in Bildern

Rochen statt Rentier: Ein als Weihnachtsmann verkleideter Taucher gesellt sich zu den Bewohnern des Ceox-Aquariums in Seoul. Südkorea ist das einzige ostasiatische Land, das Weihnachten als nationalen Feiertag anerkennt. (7. Dezember 2018)
(Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images) Mehr...