MÜNCHENSTEIN

Entgleister Güterwagen blockierte Bahnstrecke

Im Bahnhof Münchenstein ist ein Güterwagen aus den Schienen gesprungen. Die SBB-Strecke zwischen Basel und Laufen war bis Donnerstagnacht unterbrochen. Inzwischen verkehren die Züge wieder normal.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zwei entgleiste Güterwagen haben am späten Donnerstagnachmittag die Bahnlinie Basel-Laufen-Delsberg lahmgelegt. Die beiden Wagen sprangen kurz nach 16 Uhr im Bahnhof Münchenstein aus den Schienen und beschädigten einen Fahrleitungsmast. Der Unfall passierte beim Manövrieren, als ein Güterzug zusammengestellt wurde.

Die Wagen hatten keine gefährlichen Güter geladen, sagte SBB-Sprecherin Lea Meyer auf Anfrage. Auch die heruntergerissene Fahrleitung war keine Gefahr. «Der Strom wird in solchen Fällen automatisch abgestellt», erklärte Meyer. Verletzt wurde niemand. Bis Betriebsende ist die betroffenen Strecke gesperrt. Jedoch sei man zuversichtlich, dass bis am Morgen die Züge wieder fahren werden, wie ein Mitarbeiter am Donnerstagabend der SBB mitteilte.

Heruntergerissene Stromleitung

Als Konsequenz fahren am Donnerstag die ICN-Züge von Lausanne und Genf in Richtung Basel nur bis nach Laufen und von dort aus wieder zurück. Die S-Bahn ist ebenfalls unterbrochen; zwischen Basel und Aesch fahren Ersatzbusse. Reisende zwischen Biel und Basel müssen einen Umweg über Olten in Kauf nehmen.

Grund für den Streckenunterbruch ist die durch die entgleisten Wagen heruntergerissene Stromleitung. Die Instandsetzung der Leitung und das Bergen der Wagen konnte am Donnerstagabend beginnen, nachdem die Fachleute des Uvek mit ihrer Inspektion der Unfallstelle fertig waren. (amu/sda)

Erstellt: 15.12.2011, 16:42 Uhr

Artikel zum Thema

«Ich bin nur noch gerannt»

Ein Tram der BLT ist kurz vor Mitternacht in Münchenstein entgleist und in Haus geprallt. Anwohner und Passagiere erzählen, wie sie den Unfall erlebt haben. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen wetteifern um Sex-Dates!

Casual-Dating ist ein Spiel. Zumindest für Simone und ihre Freundinnen, die gegenseitig um Sex-Dates wetteifern. Ihre Spielwiese: die grösste Erotik-Plattform der Schweiz.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Container voll mit Arbeit: Nachdem die Wahllokale geschlossen wurden, werden die Stimmen im Atrium des Raatshauses von Den Haag von Hand gezählt. (20. März 2019)
(Bild: NIELS WENSTEDT) Mehr...