Münchenstein

Kollision im Feierabendverkehr

In Reinach kam es am Montag zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand.

Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei der Ausfahrt Reinach Nord hat es am Montagabend gekracht. Ein 40-jähriger Autofahrer kam von der Autobahn A18 und wollte nach links in Richtung Arlesheim abbiegen. Gleichzeitig sei eine 35-jährige Autofahrerin auf der Sundgauerstrasse von Arlesheim herkommend in Richtung Reinach unterwegs gewesen, schreibt die Polizei.

Zwischen den beiden Autos kam es kurz vor 17.30 Uhr «aus noch nicht restlos geklärten Gründen» zu einer seitlichen Frontalkollision. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Erstellt: 26.06.2018, 12:18 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...