Diepflingen

Rentner knallt in Stein und überschlägt sich

Ein 77-Jähriger baute in Diepflingen einen Selbstunfall. Er wurde beim Unfall leicht verletzt.

Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Hauptstrasse in Diepflingen es ist am Montag zu einem Selbstunfall gekommen. Ein 77-jähriger Autofahrer in Richtung Diepflingen Dorf von der Strasse abgekommen und am rechten Strassenrand mit einem Stein kollidiert. Das Auto kippte daraufhin nach links und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der leicht verletzte Fahrer wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Das massiv beschädigte Fahrzeug musste abtransportiert werden. (amu)

Erstellt: 26.03.2018, 14:21 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Wir suchen die beste Nachbarschaft der Schweiz

Was macht eine gute Nachbarschaft aus? Erzählen Sie es uns und nominieren Sie Ihr Quartier zum besten der Schweiz. Mitmachen lohnt sich, für Sie und Ihre Nachbarn.

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Familie und Freunde der 43 mexikanischen Studenten die September 2014 nach Protesten verschwanden, klagen das auch nach 43 Monaten keine Auflösung vorliegt. (26. April 2018)
(Bild: Yuri Cortez) Mehr...