Waldenburg

Sprayer verunstalten Waldenburgerbahn

Ein Zug der Waldenburgerbahn wurde von unbekannten Vandalen verschmiert. Es entstand grosser Sachschaden.

Sinnlose Schmiererei: Der Sachschaden ist gross.

Sinnlose Schmiererei: Der Sachschaden ist gross. Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Unbekannte Sprayer haben eine ganze Zugkomposition der Waldenburgerbahn verunstaltet. Die Baselbieter Polizei spricht in einer Mitteilung vom Dienstag von «beträchtlichem Sachschaden».

Über seine ganze Länge vollgesprüht wurde der vor dem Depot Waldenburg abgestellte Zug in der Nacht auf Sonntag zwischen 01.30 und 05.00 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. (amu/sda)

Erstellt: 14.03.2017, 12:12 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Erotik zu dritt

Hier finden Singles oder Paare den passenden Partnern für den flotten Dreier: The Casual Lounge.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Stöhnen Sie beim Niederbeugen?

Die Welt in Bildern

Edler Schlitten: Eine Yacht wird im holländischen Oss gebaut (8. August 2018).
(Bild: Piroschka van de Wouw) Mehr...